/ / Apple iPhone 6s E-Mail-Leitfaden: Einrichten und Verwalten von persönlichen (POP / IMAP), Unternehmens-E-Mails (Exchange) und Gmail-Konten

Apple iPhone 6s E-Mail-Leitfaden: Einrichten und Verwalten von persönlichen (POP / IMAP), Unternehmens-E-Mails (Exchange) und Gmail-Konten

Dieser Leitfaden dient als Referenz für alle neuenBesitzer von iPhone 6s (#Apple # iPhone6s), die möglicherweise Hilfe beim Einrichten und Verwalten von persönlichen und geschäftlichen E-Mails sowie #Gmail-Konten benötigen. Wir bieten auch detailliertere Anweisungen zum Konfigurieren der E-Mail-Einstellungen für häufig verwendete E-Mail-Typen, damit sie auf Ihrem neu erworbenen Apple-Mobilteil einwandfrei funktionieren.

Apple-iPhone-6s-Plus-Email-Setup-Anleitung

Mit Ihrer iPhone 6s Mail-App können Sie Ihre persönlichen und geschäftlichen E-Mails bequemer verwalten. Sie müssen lediglich einige Einstellungen vornehmen und Optionen nach Ihren Wünschen einstellen.

Die folgenden Informationen können Ihnen beim Einstieg helfen.


Einrichten und Hinzufügen eines persönlichen (POP / IMAP) E-Mail-Kontos auf Ihrem iPhone 6s

  1. Beginnen Sie mit dem Tippen die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Zapfhahn Mail, Kontakte, Kalender fortfahren.
  3. Tippen Sie anschließend auf Konto hinzufügen.
  4. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Andere aus den angegebenen Kontoartenoptionen.
  5. Zapfhahn E-Mail-Konto hinzufügen.
  6. Geben Sie die erforderlichen Kontodaten für das Konto ein (einschließlich Name, E-Mail, Passwort usw.) und tippen Sie anschließend auf Nächster.
  • Die Optionen können je nach Art des von Ihnen erstellten Kontos variieren.
  1. Wählen Sie den Kontotyp aus, den Sie erstellen möchten, oder geben Sie ihn an. Zum Beispiel POP oder IMAP.
  2. Geben Sie alle erforderlichen Kontodetails ein.
  3. Geben Sie alle erforderlichen Serverinformationen in die entsprechenden Felder ein.
  • Falls Sie diese Angaben nicht machen, wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Dienstanbieter / -anbieter, um weitere Unterstützung zu erhalten.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtigen Serverinformationen eingeben, um zu verhindern, dass E-Mail-Probleme nach dem Setup auftreten.
  1. Konfigurieren Sie die Synchronisierungsoptionen nach Ihren Wünschen.
  • Um eine Synchronisierungsoption zu aktivieren, schalten Sie einfach den Schalter neben dieser Option um, um sie zu aktivieren AUF. Wenn der Schalter angezeigt wird GRÜNist es gedreht AUFsonst ist es AUS.
  1. Wenn Sie mit Ihrer Konfiguration fertig sind, tippen Sie auf sparen.

So ändern Sie den E-Mail-Posteingang für die Anzeige auf Ihrem iPhone 6s

Falls Sie andere E-Mails sehen möchten PosteingangFolgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Öffne das Mail
  • Von dem Posteingang Tippen Sie auf dem Bildschirm auf den Kontotyp, der sich in der oberen linken Ecke befindet.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden Postfächer BildschirmTippen Sie auf, um den Posteingang auszuwählen, den Sie anzeigen möchten. Zum Beispiel, Google Mail, Austausch, VIP, usw.

Um alle E-Mail-Konten gleichzeitig anzuzeigen, tippen Sie auf Alle Posteingänge von dem Postfächer Bildschirm. Alle E-Mails aller Posteingänge werden auf dem Bildschirm angezeigt.

Verwalten Sie persönliche E-Mail-Nachrichten auf Ihrem iPhone 6s

Standardmäßig werden E-Mail-Nachrichten in der Mail-App angezeigteine Woche nach dem Löschen der Nachrichten vom Gerät auf dem Server gelöscht werden. Dadurch haben Sie genügend Zeit, um bei Bedarf eine Kopie der Nachrichten an andere E-Mail-Clients auf Ihrem Mac herunterzuladen.

Sie können Ihr iPhone 6 so konfigurieren, dass eine Kopie aufbewahrt wirdvon abgerufenen E-Mail-Nachrichten auf dem Server entfernen, entfernen Sie die Nachrichten nach einer bestimmten Anzahl von Tagen oder behalten Sie sie bei, bis sie aus Ihrem Posteingang verschoben werden. Sie müssen lediglich die folgenden Einstellungen an Ihrem Gerät anpassen. Hier ist wie:

  1. Um zu beginnen, tippen Sie auf die Einstellungen von zu Hause.
  2. Zapfhahn Mail, Kontakte, Kalender.
  3. Zapfhahn Erweitert weitermachen.
  4. Tippen Sie anschließend auf Löschen.
  5. Wählen Sie einen gewünschten Zeitraum aus. Unter den gegebenen Optionen sind wie folgt:
  • noch nie - E-Mail-Nachrichten bleiben auf allen Ihren Geräten und E-Mail-Clients erhalten.
  • Nach einem tag - E-Mail-Nachrichten werden einen Tag nach dem Lesen der Mail-App vom Server entfernt. Die Nachrichten sind nur in Mail vorhanden und werden auf keinem anderen Client angezeigt.
  • Nach einer Woche - E-Mail-Nachrichten werden eine Woche nach dem Lesen der Mail-App vom Server entfernt.
  • Nach einem Monat - E-Mail-Nachrichten werden einen Monat nach dem Lesen der Mail-App vom Server entfernt.
  1. Tippen Sie nach Auswahl des gewünschten Zeitrahmens auf Erweitert.
  2. Tippen Sie auf den Namen des E-Mail-Kontos.
  3. Um die von Ihnen vorgenommenen Änderungen zu speichern Mail Einstellungen, tippen Sie auf Erledigt.

Wichtige Punkte zum Erinnern:

  • Die Menüoptionen können je nach E-Mail-Diensteanbieter variieren.
  • Wenn Sie das gleiche POP-E-Mail-Konto auf verwendenBei mehreren Geräten sind die E-Mail-Nachrichten möglicherweise nur auf dem ersten Gerät sichtbar, das sie empfängt. Dies funktioniert auf diese Weise, wenn der E-Mail-Client so eingestellt ist, dass er E-Mails automatisch vom Server entfernt, nachdem er von einem E-Mail-Client empfangen wurde.
  • In einigen Fällen wird nur das POP3-Mail-Protokoll verwendetUnterstützt jeweils eine Verbindung. Daher besteht die Möglichkeit, dass die Geräte gesperrt werden, insbesondere wenn Sie mehrere Geräte verwenden, um gleichzeitig auf die Mailbox zuzugreifen. In einigen Fällen werden Sie möglicherweise aufgefordert, das Kontokennwort erneut einzugeben. Um dies auf Ihrer Seite zu verhindern, versuchen Sie, immer nur ein Gerät auf den POP3-Server zuzugreifen. Warten Sie etwa 20 Minuten, und versuchen Sie dann erneut, auf das Postfach zuzugreifen. Wenn die Fehleraufforderung weiterhin angezeigt wird, wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Dienstanbieter, um die Sperre an ihrem Ende aufzuheben.

So richten Sie ein Exchange-E-Mail-Konto auf Ihrem iPhone 6s ein

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie alle habennotwendige Informationen bereit, insbesondere diejenigen, die für die Konfiguration der Servereinstellungen erforderlich sind. In diesem Fall müssen Sie sich möglicherweise an den Netzwerkadministrator Ihres Unternehmens wenden, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Einstellungen haben.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Exchange-E-Mail-Konto auf Ihrem neuen iPhone einzurichten und jederzeit und überall auf dem Laufenden zu bleiben.

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Zapfhahn Mail, Kontakte, Kalender.
  3. Zapfhahn Konto hinzufügen.
  4. Blättern Sie zu und tippen Sie auf, um auszuwählen Austausch aus den gegebenen Optionen.
  5. Geben Sie alle erforderlichen Informationen ein, z. B. Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse, Ihr Kennwort usw.
  • Tippen Sie einfach auf das entsprechende Feld für die erforderlichen Informationen. Tippen Sie beispielsweise auf Email Feld um Ihre einzugeben E-Mail-Addresse.
  1. Zapfhahn Nächster fortfahren.
  2. Tippen Sie hier, um Ihre bevorzugten Synchronisierungsoptionen auszuwählen Kontakte und Kalender.
  3. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl fertig sind, tippen Sie auf sparen.

So richten Sie ein iCloud-Konto auf Ihrem iPhone 6s ein

Mit iCloud können Sie problemlos Fotos und andere Inhalte von Ihrem iPhone-Gerät mit Ihrer Familie und Freunden teilen. Es hilft Ihnen auch, Ihr Gerät zu finden, wenn Sie es verlieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um auf Ihrem neuen Apple-Gerät ein iCloud-Konto einzurichten und Ihre Inhalte überall zu speichern, zu organisieren und / oder darauf zuzugreifen.

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Blättern Sie zu und tippen Sie auf iCloud.
  3. Tippen Sie auf den Schalter neben Mail um die Funktion zu aktivieren.
  4. Zapfhahn Erstellen weitermachen.
  • Wenn die Option nicht verfügbar ist, bedeutet dies, dass eine iCloud Email Adresse existiert bereits für die iCloud Konto.
  1. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie verwenden möchten, und tippen Sie anschließend auf Nächster fortfahren.
  • Sie werden mit einer Popup-Benachrichtigung aufgefordert, wenn die eingegebene E-Mail-Adresse bereits vergeben ist.
  1. Zapfhahn Erledigt um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen.

So richten Sie ein Google Mail-Konto auf Ihrem iPhone 6s ein

Um ein Google Mail-Konto einzurichten, gehen Sie zu Einstellungen-> E-Mail, Kontakte, Kalender-> Konto hinzufügenund dann auswählen Google aus der angegebenen Liste der E-Mail-Anbieter. Folgen Sie anschließend den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung des Google Mail-Kontos abzuschließen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen für die E-Mail-Einrichtung zu überprüfen, besuchen Sie die Apple-Support-Website und navigieren Sie zur Seite "Mail Settings".

So archivieren Sie Google Mail-Nachrichten auf Ihrem iPhone 6s

Google Mail-Nachrichten werden in der Mail Ihres iPhones archiviertAnwendung mit iOS. Durch das Archivieren von Nachrichten können Sie gespeicherte Nachrichten speichern und so lange aufbewahren, wie Sie möchten. Archivierte Nachrichten werden in den Ordner Alle E-Mails verschoben. Nachrichten aus Ihrem Google Mail-Konto werden von der Mail-Anwendung nicht gelöscht. So funktioniert das:

  1. Zapfhahn die Einstellungen Zugriff auf die Archiv Rahmen.
  2. Tippen Sie anschließend auf Mail, Kontakte, Kalender.
  3. Zapfhahn Google Mail-Konto weitermachen.
  4. Zapfhahn Konto.
  5. Wählen Erweitert.
  6. Zapfhahn Bewegung Verworfen Mitteilungen In.
  7. Entfernen Sie das Häkchen (deaktivieren Sie das Kontrollkästchen) Archiv Briefkasten Kontrollkästchen.

Wichtige Punkte zum Erinnern:

  • Alle Löschoptionen werden bei Verwendung von ersetzt Archiv Rahmenwie das klopfen Müll Symbol während Sie eine Nachricht anzeigen und auswählen Bearbeiten Menü, um mehrere Nachrichten zu verwalten.

Mit der Archivierung können Sie Nachrichten aus Ihrem Ordner verschieben Google Mail-Posteingang aber behalte sie im Alles mail Tab. Es ist der gleiche Vorgang wie das Verschieben von Nachrichten in einen Aktenschrank, anstatt sie in den Papierkorb zu legen.

Falls Ihr Konto auf automatisch archiviert eingestellt ist und Sie nicht möchten, dass Ihre E-Mails archiviert werden und stattdessen im Posteingang bleiben, blenden Sie einfach die E-Mail aus Senden & Archivieren Taste.

So löschen Sie ein E-Mail-Konto von Ihrem iPhone 6s

Wenn Sie kein E-Mail-Konto mehr auf Ihrem Gerät verwenden möchten, sollten Sie es entfernen, um Speicherplatz zu sparen. Folge diesen Schritten:

  1. Zapfhahn die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Mail, Kontakte, Kalender.
  3. Tippen Sie unter auf das E-Mail-Konto, das Sie löschen möchten Konten Sektion.
  4. Zapfhahn Konto löschen fortfahren.
  5. Bestätigen Sie das Löschen des ausgewählten Kontos, indem Sie auf die Option tippen Löschen von meinem iPhone.

Aktivieren der Benachrichtigung über eingehende E-Mails auf Ihrem iPhone 6s

Wenn Sie die Benachrichtigungsfunktion für eingehende E-Mails Ihres Telefons aktivieren, wissen Sie, wann eine E-Mail Ihren Posteingang erreicht. So aktivieren Sie diese Funktion:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Zapfhahn Geräusche.
  3. Zapfhahn Neue Mail weitermachen.
  4. Ändern oder konfigurieren Sie das Vibrations- und Warntöne Optionen nach Ihren Wünschen.
  • Um den Alarm wieder auszuschalten, setzen Sie einfach die Warnen Ton zu Keiner.

In dem Fall treten Probleme aufVergewissern Sie sich beim Einrichten des E-Mail-Kontos auf Ihrem iPhone 6s, dass das Telefon zuerst mit dem Internet verbunden ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Konto aktiv ist und dass Sie das richtige Kennwort verwenden. Bitte überprüfen Sie außerdem Ihre E-Mail-Einstellungen und stellen Sie sicher, dass alles korrekt konfiguriert ist.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer bereit, Ihre Probleme zu lösenmit Ihrem Apple-Gerät. Stöbern Sie durch unsere bestehenden Fehlerbehebungsposts, oder wenden Sie sich direkt an uns, indem Sie dieses Formular ausfüllen und auf die Schaltfläche Senden klicken. Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Telefon und dem Problem bereitstellen, damit wir Ihnen leichter helfen können.

Wohnungen