/ / So beheben Sie ein iPhone 7 Plus, bei dem keine Verbindung zu Bluetooth-Geräten hergestellt wird, funktioniert die Bluetooth-Kopplung nach dem iOS-Update nicht mehr

So beheben Sie ein iPhone 7 Plus, bei dem keine Verbindung zu Bluetooth-Geräten hergestellt wird - das Bluetooth-Pairing funktioniert nach dem iOS-Update nicht mehr [Fehlerbehebung]

Aktuelle iOS-Updates sollen Korrekturen anbietenZufällige Probleme, aber einige iPhone 7 Plus-Besitzer haben nach der Installation der neuesten Softwareversion des Telefons Probleme mit der Bluetooth-Verbindung. In diesem Beitrag wird eine nach dem Update behandelte Ausgabe zum iPhone 7 Plus behandelt, die nach dem Update von iOS auf die neueste von Apple veröffentlichte Version plötzlich keine Verbindung zu einem Bluetooth-Gerät herstellt.

Wenn Sie einer der betroffenen Benutzer sind, können SieProbieren Sie eine der aufgeführten Lösungen aus. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun können, wenn das Bluetooth-Pairing nach der neuesten iOS-Update-Implementierung auf Ihrem iPhone 7 Plus nicht wie erwartet funktioniert.

Für diejenigen, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unser Fehlerbehebungsseite denn wir haben schon einige der meisten angesprochenhäufige Probleme mit diesem Telefon. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, wenden Sie sich jederzeit an unsere iPhone gibt Fragebogen aus.

Fehlerbehebung für das iPhone 7 Plus, das nicht mit anderen Bluetooth-Geräten gekoppelt werden kann

Bevor Sie mit der Problembehandlung beginnen, stellen Sie sicher, dass beideIhr iPhone und Ihr Bluetooth-Gerät befinden sich in Reichweite, wenn nicht nebeneinander. Damit Bluetooth-Geräte miteinander kommunizieren können, müssen sie sich in Reichweite befinden, normalerweise in einem Abstand von 100 Metern. Positionieren Sie Ihre Geräte nebeneinander, um sicherzustellen, dass die Entfernung nicht das Problem ist. Wenn dies nicht funktioniert, probieren Sie diese einfachen Lösungen aus.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone und Ihr Bluetooth-Gerät neu, oder setzen Sie es zurück.

Kleinere Softwarefehler auf dem iPhone oder BluetoothDas Gerät kann Konflikte verursachen und die Bluetooth-Verbindung beeinträchtigen. Solche Fehler treten in der Regel nach der Implementierung neuer Plattform- oder Systemänderungen auf. Eine einfache Lösung, die Sie zuerst ausprobieren können, wäre ein Soft-Reset des iPhone und des Bluetooth-Geräts. Dadurch werden kleinere Softwarefehler behoben, die durch das neue Update verursacht wurden. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone 7 Plus zurückzusetzen oder einen Neustart durchzuführen:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Ein- / Ausschalter für ein paar Sekunden bis zum Wischen zum Ausschalten Befehl erscheint.
  2. Ziehen Sie dann den Schieberegler zum Ausschalten nach rechts, um Ihr iPhone vollständig herunterzufahren.
  3. Drücken Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Ausschalter erneut, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Ein Soft Reset führt zu keinen DatenVerlust, da er keine Auswirkungen auf die internen Daten Ihres iPhones hat. Wechseln Sie nach dem Neustart Ihres iPhone 7 Plus zu Ihrem Bluetooth-Gerät, stellen Sie den Netzschalter auf und schalten Sie ihn für einige Sekunden aus. Schalten Sie nach ca. 30 Sekunden den Netzschalter erneut, um das Gerät wieder einzuschalten. Stellen Sie sicher, dass der Kopplungsmodus oder der Modus "Erkennbar" aktiviert ist. Die meisten Geräte verfügen über diesen Pairing-Schalter zum Umschalten. Wenn Sie das Gerät nicht auf Ihrem Gerät sehen, stellen Sie sicher, dass es eingeschaltet ist und sich in der Nähe Ihres iPhone befindet.

Zweite Lösung: Schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein.

Dies ist ein weiterer alter, einfacher Trick, der helfen kannKleinere Fehler bei den Bluetooth-Funktionen Ihres iPhones Dadurch kann Ihr Gerät eine neue Verbindung mit den gekoppelten Bluetooth-Geräten herstellen. So wird's gemacht:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Zapfhahn Bluetooth.
  3. Umschalten der Bluetooth-Schalter um die Funktion auszuschalten.
  4. Tippen Sie nach 30 Sekunden auf den Schalter, um Bluetooth wieder einzuschalten.

Sie können Bluetooth auch auf Ihrem Gerät deaktivieren oder aktiviereniPhone 7 Plus über das Control Center. Starten Sie einfach das Control Center und schalten Sie das Bluetooth-Symbol aus und wieder ein. Dieser Trick hilft, Bluetooth-Verbindungen auf Ihrem iPhone zu aktualisieren.

Dritte Lösung: Bluetooth-Gerät auf Ihrem iPhone 7 Plus vergessen / löschen.

Möglicherweise hat das neue Update Ihre Version beschädigtDie Bluetooth-Verbindungen des iPhone. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise erneut Bluetooth-Verbindungen auf Ihrem iPhone einrichten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Bluetooth-Geräte von Ihrem iPhone zu löschen oder zu vergessen, und versuchen Sie dann erneut, sie miteinander zu verbinden:

  1. Tippen Sie auf, um das zu öffnen die Einstellungen App.
  2. Zapfhahn Bluetooth. Daraufhin wird eine Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte auf dem Bildschirm angezeigt.
  3. Tippen Sie auf das iSymbol "i" neben dem Bluetooth-Gerät, das Sie vergessen oder löschen möchten.
  4. Dann wählen Sie die Option zu Vergiss dieses Gerät.
  5. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, tippen Sie auf OK weitermachen.

Starten Sie Ihr iPhone nach dem Löschen von Bluetooth-Geräten neu. Versetzen Sie dann Ihr Bluetooth-Gerät in den Pairing-Modus, suchen Sie nach verfügbaren Bluetooth-Geräten auf Ihrem iPhone und versuchen Sie dann erneut, das Pairing durchzuführen.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 7 Plus zurück.

Der letzte iOS-Übergang hat möglicherweise verursachtkomplexe Netzwerkfehler auf dem iPhone-System und dies könnte der Hauptgrund sein, warum Bluetooth-Funktionen ausgefallen sind. Um dies zu löschen, kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen hilfreich sein. Dadurch werden die aktuellen Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone 7 Plus gelöscht und die Standard- oder Originalwerte wiederhergestellt. So wird's gemacht:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Zapfhahn Allgemeines.
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Netzwerkeinstellungen zurücksetzen aus den gegebenen Optionen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Lassen Sie Ihr Gerät das Zurücksetzen des Netzwerks abschließenEinstellungen und startet dann von selbst neu. Verbinden Sie sich nach dem Hochfahren erneut mit Ihrem WLAN-Netzwerk und aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem iPhone. Versuchen Sie nach der Aktivierung erneut, Ihr iPhone 7 Plus mit Ihrem Bluetooth-Gerät zu koppeln, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Fünfte Lösung: Zurücksetzen des Herstellers auf Ihr iPhone 7 Plus.

Ein vollständiger System-Reset ist in der Regel die letzte OptionÜberlegen Sie, ob bei allen anderen Softwareproblemen, einschließlich Bluetooth-Fehlern, das Telefon nicht behoben werden konnte. In der Tat werden viele komplexe Softwareprobleme durch ein Werksreset oder ein Master-Reset behoben. Beachten Sie jedoch, dass dadurch auch kritische Daten einschließlich der auf Ihrem Gerät gespeicherten persönlichen Daten gelöscht werden. Wenn Sie es ausprobieren möchten, sichern Sie alle wichtigen Dateien und führen Sie dann die folgenden Schritte durch, um Ihr iPhone 7 über das Einstellungsmenü auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Zapfhahn Allgemeines.
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen aus den gegebenen Optionen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um den Master-Reset zu bestätigen.

Lassen Sie Ihr Gerät das Zurücksetzen und beendenStellt die werkseitigen Standardeinstellungen wieder her. Es wird automatisch neu gestartet, sobald der Reset abgeschlossen ist. Nach dem Neustart können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren, um Optionen zu konfigurieren und Funktionen zur erneuten Verwendung Ihres iPhones zu aktivieren. Vergessen Sie nicht, Bluetooth zu aktivieren und versuchen Sie erneut, Ihr iPhone 7 Plus mit Ihrem Bluetooth-Gerät zu verbinden.

Andere Optionen

Wenn keine der vorgenannten Lösungen in der Lage istUm das Problem zu lösen, kann es sein, dass Sie ein Hardwareproblem auf Ihrem iPhone 7 Plus oder einem Bluetooth-Gerät haben. An diesem Punkt müssen Sie möglicherweise eine Reise zu einer Apple Genius-Bar in Betracht ziehen und einen iPhone-Techniker bitten, eine gründliche Hardwareüberprüfung durchzuführen. Wenn auf Ihrem iPhone keine Hardwareschäden erkennbar sind, liegt das Problem möglicherweise am Bluetooth-Gerät. Sie können sich an den Hersteller Ihres Bluetooth-Geräts wenden, um weitere Unterstützung beim Koppeln mit Ihrem iPhone 7 Plus zu erhalten.

Wenden Sie sich für weitere Empfehlungen an Ihr GerätNetzbetreiber oder Apple Support statt. Die Weiterleitung des Problems an den Apple Support ist ebenfalls zwingend, da es nach der Installation eines iOS-Updates ausgelöst wurde. Dies kann unter anderen Problemen nach dem Update gelten, für die ein Patch zur Fehlerbehebung erforderlich ist.

verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter benötigenFunktionen und Funktionen des Apple iPhone 7 Plussmartphone. Besuchen Sie unsere Tutorial-Seite. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu iPhone 7 Plus. Wenn Sie beim Telefonieren andere Bedenken haben oder auf Probleme stoßen, können Sie uns erreichen durch diese Form. Stellen Sie sicher, dass Sie uns weitere Details zu dem Problem oder den Geräteproblemen mitteilen, die Sie möglicherweise haben, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wohnungen