/ / Apple iPhone SE Anrufen Problem: Anruf fehlgeschlagen, kann keine ausgehenden Anrufe tätigen, kann aber eingehende Anrufe empfangen [Fehlerbehebung]

Apple iPhone SE-Anrufproblem: Fehler beim Anruf fehlgeschlagen, kann keine ausgehenden Anrufe tätigen, kann jedoch eingehende Anrufe empfangen

Sie können mit Ihrem Apple iPhone SE-Telefon nicht telefonieren? Wenn ja, dann kann dieser Inhalt Ihnen helfen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Anrufe tätigen und entgegennehmen sind wahrscheinlich unter denwichtige Gründe, warum Sie sich ein Smartphone sichern können. Aus diesem Grund ist es typisch für Sie, auf Probleme zu reagieren, die sich auf die Anruffunktion Ihres Telefons auswirken. Auf Ihrem Mobilgerät können verschiedene Anrufprobleme auftreten. Zu den häufigsten Problemen gehört, dass Sie keine Telefonanrufe tätigen oder annehmen können. Selbst die Smartphones mit den höchsten Stufen können diesen Problemen erliegen. Apples Special Edition iPhone, auch bekannt als iPhone SE, hat auch Probleme mit Anrufen durchgemacht, einschließlichAnruf scheiterte!”Fehler, bei dem der Benutzer nicht machen kannAusgehende Anrufe. Und dieses Problem versucht dieser Beitrag anzugehen. Wenn Sie hierher kommen, um sich mit einem ähnlichen Problem auf demselben iPhone-Gerät zu befassen, empfiehlt es sich, weiterzulesen und die nachfolgenden Problemlösungen zu versuchen, um das Problem auf Ihrer Seite zu beheben.

Bevor wir nun mit der Fehlerbehebung fortfahren, schauen Sie bei unserem neuen iPhone SE vorbei Fehlerbehebungsseite denn wir haben bereits einige Anleitungen und Tutorials veröffentlicht. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unser Formular ausfüllen iPhone gibt Fragebogen aus. Dies ist ein kostenloser Beratungsservice, den wir anbieten, und alles, was wir brauchen, sind Informationen über das Problem. Geben Sie uns das bitte, damit wir Ihnen besser helfen können.

Warum kann Ihr iPhone SE keine ausgehenden Anrufe tätigen?

Mehrere Faktoren können das beeinflussen oder unterbrechenAnrufdienste auf Ihrem iPhone SE. Die Mehrheit der relevanten gemeldeten Probleme war an ein Netzwerkproblem gebunden. Kein Service, keine Netzabdeckung, schlechte oder schwache Signalstärke gehören zu den Schuldigen. Einige Probleme wurden durch eine fehlerhafte SIM-Karte verursacht, während andere durch Softwarestörungen ausgelöst wurden. Es gibt auch andere Fälle, in denen Benutzer aufgrund von Kontoproblemen keine abgehenden Anrufe tätigen können. Luftfahrtunternehmen oder Diensteanbieter verpflichteten gewöhnlich eine vorübergehende oder vorübergehende Unterbrechung von Konten oder Konten mit überfälligen Salden. In diesem Fall sind ausgehende Dienste wie das Telefonieren oder das Senden von SMS / MMS nicht zulässig oder nicht verfügbar. Um die Dienste wieder aufzunehmen, müssen Sie sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter oder Diensteanbieter in Verbindung setzen und etwaige Kontoprobleme zuvor klären. In diesem Fall ist keine Problembehandlung erforderlich.

Wenn Sie sich jedoch sicher sind, dass der Strom aktuell istDer Status Ihres Kontos ist gut, und Sie können trotzdem keine ausgehenden Anrufe mit Ihrem iPhone tätigen. Dann sollten Sie andere mögliche Ursachen in Betracht ziehen. Es muss sein, dass Ihr Gerät ausgehende Anrufe verhindert hat, und das sollten Sie vorher feststellen.

So beheben Sie Probleme mit dem ausgehenden Anruf auf Ihrem iPhone SE

Nachfolgend sind empfohlene Problemumgehungen und mögliche Lösungen für ein Anrufproblem hervorgehoben, bei dem Ihr iPhone keine ausgehenden Anrufe tätigen kann oderAnruf scheiterte" Error.

Hinweis: Bevor Sie mit einem der folgenden Punkte fortfahrenStellen Sie sicher, dass sich Ihr Konto in einem guten Zustand befindet. Möglicherweise müssen Sie sich hierzu an Ihren Dienstanbieter wenden. Wie bereits erwähnt, können einige Fluggesellschaften vorübergehend ausgehende Dienste für bestimmte Konten mit überfälligen oder nicht bezahlten Salden sperren. Die Dienste werden erst wieder aufgenommen, wenn alles in Ihrem Konto abgerechnet ist.

Nach der Bestätigung und Bestätigung, dass alles stimmtIhr Kontostatus ist gut, und Sie können trotzdem keine ausgehenden Anrufe auf Ihrem iPhone tätigen. Dann können Sie eine der folgenden Lösungen ausprobieren

Schritt 1. Führen Sie einen Soft-Reset durch.

Ein Soft Reset ist nur ein weiterer Begriff des Neustarts oderNeustart Es ist eine weit verbreitete Methode zur Behebung kleinerer Probleme, die mit der Software zusammenhängen. Manchmal können zufällige Software-Störungen auftreten, die bestimmte Funktionen eines Geräts beeinflussen. Wie zum Beispiel kann es zu geringfügigen Software-Unregelmäßigkeiten kommen, die die Phone App beeinflusst haben, was zu einem Fehler bei einem Anruf führt, wenn Sie versuchen, einen abgehenden Anruf zu tätigen. Sollte dies auf Ihrer Seite der Fall sein, beenden Sie die Phone App und führen Sie anschließend einen Soft-Reset durch oder starten Sie Ihr iPhone einfach neu und rufen Sie die Nummer erneut an.

  • So führen Sie einen Soft-Reset durch oder starten Sie Ihr iPhone SE neu. Halten Sie die Sleep / Wake-Taste mindestens gedrückt10 Sekunden bis der rote Schieberegler angezeigt wird. Schieben Sie Ihr iPhone vollständig aus. Drücken Sie nach 30 Sekunden die Standby-Taste erneut, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Versuchen Sie nach dem Neustart erneut, einen Anruf zu tätigen und zu sehen, was passiert.

Schritt 2. Suchen Sie nach laufenden Netzwerkausfällen.

Mehrheit von Anrufen, einschließlich derjenigen, diewerden durch den Fehler "Call Failed" (Fehlgeschlagener Fehler) während des Versuchs, ausgehende Anrufe zu tätigen, durch Netzwerkprobleme wie unterbrochene oder instabile Netzwerkkonnektivität, keinen Dienst sowie schlechte / schwache Signalstärke verursacht. Alle diese können aufgrund von Netzwerkausfällen auftreten.

Netzwerkausfälle können zufällig oder pro Fall auftretenZeitplan wie wenn Ihr Netzbetreiber regelmäßige Systemwartungen durchführt. Normalerweise benachrichtigen Dienstanbieter ihre Abonnenten, wenn an einem bestimmten Datum geplante Wartungsarbeiten durchgeführt werden müssen. Es kommt jedoch auch vor, dass ein Netzwerkausfall unerwartet auftritt, z. B. wenn ein Teil der Netzwerkeinrichtung in einem Bereich beschädigt wird und daher sofort behoben werden muss.

Sie können sich zur Überprüfung an Ihren Dienstanbieter wendenPrüfen Sie, ob in Ihrem Gebiet laufende Wartungsarbeiten durchgeführt werden, die möglicherweise Auswirkungen auf ausgehende Dienste haben und den Hauptgrund, warum Sie keine abgehenden Anrufe tätigen können.

Schritt 3. Überprüfen Sie die SIM-Karte und stellen Sie sicher, dass sie nicht beschädigt ist.

Eine schlechte SIM-Karte kann auch der Schuldige sein. In der Regel wird eine entsprechende Fehlermeldung angezeigt, die Folgendes enthält:Ungültige SIM-Karte" “SIM-Karte wurde nicht erkannt / erkannt, ”Oder andere SIM-Kartenfehler. In diesem Fall können Sie keine Anrufe oder Nachrichten auf Ihrem iPhone tätigen oder empfangen.

Wenn Sie einen dieser Fehler sehen, versuchen Sie, die SIM-Karte zu entfernen und erneut einzusetzen. So machen Sie es richtig:

  • Schalten Sie Ihr iPhone vollständig aus.
  • Suchen Sie das SIM-Kartenfach am rechten Rand Ihres Geräts.
  • Entriegeln Sie das SIM-Kartenfach mit dem SIM-Auswurftool oder einer Büroklammer. Setzen Sie das SIM-Auswurfwerkzeug oder die Büroklammer vorsichtig in den SIM-Kartensteckplatz ein, bis sie herausspringt.
  • Nehmen Sie die SIM-Karte heraus und prüfen Sie sie auf Beschädigungen. Wenn keine vorhanden ist, legen Sie sie wieder in das SIM-Kartenfach ein. Stellen Sie sicher, dass die Goldkontakte nach unten zeigen.
  • Drücken Sie das SIM-Kartenfach nach innen, um es einzulegen und zu verriegeln.

Sobald die SIM-Karte wieder eingesetzt und gesichert ist, schalten Sie Ihr iPhone wieder ein und versuchen Sie, einen Testanruf durchzuführen, um festzustellen, ob es diesmal bereits funktioniert.

Schritt 4. Überprüfen oder konfigurieren Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone SE.

Wenn Sie keine abgehenden Anrufe tätigen könnenWenn Sie einige Änderungen an Ihren iPhone-Einstellungen vornehmen, wird das Problem höchstwahrscheinlich durch die letzten Änderungen ausgelöst, die Sie vorgenommen haben. In diesem Fall können Sie versuchen, die Änderungen rückgängig zu machen oder die Einstellungen auf ihre vorherige Konfiguration zurückzusetzen. Wenn Sie jedoch nicht sicher sind, welche Einstellungen oder Menüoptionen geändert wurden, können Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone SE zurücksetzen.

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen kann auch eine potenzielle Lösung sein, insbesondere wenn das Problem mit dem Netzwerk zusammenhängt.

  • Um dies zu tun, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang gelöscht wirdIhre aktuellen Netzwerkeinstellungen, einschließlich WLAN-Passwörter, bevorzugte Netzwerke sowie VPN-Einstellungen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Informationen sichern, bevor Sie mit dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen fortfahren.

Flugmodus umschalten Schalter an oder aus ist auch eine Option, die einen Versuch wert istSie vermuten, dass das Problem irgendwie durch zufällige Netzwerkfehler ausgelöst wird. Sie können über das Control Center auf den Schalter für den Flugzeugmodus zugreifen. Um das Control Center zu öffnen, streichen Sie einfach von einem beliebigen Bildschirm Ihres iPhones nach oben und schalten Sie den Flugzeugmodus-Schalter von Aus auf Ein um und schalten Sie ihn dann wieder aus. Alternativ können Sie zu gehen Einstellungen-> Flugzeugmodusund das Gerät mindestens fünf Sekunden lang einschalten und danach wieder ausschalten.

Überprüfen Sie auch, ob Sie anrufeninnerhalb eines Bereichs mit Mobilfunknetzabdeckung. Wenn Sie auf Ihrem Gerät keine Verbindung zu einem Mobilfunknetz herstellen können, prüfen Sie, ob die Mobilfunkdaten aktiviert sind. Um dies zu tun, gehen Sie zu Einstellungen-> Cellular. Stellen Sie sicher, dass es eingeschaltet oder aktiviert ist.

Schritt 5. Stellen Sie Ihr iPhone SE auf die Werkseinstellungen zurück.

Dies sollte nur als letzter Ausweg betrachtet werden.Dies gilt insbesondere, wenn Sie bereits alle möglichen Lösungen und Problemumgehungen ausprobiert haben, um mit Anrufproblemen umzugehen, nur um das gleiche Problem zu haben. Das Wiederherstellen der werkseitigen Standardeinstellungen Ihres iPhones kann eine potenzielle Lösung sein, insbesondere wenn das Problem durch größere Softwareprobleme verursacht wird, die durch falsche Konfiguration oder fehlerhafte Updates verursacht wurden.

Bei einer Software kann auch ein Reset erforderlich seinStörungen, die das Problem verursachen, sind hart genug, um von einer der vorherigen Lösungen beseitigt zu werden. Sie sollten jedoch beachten, dass Ihr Gerät durch diesen Vorgang vollständig gelöscht wird. Dies bedeutet, dass Sie alle Ihre Inhalte und benutzerdefinierten Einstellungen verlieren. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, ein Backup Ihres iPhones zu erstellen, bevor Sie fortfahren. Nachdem Sie alles gesichert haben, können Sie mit dem Zurücksetzen oder dem iPhone-Wiederherstellen fortfahren.

In den folgenden Schritten werden Sie durch das Wiederherstellen oder Zurücksetzen des iPhone SE auf die Werkseinstellungen mit iTunes geführt:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone SE mit einem Computer (Windows oder Mac). Sie können das mitgelieferte USB-Kabel verwenden, um beide Geräte anzuschließen. Stellen Sie sicher, dass auf dem Computer die neueste Version von iTunes installiert ist.
  • Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  • Geben Sie ggf. den korrekten Passcode für Ihr Gerät ein oder klicken Sie auf die Option "Diesen Computer vertrauen", und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.
  • Suchen Sie im iTunes-Hauptbildschirm Ihr iPhone SE aus der Liste der verfügbaren Geräte. Klicken Sie einfach auf den Namen Ihres iPhones, um ihn aus der Liste auszuwählen.
  • Gehe zum Zusammenfassung Sektion Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Wiederherstellen für Ihr iPhone SE.
  • Klicken Wiederherstellen erneut, um die Aktion zu bestätigen. Wenn Sie dies tun, wird iTunes dazu gebracht, den Löschvorgang für Ihr iPhone einzuleiten. Anschließend wird die neueste iOS-Version für Ihr Gerät installiert. Nach der iOS-Installation wird Ihr iPhone mit den Werkseinstellungen neu gestartet. Sie können Ihr Gerät als neu einrichten.

Wenn Sie Ihr iPhone nicht über iTunes wiederherstellen können, besteht die andere Option darin, es über das Menü Einstellungen Ihres Geräts auszuführen. Hier ist wie:

    • Gehe zu die Einstellungen.
    • Zapfhahn Allgemeines.
    • Wählen Zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf die Option zu Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Dadurch wird Ihr Gerät gelöscht und die werkseitigen Standardeinstellungen wiederhergestellt.

Schritt 6. Wählen Sie * # 31 # auf Ihrer Tastatur.

Es gibt zwar keine eindeutige Erklärung, wieDieser Trick ist in der Lage, das Problem mit ausgehenden Anrufen zu beheben. Andere iPhone-Besitzer, die es versucht hatten, hatten behauptet, dass es funktioniert. Die * # 31 # wird unter den verborgenen iPhone-Codes aufgeführt. Dieser Code wird verwendet, um jemanden anonym anzurufen.

Dazu müssen Sie nur noch hinzufügen * # 31 # vor der gewählten Rufnummer und das sollte einen anonymen Anruf einleiten. Dies ist eine alternative Methode für die Funktion "Meine Anrufer-ID anzeigen" auf Ihrem iPhone. Es würde nicht schaden, es an Ihrem Ende zu versuchen.

Schritt 7. Schließen Sie alle nicht benötigten Apps.

Es gibt einige Apps, die Probleme verursachen könnenAuf Ihrem iPhone entstehen besonders dann, wenn sie im Hintergrund laufen. Wenn Sie mehrere Apps gleichzeitig ausführen, geschieht dies normalerweise, wenn der Speicher Ihres iPhones aufgebraucht wird. In diesem Fall besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass speicherbezogene Probleme auftreten, einschließlich eines Anruffehlers. Um dies zu verhindern, schließen Sie alle nicht benötigten Apps, indem Sie die Home-Taste doppelt drücken und dann die App nach oben streichen. Dadurch wird ein Teil des internen iPhone-Speicherplatzes für die Zuordnung neuer Prozesse gespart.

Schritt 8. Überprüfen Sie, ob Datum und Uhrzeit richtig konfiguriert sind.

Während dies möglicherweise irrelevant klingt, wer andere BenutzerEs ist ein ähnliches Problem aufgetreten, bei dem ausgehende Anrufe nicht ausgeführt werden konnten, indem das Datum und die Uhrzeit eingestellt wurden. So können Sie es anprobieren:

  • Gehe zu die Einstellungen.
  • Zapfhahn Allgemeines.
  • Wählen Terminzeit.
  • Schalten Sie den Schalter neben ein Automatisch einstellen um es zu drehen AUS.

Starten Sie danach Ihr iPhone neu und versuchen Sie erneut, einen Anruf zu tätigen.

Schritt 9. Aktivieren Sie die Anrufer-ID-Einstellungen.

Einige iPhone-Besitzer können sich dazu entschließen, Anrufe von zu unterbindenunbekannte Anrufer Das bedeutet, dass Ihr Anruf nicht weitergeleitet werden kann, wenn Sie Ihr Gerät so eingestellt haben, dass Ihre Anrufer-ID ausgeblendet wird. Versuchen Sie, die Anrufer-ID-Funktion auf Ihrem iPhone SE zu aktivieren, indem Sie fortfahren zu Einstellungen-> Telefon-> Meine Anrufer-ID anzeigen, dann den Schalter umschalten, um ihn einzuschalten.

Stellen Sie außerdem sicher, dass die Nummer, die Sie anrufen möchten, nicht in Ihrer Sperrliste enthalten ist. Möglicherweise müssen Sie diese Nummer entsperren und erneut versuchen, sie anzurufen.

Um zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen-> Telefon-> Anrufsperre und Identifikation und suchen Sie dann die Telefonnummer in der Liste. Wenn es nicht da ist, sollte es okay sein. Deaktivieren Sie sie ansonsten, um diese Nummer aus der Sperrliste zu entfernen.

Schritt 10. Deaktivieren Sie LTE und verwenden Sie andere verfügbare Netzwerkoptionen.

Mit LTE können Sie schneller profitierenInternetverbindung. Aus bestimmten Gründen kann es jedoch vorkommen, dass bei Verwendung der LTE-Funktion bestimmte Probleme auftreten, die auf mobilen Geräten auftreten, einschließlich eines Fehlers bei einem fehlgeschlagenen Anruf. Sie können jedoch versuchen, LTE vorübergehend zu deaktivieren und dann andere Optionen wie 3G- oder 4G-Netzwerkbänder zu verwenden, die von Ihrem Netzbetreiber unterstützt werden.

Um dies zu tun, gehe zu Einstellungen-> Cellular-> Cellular Data Options-> und dann versuchen Sie es zu aktivieren 3G oder 4G Netzwerkband. Versuchen Sie nach dem Wechseln der Netzwerkbereiche, einen Anruf zu tätigen und zu sehen, wie es funktioniert.

Abgehende Anrufe wegen möglicher Hardwareschäden an Ihrem iPhone SE nicht möglich?

In einigen seltenen Fällen ist ein iPhone möglicherweise nicht in der LageAnrufe wegen fehlerhafter Hardware tätigen. Dies ist wahrscheinlich der Fall, wenn in früheren Fällen das Telefon fallen gelassen wurde oder nass wurde. Wenn Sie alle in diesem Beitrag empfohlenen Problemumgehungs- und Problembehandlungsmethoden ausprobiert haben, aber ohne Erfolg, sollten Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass das, was Sie gerade behandeln, möglicherweise auf einen Hardwareschaden zurückzuführen ist.

Sie können sich an den Apple Support oder an Ihr Gerät wendenNetzbetreiber für andere Optionen, sollte das Problem bestehen bleiben oder Sie konnten noch keine ausgehenden Anrufe mit Ihrem iPhone SE tätigen. Andernfalls sollten Sie Ihr iPhone zu einem autorisierten Service-Center in der Nähe bringen, um Hardware zu überprüfen und zu reparieren.

verbinde dich mit uns

Besuchen Sie unser Fehlerbehebungsseite Weitere Lösungen für andere iPhone-Probleme finden Sie in unseren früheren Beiträgen. Wenn Sie unser iOS-Support-Team für weitere Unterstützung erreichen möchten, können Sie dies tun Füllen Sie dieses Formular aus mit allen erforderlichen Informationen. Stellen Sie sicher, dass Sie uns die wesentlichen Details zu dem Problem mitteilen, bei dem Sie Hilfe benötigen, damit wir Ihnen die bestmöglichen Lösungen und Empfehlungen zur Verfügung stellen können.

Wohnungen