/ / Problem mit dem Apple iPhone SE-Mikrofon: Kein Ton, unklarer Ton bei Anrufen, Mikrofon funktioniert nicht

Problem mit dem Apple iPhone SE-Mikrofon: Bei Anrufen ist kein Ton zu hören, der Ton ist unklar, das Mikrofon funktioniert nicht [Fehlerbehebung]

Einige Benutzer von haben bereits frühere Berichte erhaltenApples Special Edition iPhone, die verschiedene Probleme mit dem iPhone-Mikrofon betrifft. Zu den häufigsten Bedenken gehört die Audioausgabe des Mikrofons während eines Telefonanrufs, der so schwach oder nicht hörbar schien. Dasselbe Problem tritt auf, wenn Sie ein Video aufnehmen oder andere Audiofunktionen des iPhone verwenden.

Zum Beispiel während eines Telefonats Leute aus derDas andere Ende hatte Probleme, die Stimme des Anrufers zu hören oder umgekehrt. Bei einigen Teilnehmern trat ein ähnliches Problem auf, wenn Telefongespräche über FaceTime geführt wurden oder mit einem Headset oder Bluetooth-Gerät telefoniert wurde. Aus einigen Gründen ist ihre Stimme auf der anderen Seite kaum zu hören.

Was könnte dies ärgerlich gemacht habenProblem auf diesem kleineren, aber leistungsfähigen iPhone? Die Antwort auf diese Frage wird auf dieser Seite zusammen mit den empfohlenen Problemumgehungen und anwendbaren Problembehandlungsmethoden zum Beheben der zugrunde liegenden Ursache erläutert. Wenn Sie auf diese Seite stoßen, während Sie online nach möglichen Lösungen für ein Mikrofonproblem auf demselben iPhone-Gerät suchen, ist dieser Inhalt für Sie bestimmt. Lesen Sie weiter, um Hilfe bei der Behebung eines Problems mit dem iPhone SE-Mikrofon zu erhalten.

Bevor wir nun mit der Fehlerbehebung fortfahren, schauen Sie bei unserem neuen iPhone SE vorbei Fehlerbehebungsseite denn wir haben bereits einige Anleitungen und Tutorials veröffentlicht. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unser Formular ausfüllen iPhone gibt Fragebogen aus. Dies ist ein kostenloser Beratungsservice, den wir anbieten, und alles, was wir brauchen, sind Informationen über das Problem. Geben Sie uns das bitte, damit wir Ihnen besser helfen können.

Warum funktioniert das iPhone SE-Mikrofon nicht ordnungsgemäß?

Geräteprobleme, die die Mikrofonkomponente betreffenkann entweder auf Softwareprobleme oder Hardwareschäden zurückzuführen sein. Sie können sich glücklich schätzen, wenn das Mikrofonproblem, mit dem Sie sich befassen, softwarebezogen ist. In solchen Fällen können Sie immer noch einige Problemumgehungen versuchen, um das Problem auf Ihrer Seite zu beheben, ohne Ihr Gerät zu einem iPhone-Techniker zu bringen und für Service oder Reparatur zu bezahlen. Wenn jedoch die Hardware an Ihrem Mikrofonproblem schuld ist, ist dies bereits eine andere Geschichte. Die Mehrheit, wenn nicht alle Hardware-Probleme in mobilen Geräten von einem autorisierten Techniker behoben werden, es sei denn, der Benutzer ist vollständig ausgerüstet und kann die Reparatur selbst durchführen.

Softwareprobleme, die auslösen könnenMikrofon- oder Audioprobleme auf dem iPhone umfassen unter anderem beschädigte Dateien, falsch konfigurierte Audioeinstellungen, Softwarefehler oder fehlerhafte Updates. Es gibt auch andere Fälle von Audio- oder Mikrofonproblemen, die mit einem fehlerhaften Headset, Bluetooth-Lautsprechern oder anderen Audiogeräten verbunden sind, die mit dem iPhone SE für die Audioausgabe gekoppelt sind. Die Verwendung von inkompatiblen iPhone-Hüllen oder iPhone-Zubehör von Drittanbietern kann ebenfalls die Ursache sein.

  • Beschädigte Dateien - wenn beschädigte Audio- oder Musikdateien abgespielt werden,Es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Fehler auftreten. Benutzer denken vielleicht, dass das Mikrofon oder die Audiofunktion des iPhones schlechte Symptome aufweist, tatsächlich aber eine beschädigte Datei, die nicht ordnungsgemäß funktioniert
  • Falsch konfigurierte Einstellungen - Audioeinstellungen gehören auch zu den Faktoren zuBedenken Sie bei Tonproblemen mit dem Mikrofon des iPhone. Ihr iPhone hat beispielsweise keinen Ton, weil die Lautstärke auf Stummschaltung oder die niedrigste Stufe eingestellt ist. Überprüfen Sie jedoch zunächst die Lautstärkeeinstellungen, wenn Sie keine Tonprobleme haben, beispielsweise wenn andere Personen Ihre Stimme während eines FaceTime-Chats oder eines Telefongesprächs nicht hören konnten. Eine weitere Einstellung, die Sie beim iPhone SE prüfen sollten, ist Bluetooth. Möglicherweise erzeugt Ihr iPhone keinen Ton, nur weil es gerade mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten wie Headsets oder Lautsprechern gekoppelt ist.
  • Softwarefehler oder fehlerhafte Updates - obwohl Software-Updates im Allgemeinen sindSie wurden für die Optimierung von iOS-Gerätesystemen entwickelt und können auch Fehler enthalten, die nach der Aktualisierung zu Problemen führen können. Sie können dies als potenziellen Schuldigen betrachten, insbesondere wenn das Mikrofonproblem oder das Tonproblem auf Ihrem iPhone direkt nach der Installation eines Software-Updates (iOS) gestartet wurde.
  • Zubehör von Drittanbietern - mehrere Fälle von Audio- oder MikrofonproblemenDas iPhone war an die Verwendung von Gehäusen oder iPhone-Zubehör von Drittanbietern gebunden, die nicht mit dem physischen System des Telefons kompatibel sind. Dies ist einer der Hauptgründe dafür, warum die Verwendung von Originalzubehör für das iPhone wie das iPhone-Gehäuse dringend empfohlen wird.
  • Hardwareproblem - eine weitere Möglichkeit, warum das iPhone SEMikrofon funktioniert nicht richtig oder erzeugt keinen Ton, weil es beschädigt ist. Das Mikrofon kann durch einen starken Aufprall beschädigt werden, als wäre das iPhone heruntergefallen. Kontakt mit Flüssigkeiten kann auch zu Flüssigkeitsschäden am Mikrofon führen. Die Symptome von physischen und flüssigen Schäden können sich später oder kurz nach dem Fall des Herunterfallens oder der Flüssigkeitseinwirkung manifestieren.

Wie können Mikrofonprobleme auf Ihrem iPhone SE behoben werden?

Die Lösungen können je nach Basiswert variierenUrsache des Mikrofonproblems. Sie können direkt daran arbeiten, was die Symptome auslöst, oder andere anwendbare Problemumgehungen als mögliche Lösung ausprobieren. Die erste Option ist nur dann am besten, wenn Sie sicher sind, was das Audio / Mikrofon-Problem überhaupt verursacht. Andernfalls müssen Sie wirklich einen Ansatz zur Lösung von Versuchen und Fehlern in Betracht ziehen.

Nachfolgend sind mögliche Lösungen und hervorgehobenEmpfehlungen Sie können versuchen, das Problem mit dem iPhone SE-Mikrofon an Ihrem Ende zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät nach jeder Methode testen, um festzustellen, ob das Problem bereits behoben wurde. Fahren Sie andernfalls mit der nächsten zutreffenden Lösung fort.

Schritt 1. Testen Sie das Mikrofon auf Ihrem iPhone.

Manchmal können Telefongespräche unterbrochen werdenNetzwerkprobleme. Zum Beispiel werden Probleme mit wenig oder gar keinem Ton oder Ton während eines Telefonanrufs unterbrochen. Sie denken vielleicht, dass das Problem am Mikrofon liegt, tatsächlich handelt es sich jedoch um ein Netzwerkproblem, wie z. Um diese Möglichkeit auszuschließen, können Sie jedes Mikrofon auf dem iPhone testen.

Ihr iPhone verfügt über mehr als ein Mikrofon, einschließlich Empfänger / vorderes Mikrofon, hinteres Mikrofon und unteres Mikrofon.

Das Hauptmikrofon befindet sich an der Unterseite Ihres iPhone.

  • Versuchen Sie zum Testen dieses Mikrofons, Sprachnotizen zu öffnenund tippen Sie dann auf das Aufnahmesymbol. Sprechen Sie in das Mikrofon, um Ihre Stimme aufzunehmen, und tippen Sie dann auf das Wiedergabesymbol, um die Aufnahme abzuspielen. Wenn Sie Ihre Stimme deutlich hören, bedeutet dies, dass das Mikrofon einwandfrei funktioniert.
  • Wenn Sie während eines Telefongesprächs die Freisprecheinrichtung verwenden und Ihre Stimme schwach klingt, stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone-Empfänger nicht blockiert oder abgedeckt ist.

In dem Fall, dass Audio von anderen Aufnahmen aufgenommen wirdKlingt schwach oder Siri hört Ihre Spracheingaben nicht. Stellen Sie sicher, dass das Mikrofon in der Nähe der iSight-Kamera (Oberseite, Rückseite des iPhone) und der Empfang nicht blockiert oder verdeckt sind.

Verschiedene Möglichkeiten, Ihr iPhone SE-Mikrofon zu testen, um festzustellen, ob es funktioniert oder nicht:

  • Durch Siri - Versuchen Sie, Siri zu öffnen und etwas zu fragen. Drücken Sie dazu die Home-Taste einige Sekunden, bis Siri geöffnet wird. Wenn es los ist, sprich mit Siri und frage alles. Wenn Siri nicht antwortet, versuchen Sie es erneut mit einer lauteren Stimme.
  • Über die Kamera-App oder FaceTime - Die Kamera-App oder FaceTime-App kann ebenfalls verwendet werdenum das Mikrofon des iPhone zu testen. Öffnen Sie die Kamera-App, nehmen Sie ein Video zur Wiedergabe auf und prüfen Sie, ob Sie Ihre Stimme deutlich hören können oder nicht. Alternativ können Sie ein FaceTime-Audio aufnehmen, um das Mikrofon zu testen. FaceTime ist in einigen Ländern möglicherweise nicht verfügbar.

Schritt 2. Entfernen Sie das iPhone-Zubehör.

Displayschutzfolien, Filme oder Etuis können die Abdeckung abdeckenMikrofon, iSight-Mikrofon oder iPhone-Empfänger, was zu Problemen bei der Audioausgabe des iPhones führt. Um sicherzustellen, dass dies nicht zu Ihrem Problem führt, entfernen Sie eines dieser Zubehörteile von Ihrem iPhone und testen Sie das Mikrofon, wenn es ohne das Gehäuse ordnungsgemäß funktioniert. Wenn dies der Fall ist, liegt das Problem bei der iPhone-Hülle. Andernfalls fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort.

Schritt 3. Deaktivieren Sie die Rauschunterdrückung

Eine der nützlichen Funktionen auf dem iPhone ist NoiseStornierung Wenn diese Option aktiviert ist, werden Umgebungsgeräusche reduziert, wenn Sie mit Ihrem iPhone telefonieren. Das Aktivieren dieser Funktion kann jedoch manchmal zu geringfügigen Problemen führen, insbesondere bei der Audioausgabequalität. Um sicherzustellen, dass dies nicht zu Problemen führt, versuchen Sie, das Gerät vorübergehend auszuschalten.

  • Um dies zu tun, gehe zu Einstellungen-> Allgemein-> Erreichbarkeit-> Telefonstörungsunterdrückung-> Schalten Sie den Schalter um, um die Funktion auszuschalten.

Testen Sie Ihr iPhone-Mikrofon mit dieser Funktion und prüfen Sie, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Schritt 4. Starten Sie Ihr iPhone SE neu (Soft Reset).

Einige Audioprobleme sind an kleinere Software gebundenStörungen, die normalerweise durch einen Soft-Reset oder einen einfachen Neustart des Geräts behoben werden können. So führen Sie einen Soft-Reset oder einen Neustart Ihres iPhone SE durch:

  • Halten Sie die Standby-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird.
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  • Warten Sie mindestens 30 Sekunden.
  • Halten Sie nach der verstrichenen Zeit erneut die Standby-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Ihr iPhone wird dann neu gestartet.

Versuchen Sie nach dem Neustart, das iPhone-Mikrofon mit einer der oben genannten Testmethoden zu testen, um festzustellen, ob es bereits funktioniert.

Schritt 5. Überprüfen Sie die Mikrofoneinstellungen.

Wenn das Audioproblem nur bei bestimmten Apps auftritt, überprüfen Sie die Mikrofoneinstellungen auf Ihrem iPhone und stellen Sie sicher, dass die App über die Berechtigung zum Zugriff auf das Mikrofon verfügt.

Um auf diese Option zuzugreifen und diese zu konfigurieren, gehen Sie zu Einstellungen-> Datenschutz-> Mikrofon.

Konfigurieren Sie die Optionen für die Apps-Berechtigung entsprechend.

Schritt 6. Aktualisieren Sie Ihr iPhone SE auf die neueste iOS-Version.

Geräteprobleme, die durch Software-Störungen oder ausgelöst wurdenFehler werden wahrscheinlich durch eine iOS-Update-Installation behoben. Dies liegt daran, dass Softwareupdates auch Fehlerbehebungen enthalten. Wenn Sie iOS auf Ihrem iPhone SE noch nicht aktualisiert haben, sollten Sie dies bereits tun.

  • Um nach verfügbaren iOS-Updates zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Software-Update. Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf Herunterladen und installieren, um fortzufahren. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Download und die Installation des iOS-Updates auf Ihrem iPhone abzuschließen.

Testen Sie anschließend Ihr iPhone, um zu sehen, ob das Mikrofonproblem bereits behoben wurde.

Schritt 7. Alle Einstellungen zurücksetzen.

Wenn keine der vorgenannten Lösungen funktioniertso weit, dann besteht die nächste Möglichkeit darin, alle Einstellungen zurückzusetzen. Der Vorgang löscht alle aktuellen Einstellungen, einschließlich der Mikrofoneinstellungen auf Ihrem iPhone. Dies kann möglicherweise das Problem beheben, insbesondere wenn falsch konfigurierte Einstellungen oder Optionen daran schuld sind.

  • Um alle Einstellungen zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Einstellungen zurücksetzen. Geben Sie ggf. das richtige Passwort ein, um fortzufahren. Zapfhahn Alle Einstellungen zurücksetzen erneut, um die Aktion zu bestätigen.

Starten Sie Ihr iPhone nach dem Zurücksetzen neu und versuchen Sie dann erneut, das Mikrofon zu testen, um zu sehen, ob das Problem mit dem Zurücksetzen der Einstellungen behoben wurde. Wenn das Problem weiterhin besteht, ziehen Sie die nächste Methode in Betracht.

Schritt 8. Zurücksetzen (Löschen) Ihres iPhones.

Dies muss nur als letzter Ausweg betrachtet werdenSollte alles andere das Problem nicht gelöst haben. Ein Werksreset löscht oder löscht Ihr iPhone vollständig und stellt die werkseitigen Standardeinstellungen wieder her. Wenn Sie diese Methode ausprobieren möchten, sichern Sie Ihr Gerät, bevor Sie fortfahren. Sie können Ihr iPhone über iCloud oder iTunes sichern. Der Vorgang kann je nach Anzahl der auf dem iPhone gespeicherten Inhalte länger dauern.

  • Um Ihr iPhone SE auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den korrekten Passcode ein, um fortzufahren, und tippen Sie anschließend auf Löschen Iphone um die Aktion zu bestätigen.

Fahren Sie nach dem Zurücksetzen mit dem Geräte-Setup fort und testen Sie das Mikrofon, um zu sehen, ob es jetzt einwandfrei funktioniert.

Andere Empfehlungen

  • Entfernen Sie jegliches an der Headset-Buchse des iPhone angeschlossene Zubehörteil.
  • Überprüfen und reinigen Sie das Mikrofon und den Kopfhöreranschluss
  • Staub und Schmutz können auch das Mikrofon bedeckenbeeinflusst die Klangqualität des Mikrofons. Bei Bedarf können Sie das Mikrofon mit einem Staubbläser, Zahnstocher oder einer Nadel von Staub oder Schmutz reinigen. Stellen Sie sicher, dass Sie es vorsichtig und vorsichtig reinigen.
  • Versuchen Sie, wie bei der Kopfhörerbuchse, dieKopfhörerzubehör von Ihrem iPhone und vergewissern Sie sich, dass sich nichts in der Kopfhörerbuchse befindet, die den Ton möglicherweise blockiert haben. Wenn Schmutz oder Staub auftauchen, können Sie die Kopfhörerbuchse mit den gleichen Werkzeugen reinigen. Vergewissern Sie sich, dass Sie Schmutz von den Mikrofonen oder dem iPhone-Empfänger entfernen.

Wenden Sie sich an den Apple Support, um weitere Hilfe zu erhalten

Wenn das iPhone SE-Mikrofon immer noch nicht funktioniertAuch wenn Sie alle oben genannten Lösungen ausgeführt haben, wenden Sie sich an den Apple Support, um eine Problemeskalation oder andere Empfehlungen zu erhalten. Anscheinend geht das Problem bereits über Ihre Fähigkeit hinaus, es zu lösen. Es ist auch möglich, dass das Mikrofonproblem durch einen Hardwareschaden auf dem iPhone ausgelöst wird.

Wenn Sie vermuten, dass ein Hardwareschaden vorliegtWenn Sie Ihr Gerät nicht anrufen und sich an den Apple-Helpdesk wenden, können Sie Ihr iPhone nicht zu einem Techniker bringen, um Hardware zu überprüfen und / oder zu reparieren.

verbinde dich mit uns

Besuchen Sie unser Fehlerbehebungsseite Weitere Lösungen für andere iPhone-Probleme finden Sie in unseren früheren Beiträgen. Wenn Sie unser iOS-Support-Team für weitere Unterstützung erreichen möchten, können Sie dies tun Füllen Sie dieses Formular aus mit allen erforderlichen Informationen. Stellen Sie sicher, dass Sie uns die wesentlichen Details zu dem Problem mitteilen, bei dem Sie Hilfe benötigen, damit wir Ihnen die bestmöglichen Lösungen und Empfehlungen zur Verfügung stellen können.

Wohnungen