/ / So beheben Sie den Fehler "Apple iPhone 6s Plus iMessage wartet auf Aktivierung" nach der Aktualisierung von iOS 9

So beheben Sie den Fehler "Apple iPhone 6s Plus iMessage wartet auf Aktivierung" nach der Aktualisierung von iOS 9

Dieser Beitrag enthält mögliche Lösungen für# iMessage-Aktivierungsfehler und andere relevante Probleme mit iMessage, die nach dem Update von iOS 9 auf dem #Apple iPhone 6s Plus (# iPhone6sPlus) aufgetreten ist. Erfahren Sie, wie Sie mit dem iMessage-Fehler "Warten auf Aktivierung" umgehen können. Dabei werden sowohl von Apple empfohlene Verfahren als auch Problemumgehungen verwendet, die von anderen iPhone-Besitzern verwendet werden, die auf ihrem Gerät mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben.

iPhone-6s-Plus-Warten-Aktivierung

Eines der wichtigsten Tools, eingebettet inDie iOS-Geräte von Apple, darunter das iPhone 6s Plus-Handset, sind die iMessage. Mit dieser Anwendung können iDevice-Benutzer Texte, Dokumente, Fotos, Videos, Kontaktdetails sowie Gruppennachrichten über verschiedene Formen des Internetzugangs senden, z. B. WLAN und den Internetzugang für Mobiltelefone. Apps wie iMessage sind zwar robust, sie sind jedoch nicht völlig immun gegen Probleme. Immerhin ist iMessage ein Programm, was manchmal zu Fehlern führen kann. Genauso wie nach dem letzten iOS-Update, bei dem die Benutzer eine Reihe fehlerhafter Apps erhalten haben, einschließlich des Aktivierungsfehlers der iMessage, während andere die iMessage nicht auf ihrem iPhone verwenden konnten.

Im Folgenden sind einige relevante Symptome aufgeführt, die das iMessage-Tool auf dem iPhone 6s Plus und anderen iDevices nach dem Update von iOS 9 betreffen.

  • Nachrichten können nicht mit iMessage gesendet werden
  • Gruppen- und Einzeltextnachrichten können nicht empfangen werden
  • iMessage wartet auf Aktivierungsfehler
  • Aktivierung fehlgeschlagen
  • Bei der Aktivierung ist ein Fehler aufgetreten

Wenn Sie eines der oben aufgelisteten Symptome festgestellt haben, können Sie die folgenden Lösungsmöglichkeiten ausprobieren.

Empfohlene Lösungen und Problemumgehungen

Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich, dass Ihr iPhone über diese Funktion verfügtInternetzugang, und es gibt keine Konnektivitätsprobleme, weder über Mobilfunk noch über WLAN. Bitte beachten Sie, dass ein stabiles und funktionierendes Netzwerk vorhanden sein muss, damit iMessage auf Ihrem Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Wenn mit Ihrem Telefon Internet alles gut ist, können Sie jetzt mit den folgenden Methoden fortfahren.

iMessage-Fehler "Warten auf Aktivierung"

Wenn Sie beim Versuch, iMessage zu verwenden, die Eingabeaufforderung "Warten auf Aktivierung" sehen, versuchen Sie folgende Problemumgehungen

Methode 1: Schalten Sie iMessage und FaceTime aus und wieder ein.

Das Ein- und Ausschalten von iMessage kann auch dazu beitragen, kleinere Softwareprobleme wie diese zu beheben. In diesem Fall müssen Sie auch FaceTime deaktivieren. So wird's gemacht:

  • Gehen Sie zu Ihrem iPhone die Einstellungen.
  • Zapfhahn Mitteilungen.
  • Abschalten iMessage.
  • Abschalten FaceTime. (Muss sein, wenn FaceTime nicht funktioniert).
  • Starten Sie Ihr iPhone neu.
  • Gehen Sie nach dem Neustart wieder zu die Einstellungen und dann beides drehen iMessage und FaceTime zurück

Versuchen Sie erneut, iMessage zu verwenden, und prüfen Sie, ob es jetzt funktioniert.

Methode 2: Melden Sie sich ab und melden Sie sich bei Ihrer Apple ID an

Ein möglicher Grund, warum Sie nicht bekommen könneniMessage funktioniert auf Ihrem iPhone aufgrund Ihrer Apple-ID. In diesem Fall können Sie versuchen, sich von Ihrem Konto abzumelden und sich dann erneut anzumelden. Folge diesen Schritten:

  • Navigiere zu deinem iPhone die Einstellungen.
  • Zapfhahn Mitteilungen.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Senden empfangen.
  • Sie sollten dann Ihre Apple-ID in der ersten Spalte anzeigen. Fahren Sie fort, indem Sie auf Ihr tippen Apple ID.
  • Wählen Ausloggen.
  • Abschalten iMessage.
  • Schalte deine ein WLAN oder Mobilfunkdaten aus und dann wieder an.
  • Geh zurück zu iMessage.
  • Wählen Senden & Erhalten.
  • Melden Sie sich mit Ihrem an Apple ID.
  • Starten iMessage wieder und sehen, ob es schon funktioniert.

Methode 3: Stellen Sie sicher, dass Ihre Telefonnummer in Ihren Kontakten aufgeführt ist.

Ihre Telefonnummer muss sich in der Kontaktliste befinden, damit iMessage ordnungsgemäß funktioniert. Öffnen Sie Ihre Kontakte und vergewissern Sie sich, dass im oberen Teil der Kontakte Ihre eigene Telefonnummer angezeigt wird. Normalerweise wird es als bezeichnet Meine Nummer. Wenn Ihre Telefonnummer nicht angezeigt wird, geben Sie Ihre Nummer ein, indem Sie zu gehen Einstellungen-> Telefon-> Meine Nummerund geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

Methode 4: Überprüfen Sie, ob Datum und Uhrzeit korrekt sind.

Überprüfen Sie, ob Datum und Uhrzeit richtig eingestellt sindkonfiguriert. Firmware-Aktualisierungen können die aktuellen Einstellungen Ihres Telefons durcheinander bringen und müssen nach dem Update neu konfiguriert werden. Überprüfen Sie das Datum und die Uhrzeit Ihres iPhones und stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit korrekt eingestellt sind. Sie können das Datum und die Uhrzeit auch aufAutomatisch' indem Sie zum gehen Allgemeine Einstellungen.

Methode 5: Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus.

Eine andere Arbeitslösung, die von vielen empfohlen wirdiPhone-Benutzer (über Forenbeiträge), bei denen ähnliche Probleme mit iMessage aufgetreten sind, einschließlich des Wartens auf Aktivierungsfehler ist die Behebung des Flugzeugmodus. Das mag seltsam klingen, aber es wundert sich überraschend, dass einige Benutzer diesen Fehler erhalten. So funktioniert das:

  • Navigiere zu deinem iPhone die Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach Mitteilungen.
  • Deaktivieren oder deaktivieren Sie unter Nachrichten iMessage und FaceTime.
  • Öffne das Kontrollzentrum durch Wischen vom Startbildschirm.
  • Tippen Sie auf, um zu aktivieren oder zu aktivieren Flugzeug-Modus. Wi-Fi sollte deaktiviert oder deaktiviert sein.
  • Starten Sie Ihr iPhone neu.
  • Nach dem Neustart einschalten W-lan.
  • Geh zurück zu Mitteilungenund dann einschalten iMessage.
  • Wenn Sie mit einer Benachrichtigung aufgefordert werden, die besagt, dass Ihr Mobilfunkbetreiber möglicherweise SMS berechnet OK fortfahren.
  • Deaktivieren Sie iMessage und schalten Sie es nach einigen Sekunden wieder ein.

iMessage sollte dann in Kürze aktiviert werden.

Methode 6: Alle Einstellungen zurücksetzen

Ein anderer Vorschlag ist das Zurücksetzen aller Einstellungenauf deinem iPhone. Durch das Zurücksetzen aller Einstellungen werden keine persönlichen Inhalte von Ihrem Gerät gelöscht. Sie müssen jedoch einige kleinere Einstellungen für Ihre Einstellungen wie Klingeltöne, Hintergrundbild usw. konfigurieren. Um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen, navigieren Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Alle Einstellungen zurücksetzen. Starten Sie danach Ihr iPhone neu und versuchen Sie es erneut mit iMessage.

iMessage-Problem beim Senden von Gruppennachrichten

In der Zwischenzeit, wenn Sie Probleme beim Senden habenNachrichten an Gruppen von Personen versuchen, eine neue Gruppennachricht zu starten, anstatt die alte fortzusetzen. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Um dies zu tun, gehe zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem alle ausgeführt wurdenWenden Sie sich an die oben genannten Problemumgehungen, wenden Sie sich an den Apple Support oder Ihren Netzbetreiber, eskalieren Sie das Problem und stellen Sie sicher, dass für Ihre iMessage keine Einschränkungen gelten, wie z. Sie können auch nach anderen verfügbaren Optionen fragen. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise eine neue SIM-Karte erwerben, damit iMessage funktioniert. Dies sollte jedoch immer von den Empfehlungen Ihres Betreibers abhängen.

Engagieren Sie sich mit uns

Wir sind hier um zu helfen! Wenn Sie weitere Hilfe beim Umgang mit anderen Problemen auf Ihrem iPhone oder anderen iDevices benötigen, können Sie uns über dieses Formular auf unserer Fehlerbehebungsseite erreichen. Füllen Sie einfach das Formular mit allen erforderlichen Informationen aus und senden Sie es an uns. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns alle wichtigen Details mitteilen könnten, einschließlich Fehlercodes, Warnmeldungen oder andere Aufforderungen, die Sie erhalten könnten, da sie uns helfen zu ermitteln, was möglicherweise mit Ihrem Gerät nicht funktioniert hat und was zu tun ist repariere es. Je mehr Informationen wir haben, desto einfacher ist es für uns, eine präzisere und effizientere Lösung und Empfehlung für Sie auszuarbeiten.

Sie können auch nach weiteren Lösungen für andere iDevice-Probleme suchen, die wir zuvor durch spezielle Inhalte auf unseren Problembehandlungsseiten behandelt haben.

Wohnungen