/ / So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf den Mac

Übertragen von Fotos vom iPhone auf den Mac

Sie möchten also Dateien von Ihrem Computer übertrageniPhone und iPad auf Ihren Mac, aber ohne all die Mühe, die die iTunes-Software von Apple mit sich bringt. Sie möchten nicht mit den häufigsten Fehlern von iTunes konfrontiert werden. Sie müssen nur Dateien von und zu Ihrem Mac übertragen, um das erste Mal zu funktionieren. Wir können das verstehen - iTunes kann sehr umständlich sein, und es gibt einige Einschränkungen, die es schwierig machen, Nicht-iTunes-Inhalte auf Ihre Geräte zu verschieben. Genau aus diesem Grund möchten Sie vielleicht andere Möglichkeiten in Betracht ziehen, um Dateien von und zu Ihrem iPhone zu übertragen.

Zeitlich befristetes Angebot:
Übertragen Sie Ihre Fotos und Dateien einfach und für kostenlos als Teil eines Weihnachtsgeschenks. Laden Sie sich hier Ihre kostenlose Version von MacX MediaTrans herunter. Denken Sie jedoch daran, schnell zu handeln, denn das Giveaway gilt nur bis zum 10. Januar 2019!

Suchen Sie nach einer besseren Lösung? Folgen Sie uns weiter unten, da wir Ihnen zeigen, wie Sie iTunes ablegen können und eine andere einfache Software für alle Ihre Datenübertragungsanforderungen verwenden können. Lass uns gleich eintauchen, oder?

Denken Sie daran, sich zu sichern ist wichtig

Bevor wir loslegen, ist es wichtig, daran zu denkenWie wichtig ist es, dass Sie Ihre Daten gesichert haben. Malware und ungewöhnliche Unfälle passieren immer wieder und zerstören häufig alle Daten, die Sie zuvor auf Ihrem Gerät hatten, in diesem Fall beispielsweise ein iPhone oder iPad. Wir sprechen über Fotos, Videos, Dokumente, Textnachrichten - alles verschwunden aufgrund von Malware, Viren oder einem ungewöhnlichen Unfall mit Ihrem Gerät. Da Sie kein Backup Ihres Telefons oder Tablets erstellt haben, ist es unmöglich, das wiederherzustellen. Sie müssen von vorne beginnen und verlieren leider all diese wichtigen Erinnerungen.

Deshalb ist das Backup zu einem externen Punkt sowichtig. Wenn Malware und Viren Ihr iPhone oder Ihr iPad zerstören - oder Ihr Gerät durch einen Zwischenfall mit einem Pool von Wasser ruiniert wird - bleiben alle diese Erinnerungen, Dateien und Daten in der Cloud - alles unversehrt. Sobald Sie Ihr Gerät reparieren oder einen Ersatz erhalten haben, können Sie all dies problemlos wiederherstellen irgendein Datenverlust.

iCloud und iTunes ist eine hervorragende MöglichkeitDiese Backups sind einfach, aber so, wie wir schon früher darüber gesprochen haben, sind sie immer noch mit Problemen behaftet. Glücklicherweise gibt es einfachere Möglichkeiten, alle Ihre iPhone- und iPad-Daten zu sichern. Dies geschieht durch ein übersichtliches Programm namens MacX MediaTrans, das den Prozess nahtlos macht.

MacX MediaTrans

Geben Sie, MacX MediaTrans, die No-Frills-Software einDas überträgt alle Arten von Daten von und zu Ihrem iPhone und iPad mit wenig Aufwand. Es ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, alle Ihre bevorzugten Mediendateien zu verschieben, sondern auch, um Ihre Daten auf einem anderen Mac-Computer schnell und ohne den Umgang mit iTunes oder die mit iCloud bereitgestellten Kapazitätsgrenzen zu sichern.

Warum sollten Sie MacX MediaTrans über iTunes verwenden?genau? Nun, es hat tatsächlich eine Reihe von Vorteilen gegenüber iTunes. Erstens ist iTunes für den Durchschnittsmenschen - und selbst für den, der nicht mit Technik vertraut ist - verwirrend. Es ist überhaupt nicht intuitiv - es ist schwer zu navigieren, schwer einzuloggen usw. MacX MediaTrans unterteilt alle Funktionen in Kategorien, die leicht zu erkennen sind - dh wenn Sie Musik verwalten und bearbeiten möchten Klicken Sie auf die Kategorie Music Manager. Wenn Sie mit Fotos herumspielen möchten, klicken Sie auf die Kategorie Fotoübertragung.

Abgesehen davon, dass sie intuitiver sind, gibt es einigebemerkenswerte Leistungsunterschiede, die auch in MacX MediaTrans enthalten sind. Mit MacX MediaTrans erzielen Sie nur die schnellsten Datenübertragungsgeschwindigkeiten. Während des Datentransferprozesses treten keine Fehler oder Fehlfunktionen auf.

Einer der Bereiche, den die meisten Leute extrem findenfrustrierend ist, dass alle Dateien synchronisiert werden müssen, wenn Sie Ihr iPhone oder iPad mit iTunes verbinden. MacX MediaTrans löst dieses Problem, indem Sie wichtige Dateien selektiv übertragen können. Wählen Sie aus, was Sie verschieben möchten und übertragen Sie müssen nicht darauf warten, dass iTunes das gesamte Gerät synchronisiert.

MacX MediaTrans hat auch einiges zu bietenKomprimierungsfunktionen in der Software, so dass Sie maximal Platz sparen. Die Software ist in der Lage, Dinge wie große 4K-Videodateien sowie HD-Dateien automatisch zu komprimieren. Auf diese Weise können Sie viel Platz auf Ihrem Mac, iPhone und iPad sparen.

Einer der wichtigsten Vorteile von MacXMediaTrans ist die Fähigkeit, Dateien für Ihr iPhone und iPad automatisch zu konvertieren. Wenn Sie es noch nicht wissen, unterstützen iPhone und iPad nur bestimmte Dateitypen für die Wiedergabe von Videos und Musik. Wenn Sie jedoch Musik und Dateien von Ihrem Mac auf Ihr iPhone oder iPad übertragen, die nicht das richtige Format haben, konvertiert MacX MediaTrans diese Daten automatisch in den richtigen Dateityp, damit Ihr iPhone oder iPad sie abspielen kann. Sie können beispielsweise .AVI, .MKV., .FLV und sogar .WMV problemlos übertragen, und die MediaTrans konvertiert die Dateien automatisch. Es gibt sogar Unterstützung für die Übertragung von Nicht-iTunes-Musik auf Ihr iPhone oder iPad.

Klingt gut, oder? Darüber hinaus möchte MacX MediaTrans auch Ihre bevorzugte Lösung für das Musikmanagement sein.

Musikmanagement

Sie haben es satt, mit dem verwirrenden Layout herumzuspielenvon iTunes? Dann möchten Sie vielleicht die Verwendung von Music Manager von MacX MediaTrans in Betracht ziehen. Wenn Sie MacX MediaTrans öffnen, klicken Sie einfach auf die Kategorie Music Manager. In dieser Kategorie finden Sie alles, was Sie sich als Ersatz für iTunes wünschen könnten. Öffnen Sie die App, und bei angeschlossenem iPhone oder iPad können Sie auf einfache Weise Musikdateien importieren und exportieren, Ihre Musik synchronisieren, Musik hinzufügen, Wiedergabelisten erstellen und mehr.

MacX MediaTrans würden Sie normalerweise zurücksetzenetwa 40 US-Dollar, was sich für alle Funktionen und Leistungsverbesserungen lohnt (wir werden das bald hier behandeln) Wir sollten Sie jedoch darauf hinweisen, dass das Programm nur für eine begrenzte Zeit für das Programm vergeben wird kostenlos als Teil eines Weihnachtsgeschenks. Laden Sie sich hier Ihre kostenlose Version von MacX MediaTrans herunter. Denken Sie jedoch daran, schnell zu handeln, denn das Giveaway gilt nur bis zum 10. Januar 2019!

Music Manager ist eine unserer bevorzugten OptionenDies ist hauptsächlich auf eine bereits erwähnte Funktion zurückzuführen - die Fähigkeit von MediaTrans, Dateien automatisch in das richtige Format für Ihr iPhone oder iPad zu konvertieren. Fügen Sie der Liste Musik eines beliebigen Typs hinzu, und MediaTrans kann diese problemlos in das richtige Dateiformat konvertieren und dann an Ihr Telefon oder Tablet senden.

Wie man Fotos überträgt

Eines der wichtigsten Dinge, die die Leute wollenum sicher zu gehen, gibt es fotos und videos. Dies sind Daten, die Sie bei einem Malware-Angriff oder einem ungewöhnlichen Unfall mit Ihrem Smartphone oder Tablet nicht verlieren möchten. Das liegt daran, dass es sich nicht nur um Fotos und Videos handelt, sondern möglicherweise um Erinnerungen an Ihre Kinder, Familien, Ereignisse, die Sie mit guten Freunden hatten, traurige Zeiten, glückliche Zeiten usw. Wir halten an unseren Fotos und Videos viel Wert, und deshalb macht es MacX MediaTrans einfach, sie zu sichern.

Stellen Sie zunächst sicher, dass es sich bei Ihrem iPhone oder iPad um ein Gerät handeltan Ihren Mac angeschlossen. Wenn Sie über eines der neuesten MacBook-Modelle verfügen, benötigen Sie dazu ein USB-C-zu-Lightning-Kabel. Andernfalls funktioniert das herkömmliche USB-A-zu-Lightning-Kabel einwandfrei.

Sobald Sie MacX MediaTrans auf Ihrem Computer heruntergeladen habenComputer, öffnen Sie das Programm. Klicken Sie dann auf die Kategorie Fotoübertragung. Die Software sollte in der Lage sein, Ihr iPhone und Ihr iPad automatisch zu erkennen. Wenn Sie dann auf die Schaltfläche "Synchronisieren" klicken, sollten alle Ihre Fotos auf dem Bildschirm erscheinen.

Hier können Sie auswählen, auf Ihre Kamera zu klickenKlicken Sie auf Rollen, wählen Sie alle Ihre Fotos aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Export, um sie auf Ihren Mac oder einen anderen Dienst zu exportieren. MediaTrans eignet sich auch gut für das Aufteilen von Kategorien. Sie können Ihre vollständige Kamerarolle auswählen oder Panoramas, Serienbilder, Screenshots usw. auswählen. Über die Symbolleiste können Sie ganz oben im Programmmenü Fotos hinzufügen oder entfernen von Arten.

Wenn Sie viele Fotos übertragen möchten, im Gegensatz zuiTunes, Sie müssen nicht zu lange warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist. MacX MediaTrans verfügt in einem solchen Programm über einige der schnellsten Übertragungsraten. Aktuelle Tests zeigen, dass MediaTrans 100 Fotos in 4K-Auflösung in nur 8 Sekunden übertragen kann. Da die meisten Leute keine Fotos in 4K-Auflösung aufnehmen, können Sie sehen, wie viel schneller es ist, sich über Ihre Fotobibliothek zu bewegen.

Was ist mit Videos?

Es ist erwähnenswert, dass MacX MediaTrans scheintFotoübertragungen und Videoübertragungen aufteilen. Das ist zwar unnötig, aber Sie können Ihre aufgenommenen Videos trotzdem ganz einfach auf Ihren Mac übertragen.

Also verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit Ihrem Mac,ob über USB-C oder über die herkömmliche USB-A-Verbindung. Laden Sie dann das MacX MediaTrans-Programm hoch und klicken Sie dieses Mal anstelle von Photo Transfer auf Video. Sobald Sie dort sind, drücken Sie das große blaue Sync Knopf in der rechten unteren Ecke.

Ähnlich wie bei der Option Fotoübertragung MediaTransteilt Ihre Videos in Kategorien auf, z. B. aufgenommene Aufnahmen, Filme, Musikvideos usw. Sie können in der Symbolleiste oben im MediaTrans-Programm auswählen, ob Sie Videos hinzufügen oder Videos löschen möchten, und Sie können sie auch an einen anderen Speicherort exportieren.

Zusätzlich können Sie Ihre Videos sichernUm sie bei einem Unfall mit Ihrem iPhone oder iPad zu retten, können Sie auf diese Weise auch Platz sparen. Durch das Bewegen sperriger Videos, die Sie mit Ihrem iPhone aufgenommen haben, schaffen Sie Platz auf dem Gerät, sodass Sie mehr Platz für andere Dinge haben, z. B. für mehr Musik oder Apps.

Eine weitere nette Sache, die während passieren kannDer Synchronisierungsprozess ist die automatische Komprimierung, die in den MediaTrans gefunden wird. 4K- und HD-Videos können sehr viel Platz beanspruchen, insbesondere wenn die Dauer länger ist. Allerdings ist MediaTrans in der Lage, diese Videos automatisch zu optimieren oder zu komprimieren, was die Größe dieser Dateien im Wesentlichen halbiert. Es kann zu Qualitätsverlusten kommen, aber normalerweise geschieht dies bei der Komprimierung dieses Kalibers. Wenn Sie die Videos auf Ihrem iPhone behalten möchten, ist dies die einzige Möglichkeit, die Größe zu reduzieren, um Speicherplatz freizugeben. Letztendlich ist es die beste Methode, sie auf Ihren Mac oder eine andere Cloud-Lösung zu exportieren, um die Integrität der Qualität zu erhalten.

MediaTrans macht Ihr iPhone und iPad vielseitiger

Eine andere tolle Sache, die MediaTrans kannmit Ihrem iPhone oder iPad zu tun, macht es vielseitiger und effizienter. Eine der einzigartigen Funktionen, die es tun kann, ist die Umwandlung Ihres iPhone oder iPad in eine Speicherlösung, ein Flash-Laufwerk.

Das ist eigentlich ganz einfach. Schließen Sie Ihr iPhone oder iPad an ein Mac-Gerät Ihrer Wahl an und öffnen Sie das MacX MediaTrans-Programm. Als nächstes wollen wir auf die grüne Kategorie klicken, die sagt: Flash Drive. Hier können Sie die Schaltfläche "Hinzufügen" drücken, um alle hinzuzufügenDateien zu einem Abschnitt auf Ihrem iPhone, der für die Übertragung von Dateien von Ihrem iPhone auf ein anderes Gerät erstellt wurde. Sie können hier tatsächlich Ihre eigene Dateihierarchie erstellen, indem Sie verschiedene Ordner für eine bessere Organisation und Dateiidentifizierung hinzufügen. Wenn Sie eine Datei entfernen möchten, markieren Sie sie einfach und drücken Sie dann die Löschen Funktion in der Symbolleiste.

Diese Funktion macht das Verschieben von Daten extrem vielseitig, sie kann jedoch auch hervorragend dazu geeignet sein, große Foto- und Videoalben auf verschiedenen Geräten zu verschieben.

Verschlüsselung

Eine der einzigartigen Funktionen, die mit kommenBei MacX MediaTrans handelt es sich um die Datenverschlüsselungsoptionen. Wenn es Daten gibt, die niemand anderen sehen soll oder die gestohlen werden sollen, können Sie sie mit einem Kennwort verschlüsseln. Öffnen Sie dazu einfach die MacX MediaTrans-Software und klicken Sie auf die Kategorie, in der Datensicherheit angezeigt wird.

Fügen Sie Ihrer Liste der verschlüsselten Dateien eine Datei hinzu, indem Sie auf klicken Datei hinzufügen. Wählen Sie eine Datei aus, um sie der Liste der zu verschlüsselnden Dateien hinzuzufügen. Sobald Sie alle Dateien hinzugefügt haben, die Sie verschlüsseln möchten, drücken Sie die Taste Jetzt verschlüsseln Schaltfläche, die Sie auffordert, ein Kennwort für diese Dateien hinzuzufügen. Diese Datei ist dann nicht mehr frei zugänglich - das Passwort muss angegeben werden, um darauf zugreifen zu können.

Dies kann ein praktisches Werkzeug zum Verschlüsseln von seinFotos und Videos, die wir zuvor übertragen haben. Möglicherweise haben Sie einige Fotos und Videos, die andere nicht sehen sollen - auch nicht durch Zufall -, wenn Sie sie auf diese Weise verschlüsseln, werden sie gesperrt, sodass nur Sie Zugriff darauf haben - oder Personen, mit denen Sie das Kennwort angeben.

Schließen

Wie Sie sehen, hat MacX MediaTrans eine Reihe vonVorteile gegenüber iTunes, insbesondere wenn Dateien schnell von Ihrem iPhone (oder iPad) auf Ihren Mac übertragen werden Traditionell kann iTunes wörtlich genommen werden Std um alle Ihre Dateien von Ihrem zu übertrageniPhone oder iPad - während dieser Zeit brauchen Sie Ihr iPhone oder iPad nicht wirklich gebunden. MediaTrans beschleunigt den Prozess exponentiell, sichert Ihre Dateien schnell und gibt Ihnen dann schnellen Zugriff auf Ihr Smartphone oder Tablet, sodass Sie keine Stunden zu einer Zeit ohne haben.

Wenn Sie also nach einem verbesserten Weg suchen - eineriTunes-Alternative: Für die Verwaltung Ihrer Fotos und Sicherungen ist MediaTrans die ideale Software. Normalerweise würden Sie um $ 40 zurückfallen, aber denken Sie daran, Sie können es kostenlos als Teil des Weihnachtsgeschenks mitnehmen (hier bis zum 10. Januar)!

Haben Sie bereits MacX MediaTrans verwendet? Oder kennen Sie eine bessere Software oder bevorzugen Sie eine Alternative zu iTunes? Teilen Sie uns auf jeden Fall Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit - wir würden uns sehr freuen, von Ihnen zu hören!

Zeitlich befristetes Angebot:
Übertragen Sie Ihre Fotos und Dateien einfach und für kostenlos als Teil eines Weihnachtsgeschenks. Laden Sie sich hier Ihre kostenlose Version von MacX MediaTrans herunter. Denken Sie jedoch daran, schnell zu handeln, denn das Giveaway gilt nur bis zum 10. Januar 2019!

Wohnungen