/ / Apple iPhone SE - Handbuch zur Fehlerbehebung: Warum ist mein iPhone SE sehr langsam?

Apple iPhone SE - Handbuch zur Fehlerbehebung: Warum ist mein iPhone SE sehr langsam?

Das #Apple iPhone SE (#iPhoneSE) ist einPalm-freundliches Mobilteil, das Apple zu seiner beliebten iPhone-Produktreihe hinzugefügt hat. Dieses kleinere iPhone-Flaggschiff wurde im März letzten Jahres veröffentlicht und verfügt über viele großartige Funktionen, bei denen die meisten ebenfalls in die bisherigen iPhone 6-Varianten integriert sind. Davon abgesehen wird dieses iPhone auch als leistungsstarkes Gerät angesehen. Wie jedes andere leistungsstarke Smartphone kann es sich jedoch auch mit der Zeit verschlechtern.

Einige Monate nach seiner offiziellen Veröffentlichung verschiedeneProbleme wurden bereits von mehreren iPhone SE-Inhabern gemeldet, einschließlich der Abschreibung der Leistung. Zu den relevanten Bedenken gehören langsame Leistung, Verzögerung, Einfrieren, Nichtreagieren und Gerät stürzt ständig ab. Eines dieser Probleme ist das, was dieser Inhalt angehen soll, insbesondere auf dem iPhone SE, das sich sehr langsam entwickelt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum Ihr iPhone langsamer wird und was getan werden muss, um seine Geschwindigkeit erneut zu steigern.

Warum verlangsamt sich mein iPhone?

Selbst bei mobilen Geräten sind Schäden unvermeidlichsolche, die zu den am höchsten abgestuften Varianten gehören, wie das iPhone SE-Handset von Apple. Nach Monaten oder Jahren der Anwendung treten erkennbare Symptome auf. Normalerweise verlangsamt sich Ihr iPhone aus einem der folgenden Gründe.

Möglichkeit 1. Es werden zu viele Apps ausgeführt

Wenn Sie mehrere Anwendungen verwendet haben, wird IhreDas Gerät wird langsamer, da diese Apps weiterhin im Hintergrund ausgeführt werden. Als Abhilfe müssen Sie alle laufenden Anwendungen auf Ihrem Telefon beenden. So können Sie dies erreichen:

  • Tippen Sie auf die Home-Taste zweimal.
  • Schieben Sie eine App nach oben, um sie zu beenden.
  • Tippen Sie auf die Home-Taste erneut, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Möglichkeit 2. Ihr Telefon ist aus offensichtlichen Gründen überlastet

Probleme bei langsamer oder schleppender Leistung inMobilgeräte können aus unbekannten Gründen jederzeit vorkommen. Wenn keine iPhone-Komponente beschädigt ist, kann ein Neustart erzwungen werden, um das Telefon in den Normalzustand zu versetzen.

Um das iPhone neu zu starten, halten Sie die Taste Zuhause und Leistung Tasten gleichzeitig, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Ihr iPhone kann auch mit Prozessen überlastet werden, wenn Multitasking oder mehrere Anwendungen gleichzeitig für längere Zeit verwendet werden.

Möglichkeit 3. Ihr iPhone hat keinen internen Speicher mehr

Unzureichender Arbeitsspeicher kann auch zu Leistungsproblemen führen, z. B. langsamer, verzögerter, eingefrorener, nicht reagierender oder sogar zum Absturz des Geräts.

Wenn Sie gerne Apps herunterladen, werden Sie dies bemerkenWenn auf Ihrem iPhone eines der oben genannten Symptome auftritt, sollten Sie in Betracht ziehen, etwas Platz auf Ihrem Mobiltelefon zu schaffen. Sie können Speicherplatz auf dem internen Speicher Ihres Telefons freigeben, indem Sie nicht mehr benötigte Apps entfernen oder alte Dateien wie Fotos und Nachrichten von Ihrem Gerät löschen.

Um den internen Speicher Ihres iPhone zu verwalten und anzuzeigen, welche Apps den meisten Speicherplatz beanspruchen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Speicher & iCloud-Nutzung-> Speicher verwalten. In diesem Bildschirm sehen Sie Details darüber, welche Apps die meisten Daten verbrauchen.

Eine andere für dieses Szenario anwendbare Problemumgehung ist das Freigeben von Lasten zwischengespeicherter Daten in bestimmten Apps wie Twitter und Spotify.

Möglichkeit 4. Eine fehlerhafte Anwendung verlangsamt Ihr iPhone

Manchmal ist das Problem spezifisch für eine App. Sie denken vielleicht, dass Ihr iPhone langsamer wird, aber tatsächlich handelt es sich um eine Anwendung, die das Symptom darstellt. Beispielsweise scheint Ihr Telefon beim Spielen eines Spiels oder beim Verwenden einer bestimmten App für einen längeren Zeitraum träge zu sein, zu verzögern, einzufrieren oder nicht mehr zu reagieren. In diesem Szenario wird das Symptom von der Anwendung ausgelöst, die unberechtigt wurde.

Wenn Sie die Anwendung schließen und einen Neustart auf Ihrem iPhone durchführen, können Sie Störungen der Apps beheben und die Gesamtleistung des Geräts wiederherstellen.

Möglichkeit 5. Ein Hinweis auf Abnutzung und Verschleiß Ihres iPhones

Leistungsabfall ist typisch für das AlternGeräte. Unabhängig davon, wie leistungsstark und intelligent Ihr Gerät ist, die Zeit wird immer schwächer werden. Wie Sie Ihr Gerät verwenden, ist auch ein Faktor, der zur frühen Verschlechterung Ihres iPhones beitragen kann.

Gut, dass es ein paar Problemumgehungen gibt, die Sie verwenden können, um Ihrem älteren Mobiltelefon einen Schub zu geben, einschließlich der folgenden:

Schritt 1. Browserverlauf löschen

  • Öffne das die Einstellungen App und scrollen Sie nach unten zu Safari. Sie werden dann mit den Optionen zu aufgefordert klar Geschichte und klar Kekse und Daten. Das Löschen der Daten kann bedeuten, dass einige Websites Ihre Präferenzen vergessen.

Schritt 2. Deaktivieren Sie die Hintergrund-App-Aktualisierung

  • Mit dieser Funktion können Apps Inhalte aktualisierenautomatisch, wenn ein WLAN- oder Mobilfunknetz aktiv ist. Das Deaktivieren der Aktualisierungsmöglichkeit der Apps im Hintergrund bedeutet, dass einige Apps beim erneuten Laden langsamer gestartet werden, die Leistung auf Ihrem Gerät jedoch verbessern kann. Sie können alle Hintergrundaktualisierungen deaktivieren oder nur diejenigen, die Sie nicht benötigen. Gehe zu Einstellungen-> Allgemein-> Hintergrund-App aktualisieren.

Schritt 3. Automatische Downloads deaktivieren

  • Durch das Deaktivieren der automatischen Downloads kann auch die Leistung Ihres iPhones verbessert werden. Wenn diese Funktion aktiviert ist, verlangsamt sich das Gerät möglicherweise automatisch, da der Download automatisch erfolgt. Um dies zu tun, gehe zu Einstellungen-> iTunes & App Store-> und wechseln Sie dann den Schalter neben Automatische Downloads um es auszuschalten

Schritt 4. Schalten Sie die Bewegungsreduzierung ein

  • Andere Faktoren, die zu einer geringeren Leistung führen könnenauf Ihrem iPhone sind im Betriebssystem gestapelte Prozesse. Zum Beispiel bietet Ihr iPhone viele coole Funktionen, einschließlich Bildschirmanimationen. Diese Animationen sehen zwar gut aus, sie sind jedoch ein weiterer Vorgang, den Ihr Gerät durchlaufen muss, wenn Sie es verwenden. Sie können diese Funktion aktivieren, indem Sie zu Ihrem iPhone gehen Einstellungen-> Allgemein-> Eingabehilfen-> Bewegung reduzieren, und dann den Schalter umschalten, um ihn einzuschalten.

Schritt 5. Alte Nachrichten und Multimedia-Inhalte löschen

  • Eine andere Möglichkeit, Speicherplatz freizugeben und zu steigernGeschwindigkeit auf Ihrem iPhone SE ist, indem Sie die Nachrichten-App durchgehen und alles löschen, was Sie nicht wirklich speichern müssen. Um nicht wesentliche Nachrichten auf Ihrem iPhone zu löschen, öffnen Sie die Mitteilungen Scrollen Sie nach unten, um nach nicht mehr benötigten Nachrichtenthreads zu suchen, streichen Sie nach rechts vom Nachrichtenthread und tippen Sie anschließend auf Löschen.

Hinweis: Löschen Sie unerwünschte Nachrichten mit Bildern, Videos und Sprachnotizen, da sie mehr Speicherplatz im internen Speicher Ihres Telefons benötigen.

  • Alternativ können Sie die Nachrichten-App so konfigurieren, dass alte Nachrichten regelmäßig gelöscht werden. Einfach das öffnen die Einstellungen App, navigieren Sie zum Mitteilungen Blättern Sie nach unten und ändern Sie die Ablauf von Videonachrichten und Sprachnachrichten ausNoch nie' zu "Nach 2 Minuten. “ Mit dieser Einstellung werden Video- und Sprachnachrichten, die von Ihrem iPhone gesendet oder empfangen werden, nach dem angegebenen Zeitraum automatisch gelöscht.

Schritt 6. Alle Einstellungen zurücksetzen

  • Eine weitere Methode zur Frühjahrsputzreinigung Ihres iPhones istalle Einstellungen zurücksetzen. Dies ist ein etwas extremer Prozess, bei dem Ihre iPhone-Einstellungen wie Touch-ID, App-Berechtigungen, Anzeigeeinstellungen und andere gespeicherte Daten wie WLAN-Netzwerke, Alarme und Siri zurückgesetzt werden, während Ihre Apps und Fotos erhalten bleiben. Wenn Sie diese Ausgabe berücksichtigen, stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Informationen, insbesondere die WLAN-Anmeldeinformationen, im Voraus gesichert haben. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Einstellungen zurücksetzen.

Schritt 7. Halten Sie Ihre iPhone-Software auf dem neuesten Stand

  • Software-Updates dienen zur Optimierung des GerätsPerformance. Neben der Leistungsverbesserung enthalten Softwareupdates auch Korrekturen für einige Fehler, die dazu geführt haben können, dass sich Ihr iPhone verlangsamt. Es wird daher dringend empfohlen, Ihre iPhone-Software auf dem neuesten Stand zu halten.

Schritt 8. Speicherplatz auf Ihrem iPhone SE neu zuordnen

  • Sie können die kostenlos herunterladbare Geschwindigkeit verwendenBoosting-Tools für Ihr iPhone wie die Battery Doctor-App. Diese Tools werden in erster Linie dazu verwendet, den Speicher Ihres iPhones neu zuzuordnen und Ihr Gerät mit nur einem Tastendruck zu beschleunigen.

Schritt 9. Löschen Sie Ihr iPhone (Full Reset)

  • Dies muss als letzter Ausweg betrachtet werdenLöschen Sie alles auf Ihrem iPhone. Bei einem vollständigen Reset können Sie Ihr Telefon grundsätzlich neu erstellen. Daher ist es sinnvoll, das Gerät vorher zu sichern. Um Ihr iPhone zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Alternativ können Sie auch iTunes zum Sichern von und verwendenStellen Sie Ihr iPhone aus einem Backup wieder her oder richten Sie es als neu ein. Nach dem vollständigen Zurücksetzen können Sie Ihr iPhone SE als neu einrichten oder eine vorherige Sicherung wiederherstellen.

Wenn keine dieser Problemumgehungen behoben werden kannWenn Sie die Ursache dafür sind und Ihr iPhone SE sehr langsam bleibt, schlage ich vor, das Telefongesellschaft zu kontaktieren, um das Problem zu beheben. Sie können sich auch an den Apple Support wenden, um weitere Unterstützung und andere Empfehlungen zu erhalten.

Engagieren Sie sich mit uns

Wir sind hier um zu helfen! Sollten Sie unsere Unterstützung beim Umgang mit anderen Problemen auf Ihrem iPhone oder anderen iDevices benötigen, können Sie dies tun Füllen Sie dieses Formular aus erhältlich in unserem iPhone-Problembehandlungsseite. Füllen Sie einfach das Formular mit allen erforderlichen Angaben ausInformationen und übermitteln Sie uns diese. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns alle wichtigen Details mitteilen könnten, einschließlich Fehlercodes, Warnmeldungen oder andere Aufforderungen, die Sie erhalten könnten, da sie uns helfen zu ermitteln, was möglicherweise mit Ihrem Gerät nicht funktioniert hat und was zu tun ist repariere es. Je mehr Informationen wir haben, desto einfacher können wir effizientere Lösungen und Empfehlungen finden. Sie können auch nach weiteren Lösungen für andere iDevice-Probleme suchen, die wir zuvor durch spezielle Inhalte auf unseren Problembehandlungsseiten behandelt haben.

Wohnungen