/ / So blockieren Sie eine Nummer auf dem iPhone

So blockieren Sie eine Nummer auf dem iPhone

Wenn Sie ständig aufdringlich sindVertriebsmitarbeiter, frühere Bekannte oder unreife Trolle können Sie ihre Nummern sperren, indem Sie den Anweisungen unten folgen. Als iPhone-Benutzer haben Sie verschiedene Möglichkeiten, eine Nummer zu blockieren, einschließlich einer Erstanbieterlösung von Apple.

Bei allen GSM-fähigen iOS-Geräten besteht die Möglichkeit, eine Telefonnummer oder Kontaktperson zu blockieren, die Sie durch einen Anruf, FaceTime oder iMessage kontaktieren.

  • Telefon - Öffnen Sie die Telefon-App. Tippen Sie auf das Informationssymbol neben der Telefonnummer, die Sie blockieren möchten. Wählen Sie die Option Diesen Anrufer blockieren aus der Liste aus.
  • FaceTime - Öffnen Sie die FaceTime-App. Tippen Sie auf das Informationssymbol neben der Telefonnummer, die Sie blockieren möchten. Wählen Sie die Option Diesen Anrufer blockieren aus der Liste aus.
  • iMessage - Öffnen Sie die iMessage-App. Tippen Sie auf das Informationssymbol neben der Telefonnummer, die Sie blockieren möchten. Wählen Sie die Option Diesen Anrufer blockieren aus der Liste aus.

Sie können Ihre gesperrten Telefonnummern verwalten undKontakte aus der Einstellungen-App. Mit Apple können Sie iMessages auch automatisch von unbekannten Absendern filtern, indem Sie die Option Unbekannte Absender filtern im Einstellungsmenü der iMessage-App aktivieren. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Support-Seite.

Es ist praktisch, jemanden zu blockieren, der den Block verwendetDiese Anruferoption wird von Apple bereitgestellt. Sobald Sie jedoch zu einem anderen Gerät wechseln und vergessen, die Einstellungen erneut anzuwenden, kann die Person Sie wieder stören. Wenn Sie gründlicher sein möchten, empfiehlt es sich, eine Nummer von Ihrem Mobilfunkanbieter zu sperren.

Heutzutage lassen die meisten Transportunternehmen dies zusofort über ein Online-Webinterface. Wenn Sie beispielsweise ein Verizon-Kunde sind, navigieren Sie einfach zu Manage Verizon Family Safeguards & Controls und klicken auf die Option Details anzeigen und bearbeiten im Abschnitt Anruf- und Nachrichtenblockierung. Dort können Sie bis zu 5 Telefonnummern eingeben, die Sie sperren möchten.

Wenn Sie eine aktivere Rolle übernehmen möchtenZu Ihrer Verteidigung gegen unerwünschte Anrufe und Nachrichten sollten Sie versuchen, eine spezielle Anrufer-ID-App für iOS zu verwenden. Diese Apps können Nummern von Telemarketern, Betrügern und Anrufern automatisch erkennen und blockieren, bevor sie Sie erreichen.

Hiya

Entwickelt, um alle Funktionen des zu nutzenDas neueste iOS-Gerät, Hiya, ist ein fortschrittlicher Anrufblocker mit integrierter Betrugserkennung, personalisierter Sperrliste, eingebauter Dialer-Integration, angepasster ID-Nummer und mehr. Die App basiert auf der fortschrittlichsten Telefon-Spam-Schutz-Engine der Welt, um böswillige Telefonanrufe genau von legitimen unterscheiden zu können. Benutzer loben die ausgefeilte Benutzeroberfläche, Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

Truecaller

Vertrauen von über 250 Millionen Benutzern aus der ganzen WeltWeltweit erkennt Truecaller automatisch Spam- und Betrugsanrufe, bevor sie Sie erreichen. Die App ist tief in das iOS-Betriebssystem integriert. So können Sie Telefonnummern direkt aus Ihrer Anrufliste heraus suchen, eine Nummer kopieren und im Truecaller-Widget nach Kontaktdaten suchen.

Von den USA gegründet Federal Trade Commission (FTC) Im Jahr 2003 soll die nationale Anrufregistrierungskasse die Telemarketing-Anrufe begrenzen, die US-Verbraucher erhalten. Jeder kann sich unter der Rufnummer 1-888-382-1222 oder auf der offiziellen Website registrieren. Theoretisch sollten alle in den Vereinigten Staaten tätigen Telemarketing-Unternehmen die in dieser Liste aufgeführten Zahlen ignorieren, die Realität ist jedoch oft ganz anders. Sie werden höchstwahrscheinlich immer noch unerwünschte Anrufe erhalten, aber hoffentlich nicht so viele wie zuvor.

Wohnungen