/ / Wie lässt sich das iPhone 7 Plus beheben, das nach der Implementierung eines neuen iOS-Updates immer wieder zu Speicherfehlern führt? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Wie behebe ich das iPhone 7 Plus, das nach der Implementierung eines neuen iOS-Updates immer wieder Speicherfehler anzeigt? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Fragen Sie sich, warum Sie immer mit dem Speicher aufgefordert werdenFehler, z. B. dass der Speicher fast voll ist, der Speicher nicht ausreicht, oder andere relevante Warnungen auf Ihrem iPhone 7 Plus, nachdem iOS auf die neueste Version aktualisiert wurde? Wenn ja, kann dieser Beitrag Ihnen helfen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Sie mit diesem Fehler konfrontiert wurden und was auf Ihrem Telefon zu tun ist, um den Fehler zu beseitigen.

Wenn Sie nach dem Herunterladen oder Installieren ein sehenNeue Datei-, App- oder Software-Updates sind eine Fehleraufforderung in Bezug auf ein Speicherproblem. Dies bedeutet, dass Ihr iPhone bereits über wenig Speicher verfügt, sodass mehr Speicherplatz erforderlich ist, um neue Prozesse zuzuordnen und Eingaben anzufordern. Dies kann passieren, wenn Sie bereits viele Inhalte auf Ihrem Telefon gespeichert haben, z. B. umfangreiche Apps und Multimedia-Inhalte. Software-Updates, insbesondere für große Firmware, können sehr große Dateien enthalten, da sie viele neue Funktionen und Funktionen enthalten. Die Installation des Updates kann dazu führen, dass der interne Speicher Ihres iPhones vollständig belegt oder belegt ist. Daher kann Ihr Gerät keine neuen Prozesse und Dienste mehr zuordnen, da der Speicher voll ist. Also, was machst du dann? Lass es uns herausfinden.

Wenn Sie jedoch noch andere Bedenken hinsichtlich Ihres iPhone 7 Plus haben, sollten Sie unbedingt vorbeischauen Fehlerbehebungsseite denn wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit diesem neuen iPhone angesprochen. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen oder wenn Sie auf dieser Seite nicht finden, wonach Sie suchen, füllen Sie unsere aus iPhone gibt Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden". Keine Sorge, es ist ein kostenloser Beratungsdienst, damit Sie sich um nichts kümmern müssen. Geben Sie uns einfach weitere Informationen zu dem Problem und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen bei der Behebung des Problems zu helfen.

Mögliche Lösungen zum Beheben von Speicherfehlern nach dem Update auf Ihrem iPhone 7 Plus

Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Problemumgehungen und sind möglichLösungen für einen Fehler nach dem Update bezüglich des internen Speichers Ihres iPhone 7 Plus. Fühlen Sie sich frei und versuchen Sie herauszufinden, welche der folgenden Speicherfehler ausfällt.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone 7 Plus neu.

Für die erste Instanz, wenn Sie mit aufgefordert werdenSpeicherfehler nach der Installation eines neuen Updates für iOS, kann es aufgrund der kürzlich vorgenommenen Änderungen nur ein kleinerer Fehler in der iPhone-Software sein. Normalerweise werden Probleme wie diese einfach durch einen Neustart auf dem iPhone gelöst. Wenn Sie also noch nicht einmal einen Versuch unternommen haben, prüfen Sie, ob der Fehler dadurch behoben wird. Hier ist wie:

  • Für den Anfang halten Sie einfach die Power-Taste gedrücktfür einige Sekunden oder bis der Schieberegler Slide to Power Off angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten. Warten Sie etwa 30 Sekunden und drücken Sie dann erneut die Netztaste, um einen Neustart durchzuführen.
  • Bei Plattformen mit iOS 11 oder höher können Sie Ihr iPhone über das Einstellungsmenü herunterfahren. Geh einfach zu Einstellungen-> Allgemein-> Herunterfahren. Geben Sie Ihrem iPhone eine Pause von mindestens 30 Sekunden, und drücken Sie dann die Ein- / Austaste, um einen Neustart durchzuführen.

Falls Ihr iPhone nach der Aufforderung der Fehlermeldung einfriert, ist ein erzwungener Neustart erforderlich.

Halten Sie dazu beide gedrückt Leistung und Tasten zum Verringern der Lautstärke gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang oder bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Beide Neustarts wirken sich nicht auf Ihre iPhone-Daten aus und sind daher sicher.

Zweite Problemumgehung: Überprüfen Sie den Speicherstatus Ihres iPhone 7 Plus.

Speicherfehler oder eine Warnmeldung bezüglichIhr iPhone-Speicher oder Ihr interner Speicher weist normalerweise auf ein Speicherproblem hin. Wahrscheinlich hat Ihr Gerät nach dem Update nicht mehr genügend Speicherplatz zur Verfügung, da der Speicher bereits vor dem Herunterladen und Installieren der Update-Datei schrumpfte. Das Problem ist, dass die Aktualisierungsdatei möglicherweise den verbleibenden Speicher gefüllt hat und somit nichts mehr übrig ist. Um Ihnen dies mitzuteilen, zeigt Ihr Gerät eine entsprechende Fehlermeldung oder Warnung an.

Um zu überprüfen, ob dies wirklich der Fall ist, navigieren Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> [Gerät] Speicher. Wenn Sie Empfehlungen zur Optimierung Ihres iPhone-Speichers sehen, können Sie dies ebenfalls in Betracht ziehen. Überprüfen Sie den Wert von Verwendeter Speicher und Verfügbarer Speicherplatz.

Wenn der verfügbare Speicher unter 1 GB liegt, dannDies ist ein Hinweis für Sie, damit Sie nicht mehr benötigte, alte und nicht verwendete Apps und Inhalte von Ihrem Gerät entfernen. Achten Sie auch darauf, wie viel Speicherplatz jede Ihrer Apps verbraucht. Einige Apps benötigen möglicherweise viel Speicherplatz, insbesondere wenn sie unberechtigt sind. Wenn bei bestimmten Apps eine ungewöhnliche Speicherverwendung auftritt, können Sie auch die App von Ihrem Gerät deinstallieren. Andernfalls können Sie die App auslagern, um von der App belegten Speicherplatz freizugeben, ohne ihre Dokumente und Daten von Ihrem Gerät zu löschen. Außerdem können Sie einige Daten von Ihrem iPhone in die iCloud- oder iTunes-Sicherung verschieben.

Dritte Problemumgehung: Löschen Sie die Aktualisierungsdatei und versuchen Sie, eine Neuinstallation durchzuführen.

Es gibt Zeiten, zu denen das Update heruntergeladen und angezeigt wirdDie Installation wird nicht erfolgreich abgeschlossen und führt daher zu Problemen und nicht zu einem positiven Gesamtergebnis. Dann müssen Sie es erneut versuchen und sicherstellen, dass diesmal ein erfolgreicher Download und eine erfolgreiche Installation erfolgen. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies in Ihrem Fall der Fall war, dann haben Sie keine Angst, den Vorgang zu wiederholen. Vergewissern Sie sich, dass das Telefon noch über ausreichend Strom verfügt (über 50% des Akkus) und dass es mit einem stabilen WLAN-Netzwerk verbunden ist. Löschen Sie dann die Aktualisierungsdatei, laden Sie sie erneut herunter und installieren Sie sie erneut auf Ihrem Gerät.

  • Um dies zu tun, gehe zu Einstellungen-> Allgemein-> Speicher & iCloud-Nutzung-> Speicher verwalten. Dann Warten Sie, bis die Liste ausgefüllt ist -> blättern Sie durch die Liste und suchen Sie Software-Update. Wählen Sie in diesem Menü die Aktualisierungsdatei aus, die Sie kürzlich heruntergeladen haben-> und tippen Sie anschließend auf Update löschen.
  • Starten Sie Ihr iPhone 7 Plus neu und gehen Sie zurück zu Einstellungen-> Allgemein-> Software-Update und installieren Sie das neue Update erneut.

Wenn das Update erfolgreich installiert wurde, starten Sie Ihr iPhone erneut und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird und der Speicherfehler anschließend behoben wird.

Vierte Lösung: Stellen Sie iOS auf Ihrem iPhone 7 Plus wieder her oder setzen Sie es zurück.

Dies muss als der letzte Ausweg angesehen werden, wenn keiner von ihnenMit den vorherigen Problemumgehungen können Sie die zugrunde liegende Ursache beheben und nach der Installation des neuen iOS-Updates auf Ihrem iPhone 7 Plus immer noch den gleichen Speicherfehler oder die gleiche Warnung erhalten. Eine Systemwiederherstellung oder ein Reset wird wahrscheinlich kompliziertere Softwareprobleme beheben, die Konflikte mit dem iPhone-System verursacht haben und die gewohnte Routine und / oder den normalen Betrieb des iPhones beeinträchtigen.

Um fortfahren zu können, müssen Sie eineComputer (Windows oder Mac), auf dem die neueste Version der iTunes-Software installiert ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone wiederherzustellen oder iOS zurückzusetzen und den Fehler mit iTunes zu beheben:

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone 7 Plus über den mitgelieferten USB-Anschluss oder das Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den korrekten Passcode für Ihr Gerät ein oder tippen Sie auf dem iPhone-Bildschirm auf die Option "Diesen Computer vertrauen".
  4. Wenn Ihr iPhone in iTunes erkannt wird, wählen Sie es aus der Liste der Geräte in iTunes aus.
  5. Klicken Sie bei ausgewähltem iPhone 7 Plus auf die Option Backup in iTunes wiederherstellen. Dadurch können Sie eine frühere iOS-Sicherungsdatei wiederherstellen, die stabiler ist.
  6. Suchen Sie die Datei anhand des Datums und der Dateigröße. Achten Sie darauf, die relevantesten auszuwählen.
  7. Drücke den Wiederherstellen und warten Sie, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort für die verschlüsselte Sicherung ein.

Lassen Sie Ihr Telefon nach dem Neustart angeschlossen und warten Sie, bis es mit Ihrem Computer synchronisiert wird. Wenn die Synchronisierung abgeschlossen ist, können Sie die Verbindung trennen.

Wenn die standardmäßige Systemwiederherstellung nicht funktioniert,Versuchen Sie stattdessen, Ihr iPhone 7 Plus im Wiederherstellungsmodus im iTunes- oder DFU-Modus wiederherzustellen. Hierbei handelt es sich um erweiterte iOS-Wiederherstellungsoptionen, auf die Sie zurückgreifen können, insbesondere wenn auf Ihrem iOS-Gerät ernstere Softwarefehler auftreten. Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen iPhone-Wiederherstellungen finden Sie auf unserer Seite mit Tutorials für iPhone 7 Plus. Besuchen Sie diese Seite, wenn Sie weitere Hilfe bei den Schritten benötigen.

Fragen Sie den Apple Support nach mehr Hilfe

Wenn Sie immer noch die gleiche Erinnerung habenFehler auf Ihrem iPhone 7 Plus Nachdem Sie alle zuvor genannten Problemumgehungen einschließlich eines iOS-Downgrades durchgeführt haben, können Sie sich an den Apple Support wenden, um weitere Optionen und Empfehlungen zu erhalten. Leider können Sie nichts weiter tun, um die zugrunde liegende Ursache zu beheben. Notieren Sie sich die genaue Fehlermeldung, die Sie sehen, und leiten Sie die Nachricht dann an die Support-Mitarbeiter weiter, damit sie zumindest einen Hinweis darauf erhalten, was an erster Stelle schiefgegangen ist, und daher die bestmögliche Lösung finden können.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem haben Apple iPhone 7 Plus, wir sind immer bereit zu helfen. Kontaktieren Sie uns über unsere iPhone gibt Fragebogen aus und stellen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Problem zur Verfügung, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden können.

Wohnungen