/ / Was tun, wenn iMessage auf Ihrem Apple iPhone 6s Plus nicht funktioniert

Was tun, wenn iMessage auf Ihrem Apple iPhone 6s Plus nicht funktioniert [Fehlerbehebung]

Es gibt viele Probleme bezüglich #iMessageFunktion auf iPads und iPhones-Varianten, einschließlich des neuen #Apple iPhone 6s Plus (# iPhone6sPlus). Viele Benutzer haben behauptet, dass beim Versuch, diese Telefonfunktion zu verwenden, eine Fehlermeldung angezeigt wird. Normalerweise treten während der Aktivierung relevante Fehler auf, während andere sie beim Versuch haben, iMessages zu senden oder zu empfangen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was möglicherweise dazu geführt hat, dass iMessage auf Ihrem iPhone nicht funktioniert und wie es repariert werden kann.

iPhone-6s-Plus-iMessage

In diesem Beitrag habe ich eine Reihe von zusammengestelltFehlerbehebungsverfahren und zufällige Problemumgehungen, mit denen Sie Probleme mit iMessage auf dem iPhone 6s Plus lösen können. Gerne können Sie diesen Inhalt bei Bedarf verwenden.

Was löst iMessage-Probleme auf Ihrem iPhone aus?

Es gibt mehrere Faktoren, die das verursachen könneniMeldung zur Störung. Zu den bekannten Tätern gehören die Apple-Server, die ein Problem verursachen, falsche / falsch konfigurierte Einstellungen, oder die andere Person ist überhaupt nicht bei iMessage.

Potentielle Lösungen

Der Schlüssel zum Finden schneller Lösungen für ein Geräteproblemist zu untersuchen, was vor dem Einsetzen des Problems aufgetreten ist. Ist dies beispielsweise der Fall, nachdem Sie Ihre Telefoneinstellungen geändert haben? oder nach dem Update einer App oder Firmware? Mit diesem Ansatz können Sie die zugrunde liegende Ursache des Problems ermitteln und isolieren.

Die hervorgehobenen Lösungen in diesem Beitrag beziehen sich auf folgende Probleme mit iMessage:

  • iMessage funktioniert nicht
  • iMessage Wartet auf Aktivierungsfehler
  • iMessage wird nach 24 Stunden nicht aktiviert
  • IMessages kann nicht gesendet oder empfangen werden

Hier sind die empfohlenen Methoden zur Fehlerbehebungund Problemumgehungen, die Sie ausprobieren können, falls mit iMessage auf Ihrem iPhone 6s Plus etwas schief geht. Testen Sie Ihr Gerät nach jedem Schritt, um festzustellen, ob das Problem bereits behoben ist. Fahren Sie ggf. mit den nächsten Methoden fort.

Allgemeine Problemumgehungen und Fehlerbehebungsverfahren

Dies sind die üblichen Empfehlungen von großen Netzbetreibern, wenn Sie Probleme mit iMessage auf Ihrem iOS-Gerät haben.

  1. Überprüfen Sie, und stellen Sie sicher, dass iMessage ordnungsgemäß eingerichtet ist.
  • Gehe zu die Einstellungen.
  • Öffnen Mitteilungen.
  • Überprüfen Sie, dass iMessage aktiviert.
  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Telefon über Wi-Fi oder das Netz Ihres Betreibers mit Daten
  • Wenn Sie im oberen Teil des Bildschirms eine Datenanzeige sehen, bedeutet das, dass Sie gut sind.
  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Apple-ID oder Telefonnummer für Ihr Telefon in der Liste Senden & Empfangen enthalten ist.
  • Gehe zu die Einstellungen.
  • Öffnen Mitteilungen.
  • Wählen Senden empfangen.
  1. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurück. Dies kann hilfreich sein, wenn das Problem vom Netzwerk verursacht wird.
  • Gehe zu die Einstellungen.
  • Zapfhahn Mitteilungen.
  • Abschalten iMessage.
  • Geh zurück zu die Einstellungen.
  • Zapfhahn Allgemeines.
  • Zapfhahn Zurücksetzen.
  • Zapfhahn Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  • Eingeben STIFT, wenn benötigt.
  • Geh zurück zu die Einstellungen.
  • Zapfhahn Mitteilungen.
  • Anschalten iMessage.
  1. Führen Sie einen Soft Reset durch oder starten Sie Ihr Telefon neu.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Vom Benutzer empfohlene Lösungen

Diese Problemumgehungen werden verwendet, um das Problem zu beheben "Warten auf Aktivierung" in iMessage, von einigen iPhone-Benutzern geteilt, die das gleiche Problem mit dem Telefon hatten.

  • Deaktivieren iMessage.
  • Aktivieren Flugzeug Modus. Wenn der Flugmodus aktiviert ist, wird das WLAN automatisch deaktiviert.
  • Aktivieren W-lan.
  • Geh zurück zu Mitteilungen.
  • Aktivieren iMessage.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre ein Apple ID. Dies ist eine Voraussetzung, wenn Sie Ihre Apple ID noch nicht eingerichtet haben.
  • Geh zurück zu die Einstellungen.
  • Deaktivieren Flugzeug-Modus.
  • Wenn Sie mit der Meldung aufgefordert werden, "Ihr Spediteur kann für SMS Gebühren berechnen ..." Zapfhahn OK fortfahren. Ansonsten gehe zu Mitteilungen.
  • Deaktivieren Sie iMessage und aktivieren Sie es erneut.
  • Warten Sie, bis die iMessage aktiviert wird.
  • Wenn Sie eine grau hinterlegte Nummer und E-Mail-Adresse sehen, warten Sie einfach etwas später auf die Überprüfung der Nummer.

Andere Tricks, die Sie ausprobieren können

Andere, die Probleme mit der Verwendung von iMessage hatten, haben dies behoben, indem sie Folgendes ausgeführt haben:

  • E-Mail-ID entfernen
  • Nur die Telefonnummer verwenden
  • Wählen Sie entweder E-Mail oder Telefon
  • Auswahl einer E-Mail und einer neuen Telefonnummer
  • Alte SMS löschen
  • Datum auf automatisch einstellen. (Einstellungen-> Allgemein-> Datum & Uhrzeit-> Automatisch einstellen)

Verbinde dich mit uns

Benötigen Sie Hilfe bei anderen Problemen auf Ihrem iPhone 6sPlus oder andere iDevices? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Gehen Sie einfach auf die Seite "Fehlerbehebung" und füllen Sie dieses Formular mit wichtigen Details zu Ihrem Gerät aus. Bitte beachten Sie, dass die von uns angebotenen Lösungen oder Empfehlungen auf der von Ihnen abgegebenen Problembeschreibung basieren. Bitte machen Sie Ihre Problemstellung so klar und sinnvoll wie möglich. Sie können auch nach Lösungen für andere Geräteprobleme suchen, die wir in unseren vorherigen Beiträgen auf der Seite "Fehlerbehebung" behandelt haben. Betrachten Sie es als freie Ressource.

Wohnungen