/ / Apple iPhone 7 Plus bleibt auf schwarzem Bildschirm hängen, lässt sich nicht einschalten [Fehlerbehebung]

Apple iPhone 7 Plus bleibt auf schwarzem Bildschirm hängen, lässt sich nicht einschalten [Fehlerbehebung]

Das neueste Phablet von Apple, das als iPhone 7 bezeichnet wirdPlus gilt bei weitem als das beste iPhablet, das das Unternehmen jemals entworfen hat. Es verfügt über eine Reihe bedeutender Verbesserungen und neu hinzugefügter Funktionen wie eine einzigartige Kamera, eine solide Akkulaufzeit, erstklassige Leistung und einen schönen Bildschirm, um nur einige zu nennen. Neben diesen beeindruckenden Bildschirmfunktionen ist ein A10-Fusion-Chip mit M10-Bewegungscoprozessor integriert, der das iPhone 7 Plus zu einem äußerst leistungsstarken Gerät macht.

Trotzdem ist es für einen solchen Mächtigen nicht unmöglichiPhone, um bestimmte Probleme zu erliegen, einschließlich derer, die mit seinen Leistungsfunktionen verbunden sind. In der Tat beschweren sich einige der ersten Besitzer dieses neuen iPhablet bereits über ein Problem, bei dem es sich um ein neues handelt Das iPhone 7 Plus lässt sich nicht einschalten oder schaltet sich ein, kommt aber nicht über den schwarzen Bildschirm hinweg. Was hätte möglicherweise zu einem so neuen, leistungsstarken Gerät führen können, das in einem sehr frühen Stadium auf Probleme gestoßen ist? Dies werden wir in diesem Beitrag angehen.

Lesen Sie weiter, um mehr über die möglichen Gründe zu erfahrenwarum ein solches Smartphone mit hoher Reichweite frühzeitig eines dieser Symptome entwickelt und welche Optionen Sie ausprobieren können, bevor Sie nach einem Geräteaustausch fragen

Wenn Sie jedoch noch andere Bedenken hinsichtlich Ihres iPhone 7 Plus haben, sollten Sie unbedingt vorbeischauen Fehlerbehebungsseite denn wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit diesem neuen iPhone angesprochen. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen oder wenn Sie auf dieser Seite nicht finden, wonach Sie suchen, füllen Sie unsere aus iPhone gibt Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden". Keine Sorge, es ist ein kostenloser Beratungsdienst, damit Sie sich um nichts kümmern müssen. Geben Sie uns einfach weitere Informationen zu dem Problem und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen bei der Behebung des Problems zu helfen.

Was kann möglicherweise dazu führen, dass sich Ihr neues iPhone 7 Plus nicht einschaltet oder einschaltet, aber auf schwarzem Bildschirm hängen bleibt?

Angesichts der Tatsache, dass das, was Sie haben, neu istsollte sich das Problem nicht auf der Hardware befinden, es sei denn, das Problem trat nach einem Fall des Abfalls oder Wenn Sie jedoch sicher sind, dass nichts davon passiert ist und Sie Ihr neues iPhone so verhalten haben, muss es durch etwas an den Softwarekomponenten ausgelöst werden.

Das erste, was Sie untersuchen müssen, ist dasBatterie. Es besteht eine höhere Chance, dass das iPhone gerade völlig entladen ist. Einige Apps können dazu führen, dass der Akku Ihres iPhones schneller als sonst erschöpft ist und schließlich leer wird, auch wenn Sie Ihr Gerät nicht so oft verwenden Wenn der Akku Ihres iPhone vollständig entladen ist, dauert das Aufladen möglicherweise länger als gewöhnlich, sodass Sie denken, dass Ihr iPhone tot ist.

Dasselbe kann auch passieren, wenn Sie eine schlechte verwendenAkku auf Ihrem iPhone. Dies sollte jedoch auf Ihrer Seite nicht der Fall sein, da es sich bei Ihnen um ein neues Gerät handelt, das besagt, dass alle seine Komponenten ebenfalls neu und funktional sind. Dennoch lohnt es sich zu überprüfen.

Andere iPhone-Besitzer haben ähnliche Erfahrungen gemachtProblem nach der Installation von Software-Updates, einschließlich wichtiger iOS-Firmware-Updates, auf den jeweiligen Geräten. Offensichtlich müssen in diesem Fall bestimmte Softwarefehler das Stromversorgungssystem des Telefons durcheinander gebracht haben und dadurch zum Tod führen, sich nicht einschalten oder einschalten, aber nicht über den schwarzen Bildschirm hinwegkommen. Probleme wie diese sind bei großen Software-Umbauten unvermeidlich. Obwohl Apple sichergestellt hat, dass jedes iOS- oder Firmware-Update vollständig fehlerfrei sein muss, kann das Ergebnis während der eigentlichen Implementierung variieren. Dies ist darauf zurückzuführen, dass nicht alle Benutzer ihre iPhones auf eine ähnliche Art und Weise eingestellt haben wie Apple, während sie ihre neue Software testen und bewerten. Allerdings haben die aktuellen Systemeinstellungen des Telefons zu Konflikten mit der neuen Plattform geführt. Dadurch wird verhindert, dass Ihr iPhone eingeschaltet wird oder der Startvorgang abgeschlossen wird. Beispielsweise haben einige Benutzer ihre Geräte möglicherweise so konfiguriert, dass sie nicht in die neue iOS-Programmstruktur passen und daher zu diesem Problem geführt haben.

Abgesehen von dem Nicht-Einschalten kann ein iPhone auchErledigen Sie andere Probleme während des Startvorgangs, z. B. das Anbringen des Apple-Logos, des roten Bildschirms oder des blauen Bildschirms nach der Implementierung eines größeren Softwareupdates oder Firmware-Patches.

Gedächtnisprobleme können ähnliche Symptome verursachenauf einem iPhone zusammen mit anderen Leistungsproblemen auftreten. Dies sollte insbesondere bei der immensen Speicherkapazität des iPhone 7 Plus nicht auf Ihrer Seite geschehen. Es gibt jedoch einige Faktoren, die dazu führen können, dass Speicherprobleme zu zufälligen Zeitpunkten auftreten. Beispielsweise ist eine App eines Drittanbieters unpassend, hat das Speichersystem des Telefons durcheinander gebracht und verursacht schließlich ungewöhnliche Symptome auf Ihrem iPhone, z. B. "Nicht einschalten" oder "Starten". Bei Speicherproblemen kann Ihr iPhone möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, da Ihr Gerät keine zusätzlichen Prozesse mehr ausführen kann.

Im schlimmsten Fall lässt sich Ihr neues iPhone möglicherweise nicht einschaltenoder aufgrund von Hardwareproblemen auf schwarzem Bildschirm hängen geblieben. Dies kann in der Regel vorkommen, wenn Ihr iPhone heruntergefallen ist oder in Flüssigkeiten eingetaucht wurde. Die Symptome eines physischen oder Flüssigkeitsschadens können sich nicht unmittelbar nach dem tatsächlichen Fall des Herunterfallens oder Nasses bemerkbar machen. Wenn sich jedoch diese Symptome manifestieren, besteht die einzige Möglichkeit darin, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen oder nach Möglichkeit Garantien in Anspruch zu nehmen.

Was tun, wenn sich Ihr iPhone 7 Plus nicht einschaltet oder einschaltet, aber auf schwarzem Bildschirm hängen bleibt?

Zum Glück in dem Fall, wo die Software istSchuld daran, es gibt ein paar effiziente Problemumgehungen, die Sie anprobieren können, um das Problem zu beheben und Ihr iPhone wieder in Betrieb zu nehmen und ohne weitere Probleme beim Hochfahren. In Anbetracht dessen, dass das Problem nicht auf einen Hardwareschaden zurückzuführen ist, können Sie eine der folgenden Abhilfemaßnahmen ausprobieren, bevor Sie sich an einen Apple-Techniker wenden.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone 7 Plus mit einer Stromquelle

Um die Möglichkeit auszuschließen, die Ihr iPhone hatIst der Strom knapp geworden, können Sie versuchen, ihn an eine Stromquelle anzuschließen und ihn dann mindestens eine Stunde aufzuladen. Wenn Ihr iPhone ausreichend aufgeladen ist, sollte es sich wieder einschalten. Wenn Sie jedoch nach einer Stunde bemerken, dass Ihr iPhone nicht aufgeladen hat, bedeutet dies, dass Sie sich zuerst mit dem Problem beim Laden befassen müssen. Es besteht eine höhere Chance, dass das Hauptproblem ebenfalls gelöst werden kann, wenn Sie bereits vorhandene Probleme beim Laden gelöst haben. Sie können versuchen, andere kompatible Ladegeräte mit Ihrem iPhone zu verwenden, um zu isolieren, wenn das Problem mit einem fehlerhaften Ladegerät oder Ladegerät vorliegt.

Schritt 2. Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone 7 Plus

Sollte das Problem durch zufällige Software verursacht werdenStörungen oder Programmstörungen, ein Neustart erzwingen kann sehr hilfreich sein. Wenn Sie Ihr iPhone zum Neustart zwingen, werden keine Inhalte gelöscht. Dies ist ein sicherer Prozess, den Sie zum Anprobieren verwenden können.

  • Zu zwingen Sie Ihr iPhone 7 Plus zum Neustart, Halten Sie die Standby-Taste und die Leiser-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Ein erzwungener Neustart wird normalerweise ausgeführt, wenn ein Gerät eingeschaltet istNicht reagieren und den üblichen Neustart durchführen, ist keine Option. Dies ist eine weit verbreitete Problemumgehung, um verschiedene Probleme zu lösen, die durch Softwarefehler in mobilen Geräten wie iPhones und iPads verursacht werden.

Schritt 3. Überprüfen Sie den Speicherstatus Ihres iPhone 7 Plus mit iTunes

Obwohl es bizarr klingen mag, ist Ihr neues iPhonekann aufgrund von Faktoren wie Softwarefehlern oder fehlerhaften Anwendungen immer noch Speicherproblemen erliegen. Um sicherzustellen, dass alle auf Ihrem Gerät installierten Programme normal funktionieren, können Sie Ihr iPhone an einen Computer anschließen und iTunes mit dem Speicherstatus überprüfen. Sie können entweder Windows- oder Mac-Computer verwenden, um mit diesen Schritten fortzufahren:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel bzw. den USB-Anschluss mit dem Computer.
  • Sobald Sie verbunden sind, öffnen Sie iTunes auf dem Computer. Verwenden Sie möglichst die neueste iTunes-Version, um Systemkonflikte zu vermeiden.
  • Wählen Sie Ihr iPhone 7 Plus aus der Liste von ausverfügbare Geräte in iTunes. Nach der Auswahl wird eine Leiste angezeigt, die angibt, wie viel Speicherplatz jeder Ihrer Geräteinhalte belegt, geteilt nach Inhaltstyp.
  • Bewegen Sie die Maus über einen Inhaltstyp wie "Andere" oder "Apps", um weitere Informationen anzuzeigen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Wenn Sie Ihr iPhone nach dem Aufladen einschalten konnten, können Sie einfach zu gehen Einstellungen-> Allgemein-> Usabe-> Storage verwalten und überprüfen Sie sorgfältig die Details, wieDer gesamte interne Speicherplatz des iPhone wird zugewiesen. Bei Bedarf können Sie den Cache löschen oder temporäre Dateien für eine App entfernen oder nicht unbedingt erforderliche Apps oder komplexe Dateien von Ihrem Gerät deinstallieren. Um zusätzliche Informationen zur Speicherzuordnung der einzelnen Anwendungen anzuzeigen, tippen Sie einfach auf die gewünschte App in der Liste. Wenn Sie etwas Verdächtiges sehen, als würde eine bestimmte Anwendung zu viel Speicherplatz auf Ihrem Telefon beanspruchen, müssen Sie etwas tun, um das Problem zu beheben

Schritt 4. Verwenden Sie den Wiederherstellungsmodus, um Ihr iPhone 7 Plus iOS zu verwalten

Eine andere mögliche Lösung, die Sie an Ihrer Seite ausprobieren könnensetzt Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus und aktualisiert oder stellt iOS über iTunes wieder her. Sie benötigen wieder einen Computer, auf dem die neueste Version von iTunes installiert ist, um mit dieser Methode fortfahren zu können. Befolgen Sie diese Schritte, wenn alles fertig ist:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer und öffnen Sie iTunes auf dem Computer.
  • Führen Sie eine Kraft aus, während Ihr iPhone angeschlossen istNeustart. Um den Neustart zu erzwingen, halten Sie einfach gleichzeitig die Standby-Taste und die Leiser-Taste gedrückt. Lassen Sie diese beiden Tasten jedoch nicht los, wenn Sie das Apple-Logo sehen.
  • Drücken Sie beide Tasten, bis der Bildschirm Wiederherstellungsmodus angezeigt wird. Bis dahin können Sie beide Tasten gleichzeitig loslassen.
  • Sobald sich das iPhone im Wiederherstellungsmodus befindet, werden Siemit Optionen zum Wiederherstellen oder Aktualisieren aufgefordert werden. Wenn Sie mit einer iOS-Wiederherstellung fortfahren möchten, tippen Sie auf Wiederherstellen. Andernfalls tippen Sie auf, um Update auszuwählen, um mit dem iOS-Update über iTunes fortzufahren.

Wenn Sie Update auswählen, versucht iTunes es mitInstallieren Sie iOS erneut, ohne Ihren Inhalt zu löschen, und fahren Sie dann mit dem Herunterladen der Software für Ihr iPhone fort. Der Downloadvorgang kann je nach Dateigröße der herunterzuladenden Software einige Minuten dauern.

Wenn der Download mehr als 15 Minuten dauertIhr iPhone verlässt jedoch den Wiederherstellungsmodus. In diesem Fall müssen Sie die Schritte vom Neustart bis zum Zeitpunkt des Wiederherstellungsmodus wiederholen.

Sie können Ihr iPhone 7 Plus auch mit iTunes auf die neueste Version von iOS 10.3 aktualisieren. Prüfen Sie einfach, ob dieses Update bereits für Ihr Gerät verfügbar ist. Wenn ja, können Sie die Installation des iOS-Updates über iTunes fortsetzen.

Einige Verbesserungen sowie einige KorrekturenIn diesem iOS-Update sind Fehler eingebettet. Zu den Hauptfunktionen von iOS 10.3 gehört das neue Find My AirPods, ein Find My iPhone-Tool, mit dem Benutzer verloren gegangene AirPods finden können. Das iOS 10.3 enthält auch Korrekturen für den 30% igen Batteriefehler in iOS 10.2 und 10.2.1.

Wenn Sie Ihr iPhone 7 Plus über iTunes auf iOS 10.3 aktualisieren möchten, befolgen Sie die oben beschriebenen Schritte, um Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen, bis Sie zur Aufforderung Aktualisieren oder Wiederherstellen gelangen.

Schritt 5. Stellen Sie die iPhone 7 Plus-Firmware über den DFU-Modus wieder her

Wenn Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen, ist dies nicht der FallWenn Sie positive Ergebnisse erhalten, versuchen Sie als Nächstes, Ihr Gerät in den DFU- oder Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus zu versetzen. Der DFU-Modus ist ein weiterer iOS-Systemstatus, mit dem Ihr iPhone-Gerät mit iTunes kommunizieren kann, ohne das Betriebssystem laden oder den iOS-Bootloader starten zu müssen. Sie können den DFU-Modus zum Bearbeiten der iOS-Firmware verwenden, unabhängig davon, ob es sich um ein Downgrade oder die Verwendung einer benutzerdefinierten Firmware für das iPhone handelt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie mit der Firmware-Wiederherstellung im DFU-Modus fortfahren möchten:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Computer, auf dem die neueste Version von iTunes installiert ist.
  • Öffnen Sie iTunes auf dem Computer.
  • Halten Sie bei ausgeschaltetem Gerät die Taste gedrückt Sleep / Wake-Taste für 3 Sekunden.
  • Halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt und drücken Sie die Drücken Sie die Taste Leiser und halten Sie beide Tasten noch 10 Sekunden lang gedrückt.
  • Wenn Sie das Apple-Logo sehen, bedeutet dies, dass Sie die Tasten zu lange gedrückt haben. In diesem Fall müssen Sie von vorne beginnen. Fahren Sie andernfalls mit dem nächsten Schritt fort.
  • Befreit das Sleep / Wake-Taste aber halten Sie die Leiser-Taste für weitere 5 Sekunden. Der Bildschirm In iTunes stecken wird angezeigt, wenn Sie die Taste zu lange gedrückt halten. Dies bedeutet, dass Sie von vorne beginnen müssen.

Ein Hinweis darauf, dass sich Ihr iPhone im DFU-Modus befindet, istWenn der iPhone-Bildschirm schwarz bleibt, nachdem Sie die Taste Lauter zum angegebenen Zeitraum losgelassen haben. An diesem Punkt sollte eine Eingabeaufforderung von iTunes angezeigt werden, die besagt, dass iTunes Ihr iPhone erkannt hat und dann versucht, iOS wiederherzustellen. Versuchen Sie nach Abschluss der Wiederherstellung von iOS, Ihr Gerät einzuschalten.

Schritt 6. Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder an den Apple Support

Wenn keine dieser empfohlenen Problemumgehungen möglich istWenn Ihr iPhone 7 Plus immer noch nicht eingeschaltet ist oder sich nicht auf dem schwarzen Bildschirm befindet, sollten Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, um das Problem zu eskalieren und um weitere Unterstützung bitten. Andernfalls können Sie den Apple Support anrufen, um weitere Empfehlungen zu erhalten. Sie können auch versuchen, den iPhone 7 Plus-Service oder die Ersatzgarantie für das Gerät in Anspruch zu nehmen, insbesondere wenn Sie nichts mehr tun können, um Ihr iPhone wieder in Betrieb zu nehmen.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem haben Apple iPhone 7 Plus, wir sind immer bereit zu helfen. Kontaktieren Sie uns über unsere iPhone gibt Fragebogen aus und stellen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Problem zur Verfügung, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden können.

Wohnungen