/ / So beheben Sie ein Apple iPhone SE, das nicht aktiviert wird [Fehlerbehebungshandbuch]

So beheben Sie ein Apple iPhone SE, das nicht aktiviert wird

Es gab bereits Berichte von #AppleBesitzer von iPhone SE (#iPhoneSE), die besagen, dass ihre Geräte nach dem Ausschalten nicht eingeschaltet werden Wir haben dieses Problem bereits untersucht, seit wir unsere Leser unterstützt haben, die bereits alte iPhone-Modelle besaßen.

Wir werden feststellen, ob das Problem vorliegtverursacht durch die Firmware (iOS) oder die Hardware. Da das erstere einfacher zu beheben ist, beginnen wir damit. Falls das Problem weiterhin besteht, nachdem wir einige Fehlerbehebungsverfahren für die Firmware durchgeführt haben, werden wir einige Maßnahmen ergreifen, um festzustellen, ob es sich bei der Hardware tatsächlich um einige Probleme handelt.

Bevor wir weiter gehen, wenn Sie andere habenWenn Sie sich mit Ihrem iPhone SE befassen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und uns Ihr Problem mitteilen. Füllen Sie einfach unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden". Wir versichern Ihnen, dass wir uns darum kümmern.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass es nicht nur ein Systemabsturz ist, durch den das Telefon eingefroren wurde

Wenn die Firmware abstürzt, ist das Telefon möglicherweise in der LageNach ein paar Erfrierungen, Verlangsamungen oder Erhängen kann man sich von alleine erholen. Manchmal wird das Gerät von selbst neu gestartet, je nachdem, wie schwerwiegend das Problem ist. Es kommt auch vor, dass Apps aufgrund eines Systemabsturzes abstürzen. Am beunruhigendsten ist jedoch, dass das Telefon einfriert und den Bildschirm schwarz bleibt und nicht reagiert.

Systemabsturz wird oft an uns Techniker verwiesenvon Eigentümern als "schwarzer Bildschirm" und viele denken tatsächlich, dass das Problem in der Anzeige liegt. Dieses Problem kann leicht behoben werden, und Sie müssen keinen Techniker bezahlen, um das Problem für Sie zu beheben, wenn Sie nur wissen, wie und zu welchem ​​Zweck dieser Beitrag dient. Versuchen wir jedoch, dieses Problem durch einen Soft-Reset auszuschließen (bitte beachten Sie, dass andere Techniker dies auch als "Hard-Reset" bezeichnen).

So setzen Sie Ihr iPhone SE zurück

  1. Halten Sie die Home-Taste (am unteren Rand des Displays) und die Ein / Aus-Taste (Sleep / Wake-Taste) 15 bis 20 Sekunden lang gleichzeitig gedrückt.
  2. Wenn noch genügend Batterie zum Einschalten des Geräts vorhanden ist, erscheint das weiße Apple-Logo.
  3. Lassen Sie in diesem Fall beide Tasten los und warten Sie, bis das Gerät vollständig neu gestartet wurde.

Wenn das Problem durch den Soft-Reset behoben wird, danndas ist gut. Ich empfehle Ihnen jedoch, sich Zeit zu nehmen, um Ihre Dateien und Daten zu sichern, da wir nicht wissen, was den Absturz tatsächlich verursacht hat. Möglicherweise tritt es erneut auf, und dieses Mal können Sie das Problem möglicherweise nicht mit demselben Verfahren beheben. Dies ist nur eine Vorsichtsmaßnahme, aber es liegt an Ihnen, ob Sie wirklich die Mühe machen wollen, Ihre Daten zu sichern.

Wenn Ihr iPhone SE nach dem Soft Reset jedoch immer noch nicht reagiert, kann Ihnen der nächste Schritt möglicherweise weiterhelfen.

Schritt 2: Vergewissern Sie sich, dass das Telefon zum Aufladen des Akkus ausreichend aufgeladen ist

Wenn das Problem nur ein Systemabsturz war, kann es seinwurden bereits in Schritt 1 behoben, aber jetzt, da Ihr iPhone SE immer noch nicht reagiert, ist es an der Zeit zu überprüfen, ob die Batterie noch aufgeladen ist, um sie einzuschalten.

Natürlich können wir es nicht physisch überprüfen, also werden wir es tunLaden Sie das Telefon mindestens 10 Minuten lang auf und schalten Sie es wieder ein. Wenn das Problem weiterhin besteht, führen Sie den Soft-Reset-Vorgang durch, während das Gerät aufgeladen wird. Das Problem kann eine Kombination aus Systemabsturz und leerem Akku sein.

Für ein iPhone, das sich nicht einschalten lässt, ist derIn diesem Szenario kann die Hardware beschädigt werden, sodass das Telefon seine Komponenten nicht mehr einschalten kann. Wenn Sie das Telefon an das Ladegerät anschließen, werden Sie sofort informiert, wenn tatsächlich ein Problem mit der Hardware vorliegt, da die Ladeanzeigen nicht angezeigt werden. Ich empfehle Ihnen jedoch, 5 Minuten zu warten, um zu sehen, ob das Ladesymbol angezeigt wird. Wenn der Akku vollständig entladen ist, kann es einige Minuten dauern, bis das Telefon die Ladeanzeigen anzeigt.

Falls Ihr Gerät in keinem Fall auf das Ladegerät reagiert, versuchen Sie Folgendes:

  • Überprüfen Sie das Kabel physisch auf Bruch
  • Schauen Sie in den Anschluss Ihres Ladegeräts nach Fusseln, Schmutz oder Korrosion, die das Aufladen verhindern könnten
  • Überprüfen Sie die Stifte, um zu sehen, ob einer von ihnen verbogen ist
  • Überprüfen Sie den Ladeanschluss Ihres Telefons auf Schmutz und Korrosion
  • Versuchen Sie es mit einem anderen Ladegerät

Schritt 3: Überprüfen Sie auf physischen und flüssigen Schaden

Okay, es ist Ihr Telefon, Sie verwenden esund Sie sollten wissen, ob vor einigen Tagen ein Tropfen gelitten hat oder dass es nass geworden ist. Körperliche Schäden sind leicht zu erkennen, denn wenn beispielsweise das iPhone auf einen festen Boden gefallen ist und das Problem einsetzt, kann ein Tropfen, der die Komponenten beeinflusst, auch einige Dellen an der Außenseite hinterlassen. In diesem Fall können Sie nichts weiter tun, als das Telefon in einen Apple Store oder autorisierte Techniker zu bringen, um es prüfen zu lassen.

Nun, was den Flüssigkeitsschaden angeht, ist das sehr unvorhersehbar und die Symptome können Tage nach dem Vorfall auftreten.

Ich kenne jemanden, der sein Glas mit einem Glas Wasser verschüttet hatDas iPhone funktionierte noch normal wie vorher. Eine Woche später wurde das Gerät jedoch verrückt und das Display wurde schwarz und das Telefon lässt sich nicht einschalten. Um es kurz zu machen, der Techniker diagnostizierte es als "Wasser beschädigt". Also keine Garantie, kein Ersatz. Das Schlimmste ist, dass es noch einen Monat alt ist.

Körperlicher Schaden ist aber unbestreitbar, wenn es darum gehtBei Wasserschäden kann der Eigentümer bestreiten, dass das Gerät mit Wasser in Berührung gekommen ist. Für uns Techniker wissen wir, ob das Telefon durch Wasser oder etwas anderes beschädigt wurde und ob vorsätzlich oder nicht ein Wasserschaden von der Garantie abgedeckt wird.

Schritt 4: Wenden Sie sich an den technischen Support von Apple oder vereinbaren Sie einen Termin mit einem Techniker

Bei der grundlegenden Fehlerbehebung haben Sie Ihren Teil erledigt. An diesem Punkt ist es also an der Zeit, dass Fachleute das Problem für Sie erledigen.

Sie können sich an den technischen Support von Apple wenden, wenn Sie der Meinung sind, dass das Problem an der Firmware liegt, oder einen Termin mit einem Techniker vereinbaren

Wenn Ihr Gerät keinen physischen oder Wasserschaden aufweist, kann es von Apple ersetzt oder kostenlos repariert werden.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung helfen kannSie beheben ein Problem mit Ihrem iPhone SE. Wir empfehlen Ihnen, das Problem zunächst selbst zu beheben, bevor Sie das Telefon zur Reparatur einschicken, da wir alle wissen, dass es Wochen dauert, bis das Gerät an Sie zurückgeschickt wird und / oder wie viel Techniker heutzutage für ihre Dienste Gebühren verlangen.

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon, das sich nicht einschalten lässt?

Wir können Ihnen bei der Problembehandlung helfen. Wir haben Handbücher zur Fehlerbehebung für die folgenden Geräte veröffentlicht:

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Apple iPhone SE haben, sind wir immer bereit zu helfen. Kontaktieren Sie uns über unsere iPhone gibt Fragebogen aus und stellen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Problem zur Verfügung, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden können.

Wohnungen