/ / So beheben Sie Google Mail-Apps, die nach einem iOS-Update immer wieder abstürzen oder nicht ordnungsgemäß auf Ihrem iPhone 7 geladen werden

So beheben Sie eine Google Mail-App, die nach einem iOS-Update immer wieder abstürzt oder nicht ordnungsgemäß auf Ihrem iPhone 7 geladen wird [Troubleshooting Guide]

Softwareaktualisierungen (iOS) sind für gute Zwecke gedachtZweck kann aber auch zu Problemen mit bestimmten Apps oder Telefonfunktionen führen. In der Tat haben iPhone-Benutzer verschiedene Arten von Problemen nach dem Update aufgrund von Leistungsproblemen, Systemfehlern und Problemen mit Apps gemeldet.

In diesem Beitrag ist ein relevantes Thema angegangenAuswirkungen auf die Google Mail-App auf einem iPhone 7, die nach der Installation des neuesten iOS-Updates aufgetreten ist. Wenn Sie zufällig auf dieser Seite gelandet sind und nach möglichen Lösungen für ein Problem mit dem Update nach der Aktualisierung der iPhone 7 Gmail-App gesucht haben, das immer wieder abstürzt, sollten Sie in Erwägung ziehen, den gesamten Beitrag für einige Eingaben zu lesen. Ich habe einige einfache Lösungen entwickelt, auf die Sie bei Bedarf verweisen können.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie unsere Website Fehlerbehebungsseite da wir die meisten bereits angesprochen habenberichtete Probleme mit dem Telefon. Wir haben bereits Lösungen für einige der Probleme bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Wenn sie nicht für Sie arbeiten und wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unsere iPhone gibt Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden".

Fehlerbehebung beim iPhone 7 mit der Google Mail-App, die ständig abstürzt

Bevor Sie mit der Problembehandlung beginnen, überprüfen Sie IhreInternetverbindung und stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone verbunden ist und die Internetverbindung stabil ist. Google Mail ist eine Online-App und erfordert daher das Internet. Wenn bei Ihrem iPhone Probleme mit der Netzwerkverbindung auftreten, müssen Sie sich zunächst mit diesem Problem befassen. Anschließend können Sie fortfahren und eine Problembehandlung durchführen, wenn die Google Mail-App weiterhin fehlerhaft ist.

Erste Lösung: Löschen Sie Gmail und Hintergrund-Apps und starten Sie dann Ihr iPhone 7 neu.

Google Mail ist zwar eine robuste App, aber auchunerwartete Ausfallzeiten und zufällige Störungen aufgrund vieler Faktoren, einschließlich fehlerhafter Updates. Sollte dies eine geringfügige Störung in Google Mail oder anderen Hintergrundanwendungen sein, wird dies wahrscheinlich durch das Löschen der App behoben. Folgendes sollten Sie dann tun:

  1. Drücken Sie die Home "Button Starten Sie den App-Switcher zweimal schnell, um eine Vorschau der Apps anzuzeigen, die Sie zuletzt verwendet haben, aber nicht geschlossen sind.
  2. Wischen Sie auf die Google Mail App-Vorschau, um es zu löschen.
  3. Um andere Hintergrund-Apps zu löschen, streichen Sie einfach über einzelne Apps, wie Sie es mit der Google Mail-App getan haben.

Führen Sie nach dem Löschen von Google Mail und anderen Apps ein Soft-Tool ausSetzen Sie Ihr iPhone 7 zurück oder starten Sie es erneut, um alle beschädigten Cache-Dateien aus dem Speicher zu sichern. Auf diese Weise wird auch das Betriebssystem für eine reibungslosere und optimale Leistung aktualisiert.

Zweite Lösung: Laden Sie Apps von Ihrem iPhone 7 herunter.

Das Problem bei App-Abstürzen kann auch zugeschrieben werdenzu wenig Speicher auf Ihrem iPhone. Sollte dies der Grund sein, warum die Gmail-App auf Ihrem iPhone 7 immer wieder abstürzt, müssen Sie etwas Speicherplatz freigeben. Das iOS 11 hat eine Reihe nützlicher Funktionen eingeführt, darunter eine neue integrierte Speicherverwaltungsfunktion namens "Offload Unused Apps". Diese Funktion hilft Benutzern mit begrenztem iPhone-Speicher grundsätzlich, da das System ungenutzte Apps automatisch löscht, wenn der Speicherplatz auf Ihrem iPhone knapp wird.

  1. Navigieren Sie zu die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf iTunes & App Store.
  3. Scrollen Sie erneut nach unten und tippen Sie auf, um abzubiegen Nicht verwendete Apps abladen aus oder ein.

Sie können einschalten Nicht verwendete Apps abladen Entfernen Sie nicht verwendete Apps automatisch, ohne alle Dokumente und Daten für die Apps zu löschen. Kurz gesagt, nur die App selbst wird entfernt. Sie können die Daten wiederherstellen, indem Sie die App erneut aus dem App Store installieren.

Dritte Lösung: Installieren Sie ausstehende App-Updates auf Ihrem iPhone 7.

Jede App muss das Mindestsystem erfüllenAnforderungen, um kompatibel zu bleiben und dennoch auf einem Gerät arbeiten zu können. Deswegen führen App-Entwickler auch Updates durch, wenn eine neue iOS-Version veröffentlicht wird. Wenn Sie Ihr Gerät nicht für die automatische Installation von Updates eingerichtet haben, werden einige Apps möglicherweise nicht aktualisiert und von der aktuellen Version des Betriebssystems auf Ihrem iPhone nicht mehr unterstützt. Dies weist auf die Notwendigkeit eines Updates hin. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu prüfen, ob Updates zum Herunterladen und Installieren ausstehen:

  1. Tippen Sie auf die App Store-Symbol vom Startbildschirm aus.
  2. Von dem App Store-Hauptbildschirm tippen Sie auf die Aktualisierung Symbol unten rechts. Eine Liste von Apps mit ausstehenden Updates wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  3. Finden Google Mail Tippen Sie in der Liste auf die Schaltfläche Aktualisieren Knopf daneben. Dadurch wird die ausstehende Aktualisierung für die Google Mail-App installiert.
  4. Wenn Sie mehrere App-Updates sehen, können Sie stattdessen alle Apps gleichzeitig aktualisieren. Tippen Sie einfach auf Alle aktualisieren Schaltfläche oben rechts auf dem Bildschirm.

Um sicherzustellen, dass die Updates ordnungsgemäß implementiert werden, starten Sie Ihr iPhone 7 neu und starten Sie Gmail, um festzustellen, ob es bereits einwandfrei funktioniert.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 7 zurück.

Software-Updates können auf programmiert werdenEinstellungen auf Ihrem Gerät werden automatisch überschrieben. Dies führt jedoch nicht immer zu einem positiven Ergebnis, da dies zu Konflikten mit bestimmten App- und Systemfunktionen führen kann. Um dies auszuschließen, können Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 7 zurücksetzen, um die ursprünglichen oder Standardwerte wiederherzustellen, und anschließend einzelne Optionen und Funktionen basierend auf Ihren vorherigen Einstellungen konfigurieren, bevor das Problem auftritt. Dies wirkt sich nicht auf Daten aus, die Sie im internen Speicher gespeichert haben. Und so wird's gemacht:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Zapfhahn Allgemeines.
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Alle Einstellungen zurücksetzen aus den gegebenen Optionen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen der Einstellungen zu bestätigen.

Ihr iPhone wird automatisch neu gestartet, wenn dieReset ist beendet. Warten Sie einfach, bis der Neustart abgeschlossen ist, und versuchen Sie, die Google Mail-App zu öffnen. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie die Anwendung löschen.

Fünfte Lösung: Deinstallieren Sie die Google Mail-App von Ihrem iPhone 7 und installieren Sie sie erneut.

Das Löschen der Anwendung wäre das nächstbesteOption, wenn Sie diesen Punkt erreicht haben und die Google Mail-App immer noch abstürzt oder nicht ordnungsgemäß auf Ihrem iPhone 7 geladen wird. Deinstallieren Sie als Lösung Gmail und installieren Sie die neueste Version der App aus dem App Store. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie etwas länger auf ein App-Symbol in der Zuhause Bildschirm.
  2. Wenn die Symbole zu wackeln beginnen, tippen Sie auf X an der Ecke des Google Mail Symbol, um die App zu deinstallieren.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf tippen Löschen.

Nachdem Sie die App gelöscht haben, starten Sie Ihr iPhone neu und gehen Sie dann zur Appstore suchen und laden und installieren Sie die Google Mail-App auf Ihrem Gerät. Hier ist wie:

  1. Öffne das Appstore.
  2. Während auf der App Store-Hauptseite Tippen Sie auf dem Bildschirm auf Suche Symbol (Lupe).
  3. Navigieren Sie zu Registerkarte "Suchen" und dann tippen Google Mail-App für iPhone oder Google Mail in der Suchleiste.
  4. Suchen und wählen Sie das Google Mail-App aus den Suchergebnissen.
  5. Tippen Sie zum Herunterladen der App auf Erhalten und Installieren. Möglicherweise müssen Sie Ihr Apple ID-Kennwort eingeben, um den Download und die Installation der App zu autorisieren und zu bestätigen.

Starten Sie Ihr iPhone nach der Installation der App neu. Starten Sie dann die App, um herauszufinden, ob das Problem behoben ist.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenden Sie sich an den Google-Support, um das Problem zu meldenandere empfehlungen. Sie können auch weitere Unterstützung bei der Durchführung komplexerer Fehlerbehebungsverfahren anfordern, um die App bei dem neuen Systemupdate von Terminalfehlern zu befreien.

Weiterleiten des Problems an Ihren Mobilfunkanbieter oder an AppleDer Support wird auch empfohlen, um ihn über das Problem zu informieren, weitere Bewertungen vorzunehmen und, falls erforderlich, einen Fix-Patch zu entwickeln, der in das nächste iOS-Update-Rollout integriert werden kann. Während Sie auf eine ultimative Lösung warten, können Sie zur Standard-E-Mail-App zurückkehren und die E-Mails auf Ihrem iPhone 7 verwalten.

verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter benötigenFunktionen und Funktionen des neuen Apple iPhone 7 Smartphones können Sie auf unserer Tutorial-Seite besuchen. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, schrittweisen Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) zu iPhone 7. Wenn Sie beim Telefonieren andere Bedenken haben oder auf Probleme stoßen, erreichen Sie uns durch diese Form. Stellen Sie sicher, dass Sie uns weitere Details zu dem Problem oder den Geräteproblemen mitteilen, die Sie möglicherweise haben, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wohnungen