/ / iPhone 7 bootet nicht, bleibt im Apple-Logo-Bildschirm hängen, lässt sich nicht einschalten

iPhone 7 bootet nicht, bleibt im Apple-Logo-Bildschirm hängen, lässt sich nicht einschalten

Haben Sie Probleme, Ihr iPhone7 einzuschalten? Steht es für immer auf dem Apple-Logo-Bildschirm? Weiter lesen. Im heutigen Posting zur Problembehandlung finden Sie Lösungen für diese Probleme. Wir hoffen, Sie finden dieses Material hilfreich.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie es könnenKontaktieren Sie uns über den Link am Ende dieser Seite. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Problembehandlung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, erwähnen Sie sie unbedingt, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir Ihnen heute bringen:

Problem 1: iPhone 7 bootet nicht, es bleibt auf dem Apple-Logo-Bildschirm hängen

Mein iPhone 7 ist während des Versuchs in der Kamera eingefrorenAlso ging ich in meine Galerie und versuchte von dort aus zu posten, nur um herauszufinden, dass meine Bilder alle verschwunden waren. Ich ging wieder rein und meine Bilder waren wieder da. Nach einer Sekunde war alles wieder weg. Mein Handy ist dann eingefroren, also habe ich versucht, es neu zu starten. Das einzige Problem ist, dass es einfach zum Apple-Bildschirm ging und wieder aus ist. Ich habe es mehrere Male versucht, aber es ist nichts passiert, also habe ich es in den iStore genommen. Dort wurde meine Software aktualisiert und das Telefon funktionierte im Auto. Auf dem Heimweg erstarrte mein Handy wieder, also versuchte ich es neu zu starten, nur um herauszufinden, dass es das gleiche Problem gibt, aber dieses Mal geht es ständig von alleine auf den Apple-Bildschirm. Was soll ich machen? Und was kann das Problem sein? - Schaedenet Fonseca

Lösung: Hallo Schaedenet. Ohne Verlaufsdaten oder relevante Informationen, bevor dieses Problem bei Ihrem Telefon auftritt, können wir nur sagen, dass dies entweder durch eine Störung des Betriebssystems, durch fehlerhaften Inhalt / App oder durch einen Hardwarefehler verursacht wurde. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

Wiederherstellen aus alter Sicherung

Wenn Ihr iPhone nicht heruntergefallen ist, wird es ausgesetztoder physisch betroffene Elemente, dann sollten Sie versuchen, sie aus einer vorherigen Sicherung wiederherzustellen. Vielleicht gibt es einen unbekannten Software-Fehler, der kürzlich in das System eingeführt wurde. Je nachdem, wo sich Ihre Sicherung befindet, sollte eine der folgenden Optionen hilfreich sein. Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Wiederherstellen aus einer Sicherung:

So stellen Sie Ihr iPhone 7 aus dem iCloud-Backup wieder her

  1. Bevor Sie mit der Sicherung von iCloud beginnen können, müssen Siemuss zuerst ein Werksreset durchführen. Wenn Sie die aktuellen Einstellungen Ihres Telefons beibehalten möchten, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst eine Sicherungskopie davon über iCloud oder iTunes oder beides erstellen. Sobald Sie Ihr Backup erstellt haben, können Sie den gesamten Inhalt Ihres iPhones löschen, indem Sie unter Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  2. Starten Sie das Telefon nach dem Vorgang "Alle Inhalte und Einstellungen löschen" neu.
  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis Sie zum Bildschirm Apps & Daten gelangen.
  4. Tippen Sie auf Von iCloud Backup wiederherstellen.
  5. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID bei iCloud an.
  6. Wenn Sie bereits mehrere Sicherungen erstellt haben, wählen Sieein älteres Datum. Nachdem Sie ein Backup ausgewählt haben, sollte die Übertragung beginnen. Folgen Sie ggf. den Bildschirmanweisungen, um zuerst ein neues Betriebssystem (iOS) zu installieren.
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich bei Ihrem Apple ID-Konto an, um Apps wiederherzustellen. Alternativ können Sie die Anmeldung überspringen, indem Sie auf Diese Option überspringen tippen, damit Sie sich später anmelden können.
  8. Warten Sie, bis das Telefon den Download abgeschlossen hatSicherungs-Dateien. Es kann einige Minuten dauern, abhängig von Ihrer Netzwerkgeschwindigkeit und der Größe der Sicherungsdatei. Wenn Sie über viele Apps und Inhalte verfügen (Fotos, Videos, Musik usw.), kann es lange dauern, bis sie auf Ihr Gerät heruntergeladen werden. Wir empfehlen, dass Sie sich mit einem starken WLAN-Netzwerk verbinden, um den Prozess zu beschleunigen. Machen Sie sich keine Sorgen, sobald der Verbindungsaufbau vom WLAN unterbrochen wird, wird der Download-Vorgang angehalten, aber nach dem Verbindungsaufbau automatisch fortgesetzt.

So stellen Sie Ihr iPhone 7 aus einer iTunes-Sicherung wieder her

  1. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Computer die neueste Version des Betriebssystems ausgeführt wird. Die iTunes-App muss ebenfalls auf dem neuesten Stand sein. Diese iTunes-App sollte diejenige sein, die Sie zuvor zur Sicherung Ihres Telefons verwendet haben.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem mit Ihrem Telefon gelieferten Kabel mit Ihrem Computer.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätekenncode ein oder tippen Sie in Ihrem iPhone auf Diesen Computer vertrauen.
  4. Wir nehmen an, Sie erinnern sich an den Passcode Ihres Telefons. Geben Sie ihn einfach ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Wählen Sie Ihr iPhone aus, sobald Sie von iTunes nach dem jeweiligen Gerät gefragt werden.
  6. Wählen Sie im Übersichtsfenster oder im Übersichtsfenster die Option aus, mit der Ihr Gerät wiederhergestellt werden soll (Schaltfläche "Wiederherstellung wiederherstellen"). Aktualisieren Sie die Software, wenn die Meldung angezeigt wird, dass iOS zu alt ist.
  7. Wenn Sie bereits mehrere Sicherungen erstellt haben, wählen Sie ein älteres Datum. Nachdem Sie ein Backup ausgewählt haben, sollte die Übertragung beginnen.
  8. Bestätigen Sie mit der Schaltfläche Wiederherstellen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort für die verschlüsselte Sicherung ein.
  9. Warten Sie einige Sekunden, bis iTunes Ihr iPhone synchronisiert. Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, können Sie das iPhone trennen.

Führen Sie einen Werksreset durch und beobachten Sie ohne Apps

Sollte das Wiederherstellen eines alten Backups das Problem nicht behebenWenn Sie keine Apps von Drittanbietern installiert haben, sollten Sie das Telefon sauber löschen und beobachten, wie es funktioniert. Mit anderen Worten: Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen möchten Sie das Telefon einige Stunden lang, mindestens 24 Stunden, laufen lassen und sehen, wie Ihr iPhone funktioniert. Wenn es in diesem Zustand weiterhin überhitzt, wird das Problem durch schlechte Hardware oder tief in iOS verursacht. Sie sollten sich mit Apple in Verbindung setzen, damit das Telefon repariert oder ausgetauscht werden kann.

Wenn Ihr iPhone weiterhin normal funktioniert, nach dem Beobachtungszeitraum jedoch wieder in den problematischen Zustand zurückkehrt, dh nach der Neuinstallation der Apps, weist dies auf ein App-Problem hin.

Problem 2: Das iPhone 7 friert immer ein und lässt sich nicht einschalten

Es scheint viele Probleme bei mir zu gebeniPhone 7. Der Bildschirm wird schwarz, wenn ich mit jemandem spreche. Vor einigen Tagen wurde aus dem Klingelton ein Kopfhörer. Ich konnte das Telefon nicht ohne Kopfhörer hören. Als ich dann jemanden anrief, konnte keine Verbindung hergestellt werden, und ich konnte nichts hören, aber mein Mann sagte, er habe abgenommen und Hallo gesagt. Wenn ich mein Telefon einschalte, bekomme ich alte Benachrichtigungen wie den 3. Oktober…, wenn es Dezember ist. Das Telefon bleibt stehen und schaltet sich nicht ein, auch wenn ich die Ein- / Aus-Taste oder die Home-Taste drücke. Was scheint das Problem zu sein? Bitte hilf mir. - Salma_jafry

Lösung: Hallo Salma. Wenn Ihr iPhone scheinbar gestorben ist, müssen Sie zunächst feststellen, ob Sie es immer noch einschalten können. Denken Sie daran, dass die Problembehandlung bei iOS ausschließlich aus Software-Gründen besteht. Damit Softwarelösungen ausgeführt werden können, muss das Telefon eingeschaltet sein. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie ein Hardwareproblem, was bedeutet, dass die Reparatur oder der Austausch die einzigen Optionen am Tisch sind.

Jetzt ist die Problembehandlung eines toten Telefons an sichbegrenzt. Wenn der Grund, warum Ihr iPhone nicht startet, oberflächlich ist, können Sie es möglicherweise selbst beheben. Wenn jedoch etwas tief in der Hardware steckt, wie ein defekter Akku oder ein kaputtes Power Management-IC, haben Sie kein Glück. Denken Sie daran, dass Hardwareprobleme nicht behoben werden können, indem Sie die Software optimieren oder Software-Fehler beheben. Wenn die unten aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung nicht helfen, wenden Sie sich an Apple, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Überprüfen Sie das Ladekabel und den Adapter

Dies ist das erste, was Sie dabei tun müssenFall. Viele Probleme mit der Stromversorgung von iPhones werden durch fehlerhaftes Ladekabel oder Adapter verursacht. Das Ladekabel an sich kann intern beschädigt werden. Überprüfen Sie daher unbedingt auf offensichtliche Anzeichen von Schäden. Dasselbe muss für den Adapter gelten. Wenn einer von ihnen beschädigt oder nass geworden ist, suchen Sie nach einem Ersatz, bevor Sie das Telefon erneut laden.

Verwenden Sie ein anderes Ladekabel und einen anderen Adapter

Wenn möglich, versuchen Sie, einen anderen Satz von Ladungen zu verwendenKabel und Adapter. Manchmal kann sogar ein gut aussehendes Ladekabel einen Defekt im Inneren verdecken. Das Kabel selbst besteht aus einigen winzigen Adern sowie einer winzigen Anordnung des Authentifizierungschips im Kabel. Wenn dieser Chip beschädigt ist, kann dies das gesamte Kabel unbrauchbar machen, selbst wenn es außen völlig normal aussieht.

Überprüfen Sie die Steckdose

Wenn Sie dazu neigen, den gleichen Teil desEs besteht die Möglichkeit, dass die von Ihnen verwendete Steckdose defekt ist. Versuchen Sie zur Überprüfung, ein anderes Gerät an das Gerät anzuschließen, und prüfen Sie, ob es funktioniert. Sie können auch versuchen, an einer anderen Steckdose aufzuladen, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht.

Überprüfen Sie den Ladeanschluss des Telefons auf Schmutz / Fusseln

Manchmal können Taschenfusseln oder Schmutz ihren Weg findenan den Ladeanschluss Ihres Telefons. Wenn das Ladekabel durch Schmutz oder Fremdkörper blockiert wird, kann das Telefon möglicherweise überhaupt nicht aufgeladen werden. Versuchen Sie, wenn möglich, den Anschluss mit Hilfe einer Lupe oder eines ähnlichen Werkzeugs zu überprüfen, damit Sie deutlich in das Innere sehen können. Wenn Sie der Meinung sind, dass einer der Pins verstopft oder schmutzig ist, können Sie versuchen, ihn mit einer Dose Druckluft zu reinigen. Vermeiden Sie es, etwas in den Ladeanschluss zu stecken, um die Pins nicht zu beschädigen.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie ein Problem mit Ihrem eigenen iPhone haben, teilen Sie uns dies mit, und wir werden unser Bestes tun, um sie und ihre Lösungen in unseren nächsten Artikeln zu veröffentlichen. Sie können verwenden dieser Link um uns zu kontaktieren. Wir können keine Antwort auf jede Frage garantieren, aber wir können sicher sein, dass wir alles dafür tun werden, um Ihnen zu helfen.

Seien Sie so detailliert wie möglich, wenn Sie Ihre beschreibenProblem, das uns hilft, Ihr Problem leicht zu diagnostizieren. Wenn Sie Fehlermeldungen, Popups, Schritte zur Problembehandlung und Umstände, die zu dem Problem geführt haben, angeben können, wäre dies sehr hilfreich.

Wohnungen