/ / Apple iPhone 6s Plus - Fehler beim Anrufen fehlgeschlagen: Warum wird der Fehler "Anruf fehlgeschlagen" angezeigt? Kann auf meinem iPhone keine abgehenden Anrufe tätigen? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Fehler beim Apple iPhone 6s Plus-Anruf fehlgeschlagen: Warum wird der Fehler "Anruf fehlgeschlagen" angezeigt? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Eine der häufigsten Klagen des iPhoneBenutzer ist auf Abruf fehlgeschlagen, Fehler beim Versuch, ausgehende Anrufe zu tätigen. Benutzer, bei denen ein solcher Fehler aufgetreten ist, können mit ihrem Gerät keine abgehenden Anrufe tätigen, können jedoch möglicherweise eingehende Anrufe entgegennehmen. Wenn auch Sie mit dem gleichen Problem beunruhigt sind und weitere Hilfe bei der Behebung des Problems benötigen, kann Ihnen dieser Inhalt möglicherweise weiterhelfen. Lesen Sie weiter, um die möglichen Ursachen des Problems und die möglichen Optionen oder möglichen Lösungen zur Behebung der zugrunde liegenden Ursache zu erfahren.

Neben Unterhaltung bekommst du dir einenSie können sich jederzeit telefonisch mit allen, einschließlich Geschäftspartnern, Amtsträgern, Verwandten und Familien, in Verbindung setzen. Aber aus einigen Gründen konnten Sie plötzlich keine abgehenden Anrufe tätigen. Es ist in der Tat eine Schande, vor allem, wenn der Anruf, den Sie machen, so wichtig ist. Es ist zwar normal, dass jemand in dieser Situation überreagiert, es besteht jedoch noch keine Notwendigkeit zu verzweifeln, da dieses Problem immer noch mit einigen Problemumgehungen behoben werden kann. Solange Sie sicher sind, dass Ihr iPhone nicht beschädigt ist oder Sie es nicht fallen gelassen oder mit Flüssigkeit in Berührung gekommen sind, sollten Sie in Ordnung sein.

Wenn Sie jedoch vor einem anderen Problem mit Ihrem Gerät ein anderes Problem haben, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite Wir haben das iPhone 6s Plus eingerichtet. Wir listen jedes Problem auf, das wir jede Woche auf dieser Seite ansprechen, und versuchen Sie herauszufinden, ob wir Ihre Bedenken bereits angesprochen haben. Wenn ja, versuchen Sie, die von uns vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden. Wenn sie nicht funktionieren, können Sie uns unter kontaktieren Füllen Sie dieses Formular aus.

Warum können Sie keine ausgehenden Anrufe tätigen und auf Ihrem iPhone 6s Plus einen Fehler wegen fehlgeschlagener Anrufe erhalten?

Der Call Failed-Fehler wird nicht nur in einem, sondern angezeigtin vielen anderen iPhone-Modellen seit dem iPhone 5 und manifestierte sich sogar in einigen Varianten des neuen iPhone 7 und 7 Plus. Der Fehler tritt normalerweise bei Telefongesprächen auf, aber in anderen Fällen kann der Benutzer den Anruf nicht nur tätigen.

Einer der häufigsten Täter ist ein Problemdas Netzwerk, einschließlich Netzwerkausfälle oder unerwartete technische Probleme mit dem Netzwerkanbieter. Ein anderer möglicher Auslöser ist eine Anwendung, die sich falsch verhält, oder einige Softwarefehler, die Probleme mit der Telefon-App auf Ihrem Gerät verursachen. Es gibt auch andere Fälle, in denen ein iPhone-Benutzer aufgrund falscher Einstellungskonfigurationen keine abgehenden Anrufe tätigen kann.

Sie können auch nicht telefonieren, wennRoaming wurde in Ihrem Plan blockiert und Sie befinden sich außerhalb der Reichweite Ihres Netzbetreibers. Dasselbe passiert, wenn die Nummer, die Sie anrufen möchten, gesperrt ist oder Ihre Nummer gesperrt ist.

Der beste Weg, um herauszufinden, welcher dieser FaktorenDer Fehler "Anruf fehlgeschlagen" auf Ihrem iPhone 6s Plus ist das Feststellen, was vor dem allerersten Beginn des Problems geschehen ist. Wurde der Anruffehler beispielsweise nicht gestartet, nachdem einige Apps oder Inhalte heruntergeladen und die iPhone-Einstellungen konfiguriert wurden, oder trat ein Fehler auf, nachdem das iPhone nass wurde oder fallen gelassen wurde. Mit diesem Ansatz ist es für Sie einfacher, mit den am meisten anwendbaren Problemumgehungen zu beginnen, um die zugrunde liegende Ursache zu beheben.

Aber dann wieder, wenn das Problem nach Ihrem auftrittiPhone wurde fallen gelassen oder wurde nass, dann erfordert dies bereits eine erweiterte Auflösung, da Ihrem iPhone möglicherweise ein Schaden entstanden ist, der nur von einem iPhone-Techniker behoben werden kann.

Abgesehen von Hardwareschäden können Sie versuchen, das Problem selbst zu beheben, indem Sie eine der nachfolgenden Problemumgehungen ausprobieren, die in den nachstehenden Methoden angegeben sind.

Mögliche Lösungen und empfohlene Problemumgehungen

Wenn Sie keine abgehenden Anrufe tätigen können, aber empfangen könnenAnrufe auf Ihrem iPhone 6s Plus oder Aufforderung mit dem Fehler "Anruf fehlgeschlagen". Hier sind die Optionen, die Sie ausprobieren können. Testen Sie Ihr iPhone oder führen Sie nach jedem Verfahren einen Testanruf durch, um festzustellen, ob das Problem bereits behoben wurde. Andernfalls versuchen Sie andere anwendbare Methoden.

Schritt 1. Überprüfen Sie Ihren Kontostatus.

Sie können keine Sprach- oder Datenanrufe tätigen, wenn Sie keine habenGutschriften oder Ihr Konto wurde von Ihrem Diensteanbieter aufgrund von nicht bezahlten Guthaben vorübergehend deaktiviert. Einige Betreiber würden eine temporäre Unterbrechung für Konten erzwingen, die als strafbar gekennzeichnet sind. Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder Diensteanbieter, um Ihren Kontostatus zu überprüfen und zu überprüfen, wenn Sie vermuten, dass dieses Problem damit zusammenhängt.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Netzbetreiber nach Ausfällen und Netzwerkproblemen, die Anrufdienste an Ihrem Standort beeinflusst haben können.

Schritt 2. Überprüfen Sie Ihre iPhone-Einstellungen.

Zu den Einstellungen oder Funktionen, die beeinflusst werden könnenWenn die Anruffunktion Ihres iPhones aktiviert ist, gehören der Flugzeugmodus, Optionen für Mobilfunkdaten, Nicht stören, Anrufsperre und -identifizierung sowie Anrufweiterleitung Überlegen Sie, ob Sie diese Optionen überprüfen möchten, und prüfen Sie, ob es sinnvoll ist, sie von der Arbeit in die Arbeit zu ändern und umgekehrt.

  • Schalten Sie den Flugzeugmodus ein oder aus. Wenn der Flugmodus aktiviert oder aktiviert ist, können Sie auf Ihrem iPhone keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen. Um die Möglichkeit auszuschließen, dass Sie so ausgehende Anrufe tätigen können, überprüfen Sie Ihre iPhone-Einstellungen und stellen Sie sicher, dass diese Funktion deaktiviert oder deaktiviert ist. Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> Flugzeugmodus und schalten Sie den Schalter dann aus, um ihn ggf. auszuschalten. Alternativ können Sie auf diese Einstellung zugreifen, indem Sie Ihren Finger vom unteren Displayrand aus nach oben schieben. Dadurch wird das Control Center angezeigt, in dem Sie das Symbol für den Flugzeugmodus schnell ein- oder ausschalten können. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die Starttaste, um Control Center zu verlassen und zum Startbildschirm zurückzukehren.
  • Anrufer-ID-Funktion ein- oder ausschalten. Versuchen Sie, Ihre Anruferkennung ein- oder auszuschalten. Wenn die Anruferanschlusskennung in Ihrem Plan oder Konto nicht aktiviert ist und Sie versuchen, einen Anruf mit Ihrer Anruferidentifizierung zu tätigen, wird Ihr Anruf höchstwahrscheinlich nicht durchgeleitet, wenn er sich im Roaming befindet. Um dies zu beheben, gehen Sie zu Einstellungen-> Telefon-> Meine Anrufer-ID anzeigen-> und schalten Sie dann Ihre eigene Anruferkennung ein oder aus, indem Sie auf den Schalter neben der Funktion tippen.
  • Deaktivieren Sie die Anrufsperre. Um sicherzustellen, dass die Nummer, die Sie zu erreichen versuchen, nicht blockiert ist, gehen Sie zu Einstellungen-> Telefon-> Anrufsperre und Identifikation und suchen Sie dann die Telefonnummer in der Liste. Wenn es nicht da ist, sollte es okay sein. Deaktivieren Sie sie ansonsten, um diese Nummer aus der Sperrliste zu entfernen.

Machen Sie dasselbe für andere Optionen wie z. B. Mobilfunkdaten, Nicht stören sowie für die Anrufweiterleitung auf Ihrem iPhone 6s Plus.

Schritt 3. Installieren Sie die SIM-Karte erneut.

Entfernen und erneutes Einsetzen der SIM-Karte kann ebenfalls erfolgeneine mögliche Lösung sein, insbesondere wenn Sie aufgrund von SIM-bezogenen Fehlern keinen Anruf tätigen können. Schalten Sie Ihr iPhone unbedingt vollständig aus, bevor Sie dies tun. Sie können das Fach zum Auswerfen des Fachs oder eine kleine Büroklammer verwenden, um das SIM-Kartenfach zu öffnen. Entfernen Sie die SIM-Karte vorsichtig und legen Sie sie erneut ein.

Schritt 4. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie das machenAnruf innerhalb eines Bereichs mit Mobilfunknetzabdeckung. Wenn Sie ausgehende Anrufe tätigen können, aber immer noch nicht telefonieren können, gehen Sie zu Ihren iPhone-Einstellungen -> Cellular und prüfen Sie, ob der Anruf aktiviert ist Wenn Sie Änderungen an den Einstellungen vornehmen, starten Sie Ihr iPhone anschließend neu.

Versuchen Sie auch, die Aktualisierung der Anbietereinstellungen für Ihr Gerät zu überprüfen und zu installieren.

  • Stellen Sie dazu sicher, dass Ihr iPhone mit einem WLAN- oder Mobilfunknetz verbunden ist, und tippen Sie anschließend auf Einstellungen-> Allgemein-> Info.

Wenn für Ihr iPhone ein Update verfügbar istmit einer Option zum Aktualisieren, tippen Sie dann auf, um die Aktualisierung der Mobilfunkanbieter-Einstellungen fortzusetzen. Dies kann insbesondere erforderlich sein, wenn Sie eine neue SIM-Karte in Ihr iPhone einsetzen. Wenn dies auch nicht funktioniert, können Sie einen Netzwerk-Reset durchführen.

  • Um Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen -> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass dieser Prozess auch durchgeführt wirdSetzen Sie Ihre Wi-Fi-Netzwerke und Kennwörter, die VPN- und APN-Einstellungen sowie die Mobilfunkeinstellungen zurück, die Sie auf Ihrem Gerät eingerichtet haben. Beachten Sie daher unbedingt diese Informationen, bevor Sie beginnen.

Schritt 5. Aktualisieren Sie iOS.

Software-Updates enthalten auch Fehlerbehebungen. Wenn also das Problem beim Tätigen abgehender Anrufe durch einen Softwarefehler der Telefon-App ausgelöst wird, kann das Aktualisieren des iOS dies möglicherweise beheben.

  • Um nach einem verfügbaren Update für Ihr iPhone 6s Plus zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein -> Info -> Software-Update.

Sie können drahtlos oder manuell über iTunes aktualisieren.

Schritt 6. Stellen Sie Ihr iPhone wieder her.

Wenn Sie immer noch keine ausgehenden Anrufe tätigen können und habenSie haben mit Ihrem Mobilfunkanbieter bestätigt, dass kein Problem mit Ihrem Konto oder Ihrem Netzwerk vorliegt. Versuchen Sie dann, Ihr Gerät wiederherzustellen. Beachten Sie jedoch, dass bei einer Wiederherstellung des Herstellers die Informationen und Einstellungen auf Ihrem iPhone gelöscht und die neueste iOS-Software installiert wird. Daher sollte dies nur als letzter Ausweg betrachtet werden. Wenn Sie sich für eine Wiederherstellung oder für das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät sichern, bevor Sie beginnen. Sie müssen einen Mac- oder Windows-Computer verwenden, auf dem die neueste Version von iTunes installiert ist, um die iOS-Wiederherstellung auf Ihrem iPhone 6s Plus durchzuführen.

Wenn Sie alles vorbereitet haben, verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer und öffnen Sie iTunes. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Wiederherstellung des Systems mit iTunes abzuschließen.

Weitere hilfreiche Tipps:

  • Wenn Sie Probleme haben, einen Anruf bei aBei einer bestimmten Nummer liegt der Fehler möglicherweise beim Empfänger. In diesem Fall können Sie versuchen, einen anderen Empfänger oder Kontakt erneut anzurufen, um zu sehen, ob er durchgeht. Eine andere Möglichkeit ist, dass die Kontaktnummer, die Sie anrufen möchten, blockiert ist oder in Ihre Sperrlisten aufgenommen wird. Um zu überprüfen, ob es nicht blockiert ist, gehen Sie zu den iPhone-Einstellungen.
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass Datum und Uhrzeit eingestellt sind undIhr iPhone ist korrekt konfiguriert. Es gab auch andere Fälle, in denen Benutzer aufgrund falscher Datums- oder Zeiteinstellungen keine Anrufe auf ihrem iPhone tätigen konnten. Sie können versuchen, die Option zum automatischen Einstellen von Datum und Uhrzeit zu deaktivieren und stattdessen die manuelle Konfiguration zu verwenden.
  • Möglicherweise möchten Sie auch einen alten Trick ausprobieren, der mehreren iPhone-Benutzern geholfen hat, die Probleme mit dem Telefonieren hatten. Der Trick besteht darin, zu wählen * # 31 # auf Ihrer Tastatur. Dieser Code wird unter den ausgeblendeten Codes für iPhones aufgeführt, die hauptsächlich als alternative Methode für die Anzeige meiner Anrufer-ID verwendet werden. Es gibt zwar keine genaue Erklärung dafür, warum und wie dieser Code wirklich funktioniert, aber es würde nicht schaden, es zu versuchen und zu sehen, was passiert.
  • Versuchen Sie, die Netzwerkbänder zu wechseln. Andere Benutzer waren in der Lage, das Problem des gleichen Anrufs zu lösen, indem sie die Netzwerkbänder von LTE auf 3G oder 4G umstellten. Wenn Sie es ausprobieren möchten, gehen Sie zu Einstellungen-> Mobilfunk-> Mobilfunkdatenoptionen-> und aktivieren Sie das 3G- oder 4G-Netzwerkband. Versuchen Sie nach dem Wechseln der Netzwerkbereiche, einen Anruf zu tätigen und zu sehen, wie es funktioniert.

Wenden Sie sich an den Apple Support, um weitere Hilfe zu erhalten

Wenn keiner der oben angegebenen Schritte dazu in der Lage istBeheben Sie das Problem und können Sie auf Ihrem iPhone 6s plus immer noch keine abgehenden Anrufe tätigen. Wenden Sie sich an den Apple Support, um weitere Unterstützung und andere Optionen anzufordern. Andernfalls bringen Sie Ihr Gerät stattdessen zu einem Servicecenter, insbesondere wenn Sie vermuten, dass Hardwareschäden an Ihrem iPhone dieses Problem verursachen.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer bereit, Ihre Probleme mit Ihrem Apple-Gerät zu beheben. Stöbern Sie durch unsere vorhandenen Fehlerbehebungsposts oder wenden Sie sich direkt an uns Ausfüllen dieses Formulars und klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden". Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Telefon und dem Problem bereitstellen, damit wir Ihnen leichter helfen können.

Wohnungen