/ / So reparieren Sie die Messenger-App, die nicht ordnungsgemäß geladen wird, stürzt bei einem Apple iPad Pro 2018 ab [Problemlösung]

So beheben Sie die Fehlerbehebung der Messenger-App auf einem Apple iPad Pro 2018

Messenger ist ein weit verbreitetes Online-MessagingPlattform für Android- und iOS-Geräte. Meistens haben alle Facebook-Nutzer eine Messenger-App auf ihren jeweiligen Geräten installiert, um in Verbindung zu bleiben und einfach mit ihren Facebook-Freunden zu kommunizieren. Wie alle anderen Online-Apps hat auch die Messenger-App ihre eigenen Mängel. Die häufigsten Auslöser sind Netzwerkfehler.

Falls Sie Probleme beim Laden habenMessenger auf Ihrem Apple-Gerät, insbesondere iPad Pro, Ich habe einige anwendbare Problemumgehungen und mögliche Lösungen für Sie herausgearbeitet. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie eine Fehlerbehebung bei einer Messenger-App durchführen, die auf dem iPad Pro-Gerät nicht geladen wird oder ständig abstürzt.

Für diejenigen, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unser Fehlerbehebungsseite denn wir haben schon einige der meisten angesprochenhäufige Probleme mit diesem Telefon. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, wenden Sie sich jederzeit an unsere iPad gibt Fragebogen aus.

Was tun, wenn Messenger auf Ihrem iPad Pro 2018 abstürzt?

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung Ihr InternetVerbindung. Online-Apps können nicht geladen werden, wenn die Internetverbindung nicht stabil ist oder ein- und ausgeschaltet ist. Sie können Ihren Browser öffnen und dann verschiedene Websites durchsuchen, um die Internetverbindung auf Ihrem iPad Pro zu testen. Wenn das Internet im Moment nicht funktioniert, ist dies die Hauptursache des Problems und muss daher behoben werden, damit Online-Apps und -Dienste, insbesondere Messenger, wieder reibungslos funktionieren. Wenn das Internet jedoch einwandfrei funktioniert und der Rest Ihrer Online-Apps mit Ausnahme von Messenger funktioniert, müssen Sie die App oder die iPad-Software überprüfen. Hier sind einige der empfohlenen Problemumgehungen und möglichen Lösungen, die Sie ausprobieren können.

Erste Lösung: App beenden und neu starten.

Wenn das Problem so plötzlich auftritt, kann dies nur ein zufälliger App-Fehler sein, der leicht behoben werden kann, indem die Anwendung beendet und anschließend neu gestartet wird. Also, was Sie zuerst tun sollten:

  1. Wischen Sie von der Unterseite des Startbildschirms nach oben und pausieren Sie dann in der Mitte des Bildschirms.
  2. Wischen Sie dann nach rechts oder links, um durch die App-Vorschau zu navigieren.
  3. Wischen Sie auf die Bote App Karte / Vorschau, um es zu schließen.

Laden Sie die App anschließend erneut und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn es immer noch nicht geladen werden kann oder weiterhin abstürzt, setzen Sie Ihr iPad Pro mit den folgenden Schritten durch Soft-Reset zurück:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Side / Power-Taste und entweder Lautstärketasten gleichzeitig für einige Sekunden.
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn die Wischen zum Ausschalten Befehl erscheint und ziehen Sie den Schieberegler nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Taste gedrückt Ein- / Seitentaste erneut, bis das iPad neu startet.

Das Ausführen eines Soft-Reset bewirkt viele Wunderbei der Behebung kleinerer Softwarefehler, einschließlich Rogue-Apps. Dies wirkt sich nicht auf gespeicherte Informationen auf dem Telefonspeicher aus. Eine Sicherung ist daher nicht erforderlich. Warten Sie einfach, bis das iPad vollständig hochgefahren ist. Dann können Sie versuchen, die Messenger-App zu laden und zu überprüfen, ob sie ausgeführt werden kann oder nicht.

Zweite Lösung: Aktualisieren Sie Messenger auf die neueste Version.

Eine weitere empfohlene Lösung für die AnwendungFehler, die durch Malware und Fehler verursacht wurden, sind die Aktualisierung der App. Durch App-Aktualisierungen werden nicht nur neue Funktionen und App-Verbesserungen bereitgestellt, sondern es werden auch spezielle Patches zur Fehlerbehebung bereitgestellt, um Fehler zu beseitigen, die möglicherweise die Anwendung ruiniert haben. Wenn Sie Ihre iPad-Apps nicht für die automatische Aktualisierung eingerichtet haben, haben Sie möglicherweise wichtige Updates verpasst oder Patches für den Messenger behoben. Und aus diesem Grund wird die App eventuell unberechenbar oder instabil. In diesem Fall können Sie mit den folgenden Schritten manuell nach neuen Updates für die Messenger-App suchen:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Appstore.
  2. Scrollen Sie vom App Store-Hauptbildschirm nach unten und tippen Sie auf Aktualisierung Tab. Eine Liste aller Apps mit ausstehenden Updates wird angezeigt.
  3. Tippen Sie auf die Aktualisieren neben dem Bote um ausstehende Updates für die App zu installieren.
  4. Wenn mehrere App-Updates verfügbar sind, tippen Sie auf Alle aktualisieren oben rechts auf dem Bildschirm, um alle App-Updates gleichzeitig zu installieren.

Ihr iPad muss ausreichend Speicherplatz habenAkkulaufzeit, um neue Updates zuzuordnen. Ein schneller und stabiler Internetzugang ist ebenfalls erforderlich. Starten Sie nach der Installation von Updates für Messenger und andere Apps Ihr iPad Pro neu, um die letzten Änderungen zu übernehmen. Versuchen Sie dann, Messenger zu starten, und überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Dritte Lösung: Deinstallieren Sie Messenger und installieren Sie ihn erneut auf Ihrem iPad Pro.

Im schlimmsten Fall ist die App nicht in der LageLaden oder stürzt weiter ab, selbst nachdem die vorherigen Problemumgehungen angewendet wurden, weil sie beschädigt wurden Um die App zu reparieren, müssen Sie sie erneut auf Ihrem Gerät installieren. Vorher müssen Sie jedoch auch die beschädigte Version der App auf Ihrem iPad-System löschen oder deinstallieren. Hier ist wie:

  1. Berühren und halten Sie auf dem Startbildschirm leicht die Bote App-Symbol, bis es wackelt. Drücken Sie nicht zu fest, um das Öffnen des Geräts zu vermeiden Schnelle Aktionen Speisekarte.
  2. Dann tippen Sie auf die X in der oberen linken Ecke der App, die Sie löschen möchten.
  3. Zapfhahn Löschen wenn Sie aufgefordert werden, die Aktion zu bestätigen.

Apps können auch über das Speichermenü des iPad gelöscht oder deinstalliert werden. Dies kann als Option betrachtet werden, wenn die vorherige Methode nicht anwendbar ist. So wird's gemacht:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Blättern Sie im linken Menü nach unten und wählen Sie aus Allgemeines.
  3. Zapfhahn iPad-Speicher.
  4. Wählen Bote aus der Liste der Apps.
  5. Tippen Sie auf die Option zu App löschen
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf App löschen bestätigen.

Starten Sie das iPad neu, nachdem Sie die App gelöscht haben, um sie zu löschenund erfrischen sein Gedächtnis. Öffnen Sie dann den App Store und laden Sie die neueste Version der Messenger-App für Ihr iPad Pro herunter. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die App erneut auf Ihr iPad herunterzuladen und zu installieren.

Durch das erneute Installieren der Anwendungen werden in der Regel kleinere Probleme mit der App gelöst. Wenn das Problem nicht behoben werden konnte, handelt es sich wahrscheinlich um einen komplexen Systemfehler, den Sie behandeln.

Vierte Lösung: Verwalten Sie App-Einschränkungen auf Ihrem iPad Pro.

Wenn Einschränkungen auf dem Telefon aktiviert sind,Der Zugriff auf bestimmte Apps und Dienste kann eingeschränkt oder vollständig gesperrt sein. Einige Inhalte oder bestimmte URLs können ebenfalls blockiert werden. Um sicherzustellen, dass die Messenger-App nicht wie beabsichtigt funktioniert, deaktivieren Sie die Einschränkungen für Ihr iPad Pro. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf die Einstellungen.
  2. Wählen Bildschirmzeit.
  3. Zapfhahn Inhalt und Datenschutzbeschränkungen.
  4. Wählen Sie dann die Option aus, für die Einschränkungen deaktiviert werden sollen Bote App oder deaktivieren Sie die Funktion stattdessen vollständig.

Starten Sie Ihr iPad erneut, und starten Sie Messenger, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Fünfte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPad Pro zurück.

Für wiederkehrende Symptome und anhaltende FehlerAusführen von Software-Resets, wenn diese häufig benötigt werden. Zu den anwendbaren Zurücksetzungen für Probleme mit Netzwerk-Apps gehören das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen und das Zurücksetzen aller Einstellungen. Um netzbezogene Fehler auszuschließen, wird empfohlen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Um Fehler bei der Einstellung wie ungültige Anpassungen oder Gerätekonfigurationen zu löschen, setzen Sie stattdessen alle Einstellungen auf dem iPad zurück. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf die Einstellungen.
  2. Wählen Allgemeines.
  3. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option zu Alle Einstellungen zurücksetzen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Lassen Sie Ihr Gerät das Zurücksetzen abschließen und dannstartet von selbst neu. Nach dem Neustart müssen Sie die Funktionen, die Sie erneut verwenden möchten, einschließlich WLAN- und Bluetooth-Verbindungen, erneut aktivieren. Sobald Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist, starten Sie die Messenger-App, um festzustellen, ob es bereits ordnungsgemäß funktioniert. Wenn der Ladevorgang immer noch fehlschlägt oder immer wieder abstürzt, liegt der Fehler in der Anwendung wahrscheinlich auf komplexeren, wenn nicht unter iOS.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Sie können das Problem der Messenger-Hilfe meldenZentrieren Sie, wenn an Ihrem Ende nichts anderes funktioniert. Das Problem kann auf dem Messenger- oder Facebook-Server selbst liegen. In diesem Fall können Sie nur warten, bis der Fehler behoben ist. Sie können während des Wartens zu einer anderen Online-Messaging-Plattform wechseln.

Wenn die Messenger-App danach nicht mehr funktioniertWenn Sie eine neue iOS-Version installieren und keine der angegebenen Lösungen das Problem beheben kann, können Sie das Problem an den Apple-Support weiterleiten, damit der Benutzer weitere Beurteilungen vornehmen kann. Möglicherweise ist dies ein neuer Update-Fehler, für den ein spezieller Fix-Patch erforderlich ist.

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem zu behebenProblem mit Ihrem Gerät. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen würden, das Wort zu verbreiten. Vielen Dank fürs Lesen!

Wohnungen