/ / Apple iPhone 7-Mikrofonprobleme: Kein Ton, statischer Hintergrund oder Hintergrundgeräusch, Tonausfall, Mikrofon funktioniert nicht [Fehlerbehebung]

Probleme mit dem Apple iPhone 7-Mikrofon: Kein Ton, statischer oder geräuschvoller Hintergrund, Tonausfall, Mikrofon funktioniert nicht [Fehlerbehebung]

Zufällige Probleme sind bei mobilen Geräten unvermeidlichmit Symptomen, die sowohl die Softwareschicht als auch die Hardwarekomponenten betreffen. Selbst diejenigen, die zu den höchsten Gadgets gehören, haben keine Ausnahmen. Viele der heute führenden Smartphones, wie das neue iPhone 7-Flaggschiff-Smartphone von Apple, schließen sich bereits anderen populären Varianten an, um frühzeitig Probleme mit dem Mikrofon zu zeigen. Trotz der Bemühungen des Unternehmens, sein neuestes Flaggschiff-iPhone so fehlerlos wie möglich zu gestalten, konnten einige Mängel noch auftauchen.

Unter den ersten wenigen relevanten Problemen, die von aDie Anzahl der iPhone 7-Besitzer umfasst bis jetzt keinen Ton, statischen oder lauten Hintergrund und einen Mikrofon-Sound, der ständig ausfällt. Vorangehende Behauptungen behaupten, dass das iPhone 7 die Erwartungen vieler Benutzer nicht erfüllt hat, insbesondere hinsichtlich der qualitativ hochwertigen Ausgabe des Mikrofon-Audiosystems. Obwohl nicht alle zu einem solchen Dilemma geführt haben, gibt es auch einige andere Benutzer, die bisher noch keine Probleme mit den Audiofunktionen des iPhone 7, insbesondere den Mikrofonen, hatten. Davon abgesehen, kann dies unter anderen isolierten iPhone-Problemen betrachtet werden. Wenn Sie zufällig auf diese Seite stoßen, während Sie nach möglichen Lösungen für relevante Probleme mit dem iPhone 7 Mikrofon suchen, können diese Inhalte möglicherweise helfen.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie diese Probleme entstanden sindund was bewirkt, dass sie auf einem so leistungsfähigen und hoch entwickelten iOS-Gerät auftauchen. Sie können sich auch auf die hervorgehobenen Lösungen und empfohlenen Problemumgehungen beziehen, die bei Audio- und Mikrofonproblemen auf Ihrem iPhone verwendet werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Problem mit einer der folgenden Lösungen behoben wird, ist höher, wenn Sie berücksichtigen, dass keine Vorfälle aufgetreten sind, durch die das Mikrofon oder die Audiokomponenten des iPhone 7 möglicherweise physisch oder flüssig beschädigt wurden.

Wenn Sie jedoch weitere Bedenken hinsichtlich Ihres neuen iPhones haben, besuchen Sie unser iPhone iPhone 7 Fehlerbehebungsseite denn wir haben bereits begonnen, das Gerät zu unterstützen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen iPhone gibt Fragebogen aus und uns ausreichend über das Problem zu informieren.

Was verursacht das iPhone 7 Mikrofonprobleme?

Eine allgemeine Wahrnehmung, wenn es um Mikrofon gehtProbleme ist, dass das iPhone-Mikrofon möglicherweise beschädigt wurde und daher nicht funktioniert oder nicht wie beabsichtigt funktioniert. Im Gegensatz dazu waren viele Fälle von Mikrofonproblemen auf dem neuen iPhone 7 an einige Softwareprobleme gebunden. Beispielsweise funktioniert eine Audio-App fehlerhaft, wird beschädigt und stört. Folglich kann die fehlerhafte App nicht entsprechend reagieren. Um Ihnen einen Hinweis darauf zu geben, was an Ihrem iPhone 7-Mikrofon möglicherweise schiefgegangen ist, finden Sie hier eine Zusammenfassung der häufigsten Faktoren, die möglicherweise Software-Symptome auf den iPhone 7-Mikrofonen auslösen.

Fehlerhafte Updates

Es wird dringend empfohlen, eine App oder IhreDie Gerätesoftware wurde nicht nur für die Optimierung von iOS aktualisiert, sondern bietet auch alle neuen Funktionen und erweiterten Funktionen für Ihr Gerät. Im Gegensatz zu dem, was Updates beabsichtigen, enthalten einige Versionen jedoch auch einige Fehler, die dazu führen können, dass eine App oder ein Gerät selbst nach der Implementierung des Updates nicht mehr funktionsfähig ist. Einer der Gründe, warum dies passieren kann, ist die Tatsache, dass nicht alle Geräte entsprechend den Anforderungen des Softwareupdates konfiguriert sind, um die Installation nach der Aktualisierung zu gewährleisten. Im Allgemeinen würden Benutzer die iPhone-Einstellungen basierend auf ihren eigenen Präferenzen neu konfigurieren oder ändern. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass die iPhone-Einstellungen so konfiguriert werden, dass sie den erforderlichen Einstellungen des aktuellen Updates widersprechen. Dieser Konflikt führt daher zu Problemen nach dem Update, einschließlich der Probleme, die beim Mikrofon des iPhone 7 oder bei Audiofunktionen auftreten.

Beschädigte Dateien oder fehlerhafte Apps

Es gibt andere Fälle, in denen das Problem nicht bestehteigentlich auf dem iPhone 7 Mikrofon, sondern auf bestimmte Audio-Apps oder -Dateien, die Sie verwenden möchten. Normalerweise passiert, dass die Datei oder App, die Sie mit dem Mikrofon zu verwenden versuchen, beschädigt werden und nicht richtig funktionieren. Zum Beispiel, wenn Sie mit FaceTime oder der Telefon-App telefonieren, und das andere Ende (Empfänger) hat Schwierigkeiten, Ihre Stimme zu hören, da sie so distanziert, statisch klingt und ständig ausfällt. In diesem Fall kann es sein, dass die App (FaceTime oder Phone) beschädigt ist und nicht wie beabsichtigt funktioniert. Es könnte sich dabei um Ihre oder um die Sache des Empfängers handeln. Um herauszufinden, ob das Problem am Mikrofon oder an bestimmten Apps liegt, versuchen Sie, das iPhone-Mikrofon mit verschiedenen Anwendungen zu testen, und vergleichen Sie die Ergebnisse.

Falsch konfigurierte Audioeinstellungen

Mit den Standardeinstellungen des iPhone wird allessollte perfekt funktionieren. Da Benutzer jedoch tendenziell etwas ändern, das sie an den iPhone-Einstellungen ändern möchten, ist es immer möglich, etwas durcheinander zu bringen. Sie können leicht feststellen, ob das Problem auf die kürzlich vorgenommenen Änderungen zurückzuführen ist, die Sie an den Audioeinstellungen Ihres iPhones vorgenommen haben, insbesondere wenn die Symptome unmittelbar nach der Implementierung der neuen Änderungen angezeigt werden. Natürlich können Sie das Problem auch beheben, indem Sie die Änderungen rückgängig machen oder die Einstellungen wieder auf das vorherige Format zurücksetzen.

IPhone-Zubehör von Drittanbietern

Einige Benutzer, die ähnliche Probleme hattenAm Mikrofonausgang des iPhones wurde ein Zusammenhang zwischen den Symptomen und der Verwendung von Fremdgehäusen oder relevantem Zubehör gefunden. Es gibt einige Gehäuse, die nicht wirklich zum physischen Gehäuse des iPhones passen, wodurch die Mikrofonkomponenten des iPhones blockiert werden. Infolgedessen haben sich Probleme wie statischer oder geräuschvoller Hintergrund während eines Telefonanrufs sowie entfernter Ton manifestiert. Wenn Sie ein Gehäuse eines Drittanbieters oder anderes iPhone-Zubehör verwenden, versuchen Sie es jetzt zu entfernen, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Fehlerhafte Hardware

Das ist jetzt schon das Schlimmste unter allen möglichenverursacht. Ein physischer oder Flüssigkeitsschaden ist wahrscheinlich die Schuld, insbesondere wenn zuvor das iPhone fallen gelassen oder nass wurde oder Flüssigkeiten ausgesetzt wurde. In solchen Fällen wäre leider bereits ein technischer Service erforderlich. Ihre Chance, das Problem mit dem iPhone 7-Mikrofon behoben zu bekommen, ist möglicherweise nur möglich, wenn Sie Ihr Gerät zu einem autorisierten Servicecenter bringen und einen fähigen Techniker dazu bringen, Ihr Gerät auf Anzeichen von Hardwareschäden zu untersuchen.

Lösungen und Problemumgehungen, um Probleme mit dem iPhone 7-Mikrofon zu beheben

Bedenkt man, dass die Hardware nicht schuld ist oderDas Mikrofonproblem, mit dem Sie sich befassen, ist nicht auf eine Beschädigung der physischen Komponenten des iPhones zurückzuführen. Sie können versuchen, es an Ihrem Ende zu beheben. Um Sie dabei weiter zu unterstützen, haben wir einige potenzielle Lösungen sowie empfohlene Problemumgehungen herausgestellt, die von anderen iPhone-Benutzern verwendet werden, die sich mit ähnlichen Problemen auf demselben Gerät beschäftigt haben. Sie können sich jederzeit auf diese Methoden beziehen, wenn Sie sie brauchen.

Wenn Sie bereit sind, mit der Fehlerbehebung zu beginnenProblem, dann machen Sie weiter und probieren Sie eine der nachfolgenden Lösungen aus. Testen Sie Ihr Gerät unbedingt, nachdem Sie alle Methoden abgeschlossen haben, um herauszufinden, ob das Problem bereits behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten zutreffenden Lösung fort.

Bevor Sie mit der Durchführung von Fehlerbehebungsprozeduren beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes bereits durchgeführt oder überprüft haben:

Schritt 1. Vergewissern Sie sich, dass das Mikrofon und der Kopfhöreranschluss des iPhones frei von Staub, Schmutz oder Fremdkörpern sind.

Möglicherweise müssen Sie diese Teile als Staub und Staub reinigenSchmutz kann auch das Mikrofon blockieren und führt zu ungewöhnlicher oder unerwünschter Klangqualität des Mikrofons. Verwenden Sie bei Bedarf ein Staubgebläse, einen Zahnstocher oder eine Nadel, um diese Teile zu reinigen.

Schritt 2. Versuchen Sie, eventuell an der iPhone 7-Headset-Buchse oder am Kopfhörer angeschlossenes Zubehör zu entfernen.

Auch diese können die erzeugte Klangqualität beeinflussendurch die Headset-Buchse. Dies schließt auch die Möglichkeit aus, dass möglicherweise die Kopfhörerbuchse durch irgendetwas blockiert wurde und der Ton nicht klar herauskommt.

Schritt 3. Überprüfen Sie und stellen Sie sicher, dass die Netzwerkverbindung einwandfrei ist.

Dies ist ein Muss, vor allem, wenn SieProbleme mit dem Mikrofon-Audio, das während eines Telefongesprächs ständig unterbrochen wird. Manchmal ist es nicht das Mikrofon, das das Problem verursacht, sondern eher durch die intermittierende oder instabile Netzwerkverbindung ausgelöst.

Schritt 4. Testen Sie das iPhone 7 Mikrofon.

Wenn das Problem am Hauptmikrofon liegt, ist dasAm unteren Rand des iPhones können Sie die Apps wie Sprachnachrichten, Siri, Kamera und FaceTime zum Testen verwenden. So testen Sie das Mikrofon mit diesen Anwendungen.

Testen des Mikrofons mit Sprachnotizen:

  • Öffnen Sie die App für Sprachnotizen.
  • Tippen Sie auf die Aufzeichnung Symbol. Dadurch wird die Sprachaufnahme gestartet oder gestartet.
  • Um Ihre Stimme aufzunehmen, sprechen Sie deutlich in das Hauptmikrofon. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie mit akzeptabler Lautstärke sprechen.
  • Um die Aufnahme zu stoppen, tippen Sie auf Halt/Ende Symbol.
  • Hören Sie jetzt Ihre Sprachaufnahme, indem Sie auf die abspielen Symbol.

Wenn Sie Ihre Sprachaufnahme deutlich hören, bedeutet dies, dass das primäre Mikrofon einwandfrei funktioniert.

Testen des Mikrofons mit Siri:

Eine weitere alternative App, mit der Sie das einstellen könneniPhone 7 Mikrofon ist Siri. Es ist eine beliebte iOS-App, die hauptsächlich zur Verarbeitung von Spracheingabebefehlen von Endbenutzern verwendet wird. Anstatt auf die Tastatur zu tippen oder zu tippen, müssen Sie nur noch sprechen und Siri wird entsprechend vorgehen.

  • Um zu beginnen, öffnen Sie die Siri-App.
  • Wenn Siri läuft, sag was du willst.

Wenn Siri Ihre Spracheingaben nicht erhalten konnteÜberprüfen Sie das Mikrofon in der Nähe der iSight und vergewissern Sie sich, dass nichts blockiert ist. Machen Sie dasselbe, wenn andere Audioaufnahmen schwach klingen, insbesondere wenn Sie versuchen, Audio mit Ihrem iPhone abzuspielen. Staub, Schmutz oder Ablagerungen können dieses Mikrofon möglicherweise blockieren, wodurch das Audiosignal schwach wird.

Testen des Mikrofons mit der Kamera- oder FaceTime-App:

  • Öffnen Sie die Kamera- oder FaceTime-App.
  • Starten Sie die Aufnahme eines Videos zur Wiedergabe.
  • Spielen Sie die Videoaufzeichnung ab und prüfen Sie, ob Sie Ihre Stimme während der Wiedergabe deutlich hören können.

Wenn bei der Audiowiedergabe alles in Ordnung istIn der FaceTime- oder Kamera-App bedeutet dies, dass das Problem nicht auf der Hardware oder dem Mikrofon des iPhone liegt. Die Ursache liegt höchstwahrscheinlich in der Softwareschicht.

Generische Lösungen für iPhone 7 Mikrofonprobleme

Beachten Sie die folgenden Methoden als mögliche Lösungen für Softwareprobleme des iPhone 7-Mikrofons.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone 7 neu (Soft Reset)

Dies ist die einfachste und dennoch effektivste LösungDies wird verwendet, um mit verschiedenen Softwarefehlern umzugehen, die durch zufällige Störungen der Apps auf dem iPhone ausgelöst werden. Beschädigte Dateien sowie Speicherstörungen werden ebenfalls durch einen einfachen Neustart oder einen Soft-Reset des iPhone behoben. Der richtige Weg, um einen Soft-Reset auf dem iPhone 7 durchzuführen, wird durch die folgenden Schritte dargestellt:

  • Halten Sie die Standby-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird.
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  • Warten Sie mindestens 30 Sekunden.
  • Halten Sie nach der verstrichenen Zeit erneut die Standby-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Ihr iPhone wird dann neu gestartet.

Zweite Lösung: Überprüfen Sie die Audioeinstellungen und stellen Sie sicher, dass sie richtig konfiguriert sind

Wenn das Auftreten des Problems danach auftrittWenn Sie einige Änderungen an den relevanten Einstellungen vornehmen, ist die Konfiguration der fehlerhaften Einstellungen wahrscheinlich fehlerhaft. Wenn das Mikrofon / Audio-Problem nur bei bestimmten Apps auftritt, versuchen Sie, die Berechtigungseinstellungen der App für den Zugriff auf das Mikrofon zu überprüfen. Hier ist wie:

  • Gehe zu die Einstellungen.
  • Zapfhahn Privatsphäre.
  • Wählen Mikrofon.

Wenn Sie zum Mikrofonmenü gelangen, überprüfen Sie die Optionen für die Apps-Berechtigung und konfigurieren Sie sie gegebenenfalls ordnungsgemäß.

Eine weitere Einstellung, die Sie prüfen müssen, ist Geräuschunterdrückung. Diese Funktion wird verwendet, um die Umgebung zu reduzierenGeräusche, um einen klaren und rauschfreien Hintergrund während Telefongesprächen zu gewährleisten. Die Aktivierung dieser Funktion kann jedoch aus anderen Gründen unerwünschte Auswirkungen auf die Gesamtqualität der Audioqualität des iPhones haben. Sie können auch überlegen, ob Sie diese Funktion ein- oder ausschalten möchten und ob die Mikrofonausgabe verbessert wird. So können Sie die Geräuschunterdrückung auf Ihrem iPhone 7 aufrufen und konfigurieren:

  • Gehe zu die Einstellungen.
  • Zapfhahn Allgemeines.
  • Wählen Zugänglichkeit.
  • Zapfhahn Telefongeräuschannullierung.
  • Schalten Sie den Schalter um, um die Funktion ein- oder auszuschalten.

Dritte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 7 zurück

Das Zurücksetzen aller Einstellungen kann erforderlich seininsbesondere, wenn Sie sicher sind, dass das Problem durch falsche Einstellungen verursacht wurde und Sie nicht mehr nachverfolgen können, welche Einstellungen oder Optionen geändert wurden. Obwohl diese Methode in dieser Situation als hilfreich erachtet wird, werden dadurch auch alle persönlichen Einstellungen oder benutzerdefinierten Optionen gelöscht. Dadurch werden Ihre iPhone-Einstellungen auf die Standardwerte zurückgesetzt. Ein positiver Hinweis: Auf diese Weise werden auch falsche oder falsch konfigurierte Einstellungen gelöscht, die möglicherweise mit den Mikrofon- oder Audiofunktionen des iPhone beschädigt wurden. So wird's gemacht:

  • Gehe zu die Einstellungen.
  • Zapfhahn Allgemeines.
  • Wählen Zurücksetzen.
  • Zapfhahn Alle Einstellungen zurücksetzen.
  • Geben Sie ggf. den korrekten Passcode für Ihr iPhone ein, um fortzufahren.
  • Zapfhahn Alle Einstellungen zurücksetzen erneut, um die Aktion zu bestätigen.
  • Starten Sie Ihr iPhone 7 Plus neu, wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist.

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie iOS auf die neueste verfügbare Version

Das iPhone 7 wird ursprünglich mit iOS 10 geliefertPlattform. Monate nach seiner offiziellen Veröffentlichung wurden kleinere Updates eingeführt. Diese Updates enthalten Fehlerkorrekturen, neu hinzugefügte Funktionen und weitere Verbesserungen des iPhone-Systems. Es wird dringend empfohlen, Ihr iPhone iOS auf dem neuesten Stand zu halten, um alle erforderlichen Upgrades und Fehlerbehebungen zu erhalten. Wenn das Mikrofonproblem, mit dem Sie sich befassen, durch bestimmte Fehler ausgelöst wird, die nicht durch andere Problemumgehungen behoben werden können, kann die Installation des neuesten iOS-Updates hilfreich sein. So fangen Sie an:

  • Gehe zu die Einstellungen.
  • Zapfhahn Allgemeines.
  • Suchen Software-Update Benachrichtigungen, die normalerweise auf der Über Sektion.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iPhone sichern, bevor Sie das Software-Update installieren.

Wenn ein Update verfügbar ist und Sie fortfahren können, tippen Sie auf die Option Herunterladen und Installieren.

Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation des iOS-Updates abzuschließen.

Fünfte Lösung: Führen Sie auf Ihrem iPhone 7 ein Werksreset oder ein Master-Reset durch

Ein Factory Reset oder Master Reset muss nur seinals letzter Ausweg betrachtet. Das bedeutet, dass Sie bereits alle anwendbaren Problemumgehungen und möglichen Lösungen ausprobiert haben und trotzdem dieselben Probleme mit dem iPhone 7-Mikrofon oder den Audiofunktionen haben. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellung gilt als effektive Lösung für große Probleme, die mit Softwareproblemen verbunden sind. Dies bedeutet jedoch auch, dass alle Ihre persönlichen Informationen verloren gehen, da alle Inhalte Ihres iPhones auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Auf der positiven Seite werden durch dieses Zurücksetzen auch alle möglichen Fehler in der Softwareschicht gelöscht.

Wenn Sie bereit sind, einen Master-Reset an Ihrem Ende durchzuführen, sichern Sie Ihr iPhone 7 vorher. Sie können mit iCloud oder iTunes ein Backup Ihres iPhones erstellen. Sobald Sie alles eingestellt haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Gehe zu die Einstellungen.
  • Zapfhahn Allgemeines.
  • Wählen Zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf die Option zu Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den korrekten Passcode ein, um fortzufahren.
  • Zapfhahn Löschen Iphone um die Aktion zu bestätigen.
  • Warten Sie, bis das iPhone den Reset-Vorgang abgeschlossen hat. Ihr iPhone 7 wird neu gestartet, sobald der Reset abgeschlossen ist.

Zurücksetzen des iPhone 7 mit iTunes

Oder Sie können iTunes auch zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen verwendenoder wischen Sie Ihr iPhone 7 ab und richten Sie es als neu ein. Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden möchten, sichern Sie einen Computer (Windows oder Mac), auf dem die neueste Version von iTunes ausgeführt wird. Sie müssen Ihr iPhone an einen Computer anschließen, um iTunes zurücksetzen zu können. So wird's gemacht:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel mit dem Computer.
  • Warten Sie, bis iTunes Ihr iPhone erkennt oder erkennt.
  • Wenn Ihr iPhone erkannt wird, suchen Sie die Option oder Schaltfläche zum Wiederherstellen und richten Sie Ihr Gerät als neu ein.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen.

Sobald die Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone 6 als neu konfigurieren.

Fordern Sie das Problem an den Apple Support, um weitere Unterstützung zu erhalten

Wenn alles andere das Problem nicht beheben konnte undWenn Ihr iPhone 7-Mikrofon immer noch nicht richtig funktioniert, sollten Sie das Problem jetzt an den Apple Support oder Ihren iPhone-Träger weiterleiten. Auf diese Weise werden sie über das aktuelle Problem informiert und in andere Prioritätsfälle aufgenommen, die in den nächsten Updates behoben werden müssen. Das ist aber nur dann der Fall, wenn das Problem nicht durch fehlerhafte Hardware ausgelöst wird. Wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Hardwareschaden schuld ist, bringen Sie Ihr iPhone zu einem Servicecenter, um die Hardware zu bewerten und / oder zu reparieren.

Verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter benötigenFunktionen und Funktionen des neuen Apple iPhone 7 Smartphones können Sie auf unserer Tutorial-Seite besuchen. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, schrittweisen Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) zu iPhone 7. Wenn Sie beim Telefonieren andere Bedenken haben oder auf Probleme stoßen, können Sie uns erreichenDurch diese Form. Stellen Sie sicher, dass Sie uns weitere Details zu dem Problem oder den Geräteproblemen mitteilen, die Sie möglicherweise haben, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wohnungen