/ / Wie kann ich iPhone 6s Plus-Kontakte abrufen, die nach der Installation des iOS 11-Updates verschwunden sind? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Wie kann ich iPhone 6s Plus-Kontakte abrufen, die nach der Installation des iOS 11-Updates verschwunden sind? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Fragen Sie sich, wohin Ihre Kontakte nach dem Update gehendein iPhone 6s Plus auf iOS 11? Wenn ja, helfen wir Ihnen dabei, sie zu finden und wieder in Ihrem Telefonbuch oder Ihrer Kontaktliste anzuzeigen. Alles, was Sie tun müssen, ist weiterzulesen und die angegebenen Lösungen auszuprobieren.

Es wird erwartet, dass neue iOS-Updates neue einführenFeatures und Fehler. Aber wahrscheinlich haben nur wenige Leute gedacht, dass sie nach der Installation eines Updates Kontakt verloren hätten. Leider ist dies einigen iPhone 6s Plus-Besitzern nach dem Update ihrer jeweiligen Geräte auf iOS 11 aufgefallen. Wie ist das passiert? Dass ich keine eindeutige Antwort geben konnte (vorerst). Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass das Update automatisch die aktuellen Einstellungen überschreibt und einige Ihrer iPhone-Daten, insbesondere Ihre Kontaktinformationen, löscht.

Im Grunde hat es etwas mit dem Update zu tunDateistruktur oder wie die Update-Datei für Ihr Gerät programmiert wurde. In der Tat ist dies ein Scherz, aber das ist ein Teil der Ergebnisse nach dem Update, wahrscheinlich ein Fehler, der ein wenig Debugging erfordert, und es ist unvermeidlich Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie es einfach so lassen und nichts tun. Während Ihre Kontakte nicht mehr in Ihrem Telefonbuch angezeigt werden, bedeutet dies nicht, dass sie völlig verschwunden sind. Warum sollten Sie nicht versuchen, Ihre Kontakte auf irgendeine Weise abzurufen? Wenn Sie keine Ahnung haben, was zu tun ist oder wie Sie beginnen sollen, können Sie sich jederzeit an die bereitgestellten Lösungen wenden und jede davon ausprobieren, wenn Sie fertig sind.

Wenn Sie jedoch vor einem anderen Problem mit Ihrem Gerät ein anderes Problem haben, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite Wir haben das iPhone 6s Plus eingerichtet. Wir listen jedes Problem auf, das wir jede Woche auf dieser Seite ansprechen, und versuchen Sie herauszufinden, ob wir Ihre Bedenken bereits angesprochen haben. Wenn ja, versuchen Sie, die von uns vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden. Wenn sie nicht funktionieren, können Sie uns unter kontaktieren Füllen Sie dieses Formular aus.

Mögliche Lösungen, mit denen Sie Kontaktinformationen auf Ihrem iPhone 6s Plus abrufen können

Ich habe einige mögliche Lösungen dafür ausgearbeitetSie enthalten sowohl benutzerdefinierte Fixes als auch generische Lösungen, die Sie ausprobieren können. In Anbetracht der Tatsache, dass wir nicht genau wissen, was genau nach der Installation des neuen iOS-Updates geschehen ist oder wie Ihre Kontaktdetails gelöscht wurden, können Sie nur jede mögliche Lösung ausprobieren, die es gibt dann sehen was passiert. Möglicherweise müssen Sie jedoch etwas Zeit verbringen, aber es lohnt sich möglicherweise. Also los und loslegen.

Eine Sache, die Sie zuerst prüfen sollten, ist dieDer Status des iCloud Contacts-Dienstes wird auf der Apple Support System-Seite angezeigt. Dazu müssen Sie die Seite "Systemstatus" auf der Apple Support-Website besuchen und sicherstellen, dass sie aktiv oder im grünen Status ist. Ein gelber Kreis vor den iCloud-Kontakten weist auf ein anhaltendes Problem mit dem Dienst hin und macht ihn daher derzeit nicht verfügbar. Dies könnte der Hauptgrund sein, warum Ihre Kontakte nicht synchronisiert wurden. Wenn der Servicestatus aktiv ist und Ihre Kontakte immer noch nicht auf Ihrem iPhone angezeigt werden, starten Sie die Problembehandlung.

Erste Lösung: Beenden Sie die Contacts-App auf Ihrem iPhone 6s Plus und starten Sie sie erneut.

Es kann mehr Zeit dauern, bis bestimmte Apps gemischt werdengut mit den neuen Änderungen oder der Plattform. Das bedeutet, dass die Kontakte-App möglicherweise Probleme mit der Anpassung an die neuen Änderungen des neuen Systems hat. In diesem Fall können Sie durch einen Neustart der App und Ihres iPhones einige Abhilfemaßnahmen einhalten und bei der Kontaktanwendung von iOS 11 die richtige Lösung finden.

Zweite Lösung: Überprüfen Sie die Kontakteinstellungen auf Ihrem iPhone.

Eine der möglichen Ursachen, die erwähnt werdenfrüher ist beim neuen iOS-Update die aktuellen Einstellungen auf Ihrem iPhone überschrieben. In diesem Fall ist es möglich, dass Ihre Kontakteinstellungen auf ihre ursprüngliche Konfiguration zurückgesetzt wurden. Daher können die Optionen zum Anzeigen von Kontakten deaktiviert oder nicht ausgewählt sein. Um sicherzustellen, dass dies nicht die Hauptursache des Problems ist, versuchen Sie es zu überprüfen und nehmen Sie gegebenenfalls Änderungen vor. So wird's gemacht:

  1. Öffne das Kontakte App.
  2. Navigieren Sie zur linken Seite des Bildschirms unter Gruppe Sektion.
  3. Tippen Sie auf, um alle Kontakte in Ihrem Telefonbuch anzuzeigen Zeige alle Kontakte. Auf diese Weise können Sie Ihr iPhone so konfigurieren, dass alle Ihre Kontakte in Google Mail und iCloud angezeigt werden. Neben Gmail-Kontakten und iCloud-Kontakten sollte ein Häkchen angezeigt werden. Wenn keine vorhanden ist, tippen Sie auf Alle Kontakte ausblendenTippen Sie dann auf Zeige alle Kontakte nochmal.

Dies ist ein Hinweis darauf, dass Ihre Kontaktdetails wie vorgesehen in der richtigen App angezeigt werden.

Dritte Lösung: Schalten Sie die iCloud-Kontaktfunktion aus und wieder ein.

Das Aktivieren oder Deaktivieren der iCloud-Funktionen, insbesondere die Kontakte-App, kann auch beim Push und Abrufen von Kontaktinformationen in Ihrem iCloud-Konto helfen. So wird's gemacht:

  1. Gehe zu Einstellungen-> [Ihr Name].
  2. Zapfhahn iCloud.
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Kontakte um es auszuschalten
  4. Starten Sie Ihr iPhone neu.
  5. Dann geh zurück zu Einstellungen-> [Ihr Name] -> iCloud.
  6. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Kontakte um es wieder einzuschalten.

Starten Sie Ihr iPhone noch einmal neu und überprüfen Sie dann Ihr Telefonbuch oder die Kontaktliste, um festzustellen, ob bereits alle Ihre Kontaktinformationen darin enthalten sind.

Vierte Lösung: Melden Sie sich von iCloud ab und dann erneut an.

Möglicherweise liegt das Problem auch bei IhneniPhone-Kontakte werden nicht mit iCloud synchronisiert. Um sicherzustellen, dass dies nicht die Ursache ist, versuchen Sie, sich von Ihrem iCloud-Konto abzumelden, starten Sie Ihr iPhone neu und melden Sie sich erneut bei iCloud an.

Nachdem Sie sich erfolgreich bei Ihrem iCloud-Konto angemeldet haben, aktualisieren Sie Ihre Kontakte.

  • Um Ihre Kontakte auf Ihrem iPhone 6s Plus zu aktualisieren, öffnen Sie einfach die Kontakte App und streichen Sie dann die Liste nach unten. Um Ihre Kontaktgruppen zu aktualisieren, öffnen Sie die Kontakte App, tippen Sie auf Gruppen Wischen Sie in der oberen linken Ecke in der Liste nach unten, um Ihre Gruppen zu aktualisieren.

Überprüfen Sie Ihre Kontaktliste und prüfen Sie, ob bereits alle Ihre Kontaktinformationen angezeigt werden. Wenn immer noch nichts angezeigt wird, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Fünfte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 6s Plus zurück.

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen kann auch seinder Schlüssel zur Behebung des Problems, insbesondere wenn es sich um Netzwerkfehler handelt. Es ist möglich, dass Ihr Gerät nicht auf die Apple-Server, insbesondere auf iCloud.com, zugreifen kann, da es anfangs keine stabile oder starke Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk erhält. In diesem Fall kann ein Reset der Netzwerkeinstellungen hilfreich sein. Auf diese Weise werden jedoch auch Ihre Netzwerkinformationen, einschließlich Wi-Fi-Passwörter und Servereinstellungen, gelöscht, da diese in ihren ursprünglichen Konfigurationen wiederhergestellt werden. Wenn Sie fortfahren möchten, notieren Sie sich unbedingt Ihr Wi-Fi-Passwort, da Sie es danach erneut benötigen, um sich wieder mit Wi-Fi zu verbinden.

  1. Um die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 6s Plus zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Reset-> dann auswählen Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätepasscode ein, um fortzufahren. Tippen Sie anschließend auf die Option, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen wird Ihr iPhone neu gestartet. Warten Sie, bis Ihr Gerät vollständig hochgefahren ist. Aktivieren Sie dann erneut Wi-Fi auf Ihrem iPhone und stellen Sie die Verbindung zum drahtlosen Netzwerk wieder her. Dann sehen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Andere Vorschläge

  • Wenn keine der Standardlösungen behoben werden kannDas Problem und dass Ihre Kontakte immer noch nicht auf Ihrem iPhone 6s Plus angezeigt werden, ist die nächste Option eine Systemwiederherstellung. Sie können iTunes auf Ihrem Computer verwenden, um eine iOS-Wiederherstellung durchzuführen und eine vorherige iOS-Sicherungsdatei auszuwählen, die stattdessen auf Ihrem iPhone ausgeführt und verwendet werden soll. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Wiederherstellen von iOS auf dem iPhone mithilfe von iTunes finden Sie in unserem speziellen Tutorials-Bereich. Besuchen Sie diese Seite bei Bedarf.
  • Sie können auch auf eine Fabrik zurückgreifenreset oder master reset, wenn nichts anderes funktioniert und Ihnen die Optionen zum Anprobieren bereits ausgehen. Möglicherweise ist ein vollständiger System-Reset erforderlich, um Systemfehler zu beheben, die zu komplex und schwierig genug sind, um den bisherigen Lösungen standzuhalten. Der einzige Nachteil eines Werks-Reset ist die Tatsache, dass Sie alle auf Ihrem Gerät gespeicherten persönlichen Informationen und kritischen Daten verlieren. Dies bedeutet daher, dass zuvor ein Backup erstellt werden muss. Positiv zu vermerken ist, dass dieses Zurücksetzen Ihrem Gerät ebenfalls einen Neustart ermöglicht. Stellen Sie nach dem Zurücksetzen sicher, dass Ihr iPhone 6s Plus korrekt eingerichtet ist, insbesondere Ihre iCloud-Kontodaten, um zu verhindern, dass neue Probleme auftreten.
  • Sie können auch versuchen, beliebige iPhone-Daten zu verwendenWiederherstellungstools online verfügbar. Es gibt eine Menge Software (Apps von Drittanbietern mit ähnlichen Funktionen wie iTunes), die für diesen Zweck entwickelt wurden. Alles, was Sie tun müssen, um das glaubwürdigste auszuwählen (basierend auf früheren Bewertungen), dann herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren. Wenn es fertig ist, verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer, führen Sie die Software aus und befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre iPhone-Daten mit wenigen Mausklicks wiederherzustellen.

Eskalieren Sie das Problem

In Anbetracht dessen, dass das Problem auf Ihrem iPhoneKontakte, die verschwunden sind, wurden nach der Implementierung eines neuen iOS-Updates wie iOS 11 auf Ihrem iPhone 6s Plus ausgelöst, und es hat sich keiner der zusätzlichen Vorschläge für Sie bewährt. Dann sollten Sie sich an den Apple-Support oder die Kundenbetreuung Ihres Carriers wenden, um weitere Unterstützung und andere Empfehlungen zu erhalten .

verbinde dich mit uns

Wir sind immer bereit, Ihre Probleme mit Ihrem Apple-Gerät zu beheben. Stöbern Sie durch unsere vorhandenen Fehlerbehebungsposts oder wenden Sie sich direkt an uns Ausfüllen dieses Formulars und klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden". Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Telefon und dem Problem bereitstellen, damit wir Ihnen leichter helfen können.

Wohnungen