/ / 5 Beste Hausdesign-App für iPhone oder iPad

5 Best House Design App für iPhone oder iPad

Architekten und Innenarchitekten waren schon dabeistützt sich seit vielen Jahren auf 3D-Modellierungssoftware und Hausdesign-Anwendungen. Jetzt bringen App-Entwickler dieselbe Art von Apps für iOS mit, sodass jeder sein Haus entwerfen und umgestalten kann, ohne Hunderte von Dollar für professionelle Software auszugeben.

Mit den Apps auf dieser Liste können SieErstellen Sie detaillierte 2D-Grundrisse, visualisieren Sie Räume in 3D, fügen Sie dekorative Elemente hinzu und sehen Sie sogar, wie einzelne Möbelstücke mithilfe von Augmented Reality in Ihrem Haus aussehen.

Roomle ist unter iOS und Android verfügbar und enthält aGroße Datenbank realistischer 3D-Möbelmodelle von USM Haller Living, Vitra, HAY und Ikea. Alle 3D-Modelle sind anpassbar und können leicht in mehrere 3D-Grundrisse für Demos eingefügt werden.

Wenn Sie keinen Demoplan finden können, derIm Layout Ihres Hauses können Sie mit den Fingerspitzen ein neues Grundriss zeichnen. Diejenigen, die mehr Präzision verlangen, können den Planungsservice von Roomble in Anspruch nehmen. Ab 25 Euro pro Plan hat ein professioneller Designer, der für Roomble arbeitet, interaktive Roomle-Grundrisse basierend auf Bildern oder gescannten Grundrissen erstellt.

Mit nur wenigen Fingertipps auf dem Bildschirm können Sie platzierenMöbel in Ihrem Raum und sehen Sie, wie es in der Realität aussehen würde, wenn Sie die Augmented Reality-Funktion der App verwenden. Selbst wenn Sie jemanden sind, der sich mit Heimtextilien auskennt, ist es fragwürdig, wenn Sie Möbel und dekorative Einrichtungsgegenstände wie in Ihrem Zimmer sehen, können Sie leicht entscheiden, was gut aussieht und was nicht.

Es dauert Monate und sogar Jahre, um zu werdenbeherrscht die 3D-Modellierung. Es überrascht nicht, dass Menschen, die das Handwerk beherrschen, für ihre Dienstleistungen viel Geld verlangen. Für Leute, die nur sehen wollen, wie ihr umgestaltetes Haus aussehen wird, bevor sie Bauunternehmer einstellen und damit beginnen, Wände abzureißen und Möbel zu demontieren, ist eine einfach zu bedienende iOS-Hausdesign-App eine viel bessere Wahl, als jemanden für die Arbeit anzustellen.

Home Design 3D ist eine intuitive Modellierungs-Appdas ist auch für Anfänger geeignet. Sie können damit Grundrisse zeichnen, den Innen- und Außenbereich Ihres Hauses mit Tausenden von Möbelstücken und Zubehör entwerfen und dekorieren und alles in 3D rendern.

Die App ist kostenlos verfügbar, muss aberKaufen Sie ein Upgrade per In-App-Kauf, um Ihre Projekte zu speichern. Gespeicherte Projekte können dann dank der plattformübergreifenden Kämmbarkeit online geteilt oder auf andere Geräte übertragen werden.

Hausdesign ist die einfachste 3D-HausmodellierungApp auf dieser Liste. Es kann sehr nützlich sein, wenn Sie ein neues Möbelstück kaufen möchten, sich jedoch nicht sicher sind, ob Sie genügend Platz dafür haben. Mit über 300 Artikeln und Materialien können Sie eine grobe Visualisierung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses zusammenstellen, um zu sehen, wie alles passt.

Die App kann automatisch die Größe von berechnenIhr Raum dank eines intelligenten Raumerkennungsalgorithmus, mit dem Sie Projekte als Bilder exportieren können. Die kostenlose Version macht alles, was die kostenpflichtige Version kann, außer zum Speichern.

roOomy nimmt Einkäufe für Möbel und InnenraumDekoration auf die nächste Ebene. Die App kann vorhandene Fotos Ihres Raums in 3D-Räume konvertieren, die Sie dann mit der größten Auswahl an 3D-Wohnkulturelementen und Möbeln aller Apps auf dieser Liste füllen können. Firmen und Apps wie Houzz, Amazon, Wayfair, Crate & Barrel, West Elm, Target, Havert und andere haben detaillierte Modelle für Tische, Stühle, Betten, Böden, Vorhänge und vieles mehr bereitgestellt. Alle Modelle sind anpassbar, einschließlich Farben, Stoffen und Mustern.

Um Sie zu inspirieren, bietet roOomy auch virtuelle FunktionenInszenierungen mit tatsächlich kaufbaren Einrichtungsgegenständen in 3D. Immobilienbesitzer können mit roOomy ihre Eigenschaften in bestem Licht präsentieren, gefüllt mit schönen Möbeln, anstatt uninspirierte leere Räume mit weißen Wänden zu zeigen.

Matterport will in der Realität ein großer Name seinImmobiliengeschäft. Im Jahr 2015 sammelte das Unternehmen 30 Millionen US-Dollar aus der Serie C, um seine 3D-Kamera- und VR-Technologie zu entwickeln. Laut TechCrunch "ist es das Ziel, ein SDK und APIs zu erstellen, mit denen andere Apps Matterports Image-Stitching betreiben können, um VR-Erlebnisse der Öffentlichkeit zu präsentieren."

Mit der Matterport 3D Showcase-App für iOS können Siekann realistische 3D-Räume in vollständig immersivem 3D betrachten. Immobilienmakler nutzen Matterport bereits, um virtuelle Touren zu erstellen, die Käufern sagen, wie eine Immobilie aussieht, als ob sie sie persönlich erkundeten würde. Jeder kann die App für Inspiration und Spaß nutzen.

Wohnungen