/ / Apple iPhone SE bleibt beim Status "Warten" stehen: Apps können nicht heruntergeladen / installiert werden, iOS-Firmware-Updates [Fehlerbehebung]

Apple iPhone SE bleibt beim Status "Warten" hängen: Apps können nicht heruntergeladen / installiert werden, iOS-Firmware-Updates [Fehlerbehebung]

Einige Probleme haben und brauchen Hilfe bei Ihrem#Apple iPhone SE (#iPhoneSE), das sich im Status "Warten" befindet und nicht mit dem Herunterladen, Installieren oder Aktualisieren der Apps auf die neueste Version von iOS fortfahren kann? Wir geben dir Deckung. In diesem Beitrag werden einige empfohlene Problemumgehungen und effiziente Methoden beschrieben, mit denen das Problem gelöst werden kann. Lesen Sie also weiter und erhalten Sie Hilfe.

In Reaktion auf ein ähnliches Problem, das an uns weitergeleitet wurdedurch E-Mail von einem unserer Website-Leser haben wir wichtige Informationen zu den möglichen Ursachen des Problems zusammen mit einem Überblick über mögliche Lösungen und anwendbare Problemumgehungen zusammengestellt, die von anderen iPhone-SE-Besitzern vorgeschlagen wurden, die beim Herunterladen dieselben Probleme hatten, Installieren, Aktualisieren von Apps sowie beim Aktualisieren desselben iPhone auf die neueste von Apple veröffentlichte iOS-Version.

Bevor wir nun mit der Fehlerbehebung fortfahren, schauen Sie bei unserem neuen iPhone SE vorbei Fehlerbehebungsseite denn wir haben bereits einige Anleitungen und Tutorials veröffentlicht. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unser Formular ausfüllen iPhone gibt Fragebogen aus. Dies ist ein kostenloser Beratungsservice, den wir anbieten, und alles, was wir brauchen, sind Informationen über das Problem. Geben Sie uns das bitte, damit wir Ihnen besser helfen können.

Warum wartet Ihr iPhone SE während des Herunterladens, der Installation oder des Software-Upgrades von Apps auf

Mehrere Faktoren können zu Ihrem iPhone führender Status "Warten" während der Durchführung von Software-Updates oder das Herunterladen oder Installieren einer Anwendung Zu den häufig identifizierten Tätern gehören Netzwerkprobleme oder -ausfälle, unzureichende Speicherkapazität auf dem iPhone und die Nichtverfügbarkeit von Apple-Servern aufgrund von Netzwerkstaus und dergleichen. Es gibt auch andere Fälle, in denen das Problem auf unzureichenden Arbeitsspeicher und im Hintergrund ausgeführte Apps zurückzuführen ist. Während dieses Problem normalerweise nicht auftritt, gibt es Fälle, in denen dies allzu oft vorkommt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie sich jeder dieser Faktoren auf die Synchronisierungsfunktion Ihres iPhones auswirkt, Ihr Gerät in den Wartezustand versetzt und den Abschluss relevanter Prozesse behindert.

Netzwerkprobleme oder intermittierende Konnektivität. Ein intermittierendes oder instabiles Netzwerk scheint zu seinder häufigste Täter in mehreren Fällen. Netzwerkinstabilität oder intermittierende Verbindungen können auf einen Ausfall, regelmäßige Netzwerkwartung durch Ihren Internetdienstanbieter oder eine schlechte Signalstärke zurückzuführen sein. In diesem Fall wird möglicherweise die Aufforderung "Warten" angezeigt, da Ihr Gerät immer noch versucht, eine stabile Verbindung herzustellen, um eine starke Verbindung zum Apple Server herzustellen, der jedoch nicht fortgesetzt werden konnte, da die Verbindung ständig unterbrochen wird. Wenn Sie den Vorgang nicht abbrechen, versucht Ihr Gerät weiterhin, eine Verbindung mit dem Server herzustellen und die Aufgabe abzuschließen, sofern dies möglich ist. In diesem Fall müssen Sie Probleme mit Ihrem Netzwerk beheben und beheben, bevor Sie mit dem Herunterladen der Apps oder der Installation von Software-Updates auf Ihrem iPhone fortfahren.

Speicherprobleme oder nicht genügend Speicher. Manchmal kann auch ein unzureichender Speicherplatz Ihr System beeinträchtigeniPhone in diesem Zustand, während einige Apps heruntergeladen oder Software-Upgrade durchgeführt werden. Grundsätzlich kann Ihr Gerät nicht mehr Inhalte einschließlich neuer Apps speichern, wenn nicht genügend Speicherplatz für die Zuordnung vorhanden ist. Mit der Zeit und Nutzung kann die Speicherkapazität Ihres iPhones ausgehen, insbesondere wenn Sie gerne grafisch intensive oder komplexe Apps auf Ihrem Gerät hinzufügen. Wenn der iPhone-Speicher knapp wird, wird auch die Leistung eingeschränkt.

Bevor Sie mit dem Apps-Download fortfahren oderSoftware-Update, überprüfen Sie die Mindestsystemanforderungen für jede App mit unterschiedlichen Dateigrößen. Bei einigen Apps können Sie jedoch wissen, ob Sie mit dem Download oder der Installation fortfahren können oder können, wenn der verbleibende Speicherplatz auf Ihrem Gerät nicht ausreicht.

Der Server ist nicht verfügbar oder der App Store-Server ist zurzeit ausgelastet. Es gibt Zeiten, zu denen der Server seine Spitze erreichtund nimmt keine weiteren Anforderungen mehr zur Bearbeitung an, wodurch Sie in den Wartezustand versetzt werden. Dies geschieht häufig, wenn ein umfangreiches Software-Update bereitgestellt und zum Download und zur Installation zur Verfügung gestellt wird. Was passiert, ist, dass die Anzahl der Downloadanfragen für denselben Inhalt oder dieselbe App höher ist als die, die der Server tatsächlich verarbeiten kann. Folglich werden die restlichen späteren Anforderungen in die Warteschlange gestellt und verarbeitet, sobald alle Anforderungen in der Prioritätswarteschlange abgeschlossen sind. Um Ihnen mitzuteilen, dass Ihr Gerät immer noch versucht, die Aktion abzuschließen, wird der Bildschirm „Warten“ angezeigt. Dieser Bildschirm wird schließlich ausgeblendet, sobald der Server mehr neue Download-Anforderungen aufnehmen kann, einschließlich Ihrer.

Apps laufen im Hintergrund. Mittlerweile haben andere iPhone-Nutzer das gefundenDas "Warten" -Problem war mit einigen laufenden Apps im Hintergrund verbunden oder wurde wahrscheinlich dadurch ausgelöst. Aus einigen Gründen hat das Durchführen von Apps-Downloads oder Softwareinstallationen während der Ausführung mehrerer Apps die Synchronisierungsfunktionen des iPhones beeinträchtigt, sodass das Gerät zu lange in den Wartezustand versetzt wurde.

Wie gehe ich vor, um den Bildschirm „Warten“ zu überstehen und mit dem Herunterladen, Installieren oder Aktualisieren von Apps auf Ihrem iPhone SE fortzufahren?

Die folgenden Problemumgehungen basieren nur auf demzugrunde liegende Ursache, daher werden sie als generische Lösungen bezeichnet. Sie sollten jedoch versuchen, die mögliche Ursache zu ermitteln, bevor Sie mit der Problembehandlung beginnen. Dadurch sparen Sie Zeit und Aufwand bei der Arbeit mit anderen potenziellen Korrekturen. Sie können beginnen, wann immer Sie bereit sind.

Schritt 1. Führen Sie einen Neustart oder einen erzwungenen Neustart Ihres iPhones durch

Beginnen Sie mit der einfachsten verfügbaren Lösung. Wenn Sie also beim ersten Versuch, Apps oder Software-Updates herunterzuladen, zum ersten Mal "warten" müssen, ist ein Neustart Ihres iPhones möglicherweise genau das Richtige für Sie, um das Problem zu beheben. Durch einen einfachen Neustart können verschiedene Geräteprobleme behoben werden, die durch geringfügige Softwareprobleme verursacht wurden, einschließlich derjenigen, die möglicherweise dazu geführt haben, dass Ihr iPhone beim Warten von Apps beim Herunterladen von Apps oder bei iOS-Aktualisierungsversuchen hängen bleibt.

  • So starten Sie Ihr iPhone neu SEDrücken Sie einfach die Ein / Aus-Taste und halten Sie sie gedrücktsiehe den roten Schieberegler. Bewegen Sie den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten. Warten Sie 30 Minuten und drücken Sie dann erneut die Netztaste, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Versuchen Sie nach dem Neustart, die App herunterzuladen oder ein Software-Update erneut zu installieren, und sehen Sie, was passiert.

Alternativ können Sie einen Neustart erzwingeniPhone. Ein erzwungener Neustart wird häufig empfohlen, wenn ein Standardneustart nicht möglich ist. Dieser Vorgang wird ansonsten auch als Hard Reset bezeichnet. Es ist sicher und erwiesenermaßen wirksam bei der Behebung verschiedener Geräteprobleme, die Software betreffen.

  • So erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone SEHalten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Ihr iPhone sollte dann neu starten, und dann können Sie mit dem erneuten Herunterladen oder erneuten Installieren der Apps oder des iOS-Updates auf Ihrem Gerät fortfahren.

Schritt 2. Prüfen und beheben Sie alle Probleme mit dem Netzwerk

Vergessen Sie nicht, Ihr Netzwerk oder Ihr Signal zu überprüfenIndikator. Viele von ihnen, die mit demselben Problem konfrontiert waren, konnten dieses Problem nicht mit einer der möglichen Lösungen beheben, um schließlich herauszufinden, dass es sich um ein Netzwerk handelt.

Wenn Sie mit 3G / LTE arbeiten, stellen Sie sicher, dass keine vorhanden sindNetzwerkprobleme. Prüfen Sie bei Verwendung einer Wi-Fi-Verbindung, ob das Wi-Fi-Signal stabil und stark ist. Sie können versuchen, Ihren drahtlosen Router / Modem neu zu starten oder aus- und wieder einzuschalten. Anschließend können Sie versuchen, die App erneut herunterzuladen oder iOS auf Ihrem iPhone zu aktualisieren. Durch das Wechseln zwischen verfügbaren Netzwerken können Sie auch isolieren, wenn das Problem auf das von Ihnen verwendete Netzwerk zurückzuführen ist. Sie können auch nach möglichen Ausfällen suchen, die sich auf Netzwerkdienste an Ihrem Standort auswirken.

Sobald Sie auftretende Netzwerkprobleme behoben haben,Löschen Sie die aktuell installierte App, laden Sie sie erneut herunter und installieren Sie sie erneut aus dem App Store. Um eine App zu löschen, die gerade installiert wird, halten Sie sie einfach gedrückt und drücken Sie dann die Schaltfläche löschen wenn es wackelt.

Schritt 3. Überprüfen Sie, ob auf Ihrem iPhone ausreichend Speicherplatz vorhanden ist

Manchmal können Sie es aber möglicherweise nicht wahrnehmenIhrem iPhone ist der Speicherplatz bereits knapp. Ohne ausreichend Speicherplatz kann Ihr Gerät den Download nicht fortsetzen, da nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden ist, um weitere Inhalte zuzuweisen

  • Um zu überprüfen, ob auf Ihrem iPhone SE noch genügend Speicherplatz für zusätzliche Dateien oder Inhalte vorhanden ist, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Verwendung, oder Einstellungen-> Allgemein-> Speicher- und iCloud-Nutzung.

Hinweis: Die Menüoptionen können je nach Gerätemodell oder Trägereinstellungen variieren.

Wenn die App beim Warten auf "Warten" stecken bleibt, sehen Sie die Informationen zur Speicherbelegung. Wenn diese App in der Liste angezeigt wird, tippen Sie auf die App und anschließend auf die Option App löschen. Dadurch wird der Download gelöscht und Sie können die App erneut herunterladen.

Bei Bedarf können Sie alle entfernen oder deinstallierenunerwünschte oder nicht verwendete Apps oder Inhalte wie alte Fotos, Videos und Nachrichten vom iPhone. Andernfalls können Sie andere wichtige Dateien sichern, indem Sie sie auf einen Computer oder ein anderes Speichermedium wie iTunes oder iCloud verschieben.

Ein weiteres effizientes Werkzeug, mit dem Sie Ihre Software verwalten könneniPhone-Speicher ist das iTunes-Programm. Sie müssen lediglich Ihr iPhone an einen Computer anschließen, auf dem die neueste Version von iTunes installiert ist, und dann auf die Option Speicher verwalten Ihres iPhones zugreifen, um Details zu Apps anzuzeigen, die zeigen, wie viel Speicherplatz jede dieser Apps über die Speicherkapazität hinaus benötigt.

Die Verwendung von animierten Widgets kann auch minimiert werdenhelfen, den Speicherverbrauch zu reduzieren. Ersetzen Sie das Live-Hintergrundbild durch ein Standbild oder entfernen Sie ggf. unnötige Widgets. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Apps so verwalten, dass Ihr Gerät reibungslos läuft und einem solchen Problem aus dem Weg geht, oder stören Sie weitere Apps-Downloads oder Software-Upgrades, die Ihr iPhone durchführen muss.

Schritt 4. Schließen oder beenden Sie die Hintergrundanwendungen

Andere mögliche Faktoren, die dasselbe verursachen könnenProblem auf Ihrem iPhone beim Versuch, neue Apps herunterzuladen oder zu installieren, laufen Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden. Wenn Sie sich gelegentlich im Status „Warten“ befinden und viele Apps im Hintergrund ausgeführt werden, kann dies die Ursache dafür sein. Mehrere Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden, können Ihr iPhone-System erheblich verlangsamen, und das Warten ist möglicherweise eines der wichtigsten Symptome.

Um dies zu beheben, navigieren Sie zum Task-Manager, um ihn anzuzeigenAusführen von Apps auf Ihrem iPhone und Schließen Sie diese. Um auf den Task-Manager Ihres iPhones zuzugreifen, doppelklicken Sie einfach auf die Home-Taste. Danach sollte ein Bildschirm mit allen derzeit laufenden Apps angezeigt werden. Schließen oder beenden Sie alle Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden. Diese Aktion ist auch eine Möglichkeit, den Speicher Ihres iPhones zu leeren und die Leistung zu verbessern. Versuchen Sie danach erneut, die App herunterzuladen.

Schritt 5. Überprüfen Sie den Status des App Store-Servers auf mögliche Dienstunterbrechungen

Manchmal kann dasselbe Problem bei Ihnen auftretenGerät, wenn der Server nicht verfügbar, instabil, ausgelastet oder verstopft ist. Zum Beispiel kann der Server Ihres Betreibers oder Ihres Apple verstopft sein, wenn aktuell wichtige iOS-Updates verfügbar sind. Dies bedeutet, dass ungewöhnlich viele Anfragen von Endbenutzern vorliegen. Im Allgemeinen werden Sie mit einigen Warnungen oder Fehlermeldungen aufgefordert, in denen Sie über den aktuellen Serverstatus informiert werden, der aufgrund der hohen Anzahl ähnlicher Anfragen zum Herunterladen von Software wahrscheinlich nicht verfügbar ist. Während dieser Instanz kann der Server keine weiteren Anforderungen von Endbenutzern mehr annehmen und versetzt Sie daher unter anderem in die Warteschlange. In diesem Fall haben Sie keine andere Wahl, als zu warten, bis der Server wieder verfügbar ist und weitere Anforderungen in die Warteschlange zur Verarbeitung aufnehmen kann.

Schritt 6. Aktualisieren Sie Ihr iPhone mit iTunes

Wenn keine der vorherigen Methoden funktionierte oder IhreDas iPhone SE bleibt immer noch auf "Warten" und konnte keine Apps oder Software-Updates herunterladen oder installieren. Die nächste Option ist iTunes. Abgesehen von der Systemwiederherstellung können Sie auch iTunes verwenden, um Ihre iPhone-Software zu aktualisieren. Wieder müssen Sie einen Computer sichern, entweder Windows oder Mac, um diesen Vorgang fortzusetzen. Wenn Sie alles vorbereitet haben, können Sie nun mit den folgenden Schritten fortfahren:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone SE mit dem Computer.
  • Öffnen Sie auf Ihrem Computer iTunes.
  • Sobald Ihr iPhone in iTunes erkannt wurde, erzwingen Sie einen Neustart und schalten Sie es in den Wiederherstellungsmodus. Halten Sie dazu einfach die Taste gedrückt Ein- / Ausschalter und das Zuhause Taste Gleichzeitig, aber diesmal, lassen Sie nicht beide Tasten los, wenn Sie das Apple-Logo sehen. Lassen Sie stattdessen beide Tasten los, wenn die Wiederherstellungsmodus-Bildschirm erscheint.
  • Sie sollten dann eine iTunes-Eingabeaufforderung sehen, in der Sie gefragt werden, ob Sie möchten Aktualisieren oder Wiederherstellen Ihr Gerät. Tippen Sie auf, um auszuwählen Aktualisieren Fahren Sie mit der Installation des Software-Updates fort und aktualisieren Sie Ihr iPhone iOS auf die neueste verfügbare Version.

Warten Sie, bis die Aktualisierung abgeschlossen ist, und fahren Sie dann mit der Einrichtung des Geräts fort.

Wenn der Einrichtungsprozess dauert mehr als 15 Minutenbedeutet es, dass Sie den ersten Schritt wiederholen müssen, bis Sie das erreichen Wiederherstellungsmodus-Bildschirm. Hoffentlich wird das Problem behoben. Andernfalls versuchen Sie andere Optionen.

Wenden Sie sich an den Apple Support oder Ihren Mobilfunkanbieter, um weitere Informationen zu erhalten.

Sie haben also alle möglichen Lösungen gemacht undanwendbare Problemumgehungen, aber nur, damit Ihr iPhone SE beim Warten nicht weiterkommt und der Download der Apps oder die Installation der Software nicht fortgesetzt werden kann. An dieser Stelle empfehle ich Ihnen, sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter oder dem Apple Support in Verbindung zu setzen, um das Problem zu eskalieren und um weitere Unterstützung und Empfehlungen zu bitten. Informieren Sie sie auch über alles, was Sie bisher getan haben, um ihnen einen Hinweis zu geben, wo Sie anfangen und was Sie sonst noch tun müssen, um das Problem zu beheben

verbinde dich mit uns

Besuchen Sie unser Fehlerbehebungsseite Weitere Lösungen für andere iPhone-Probleme finden Sie in unseren früheren Beiträgen. Wenn Sie unser iOS-Support-Team für weitere Unterstützung erreichen möchten, können Sie dies tun Füllen Sie dieses Formular aus mit allen erforderlichen Informationen. Stellen Sie sicher, dass Sie uns die wesentlichen Details zu dem Problem mitteilen, bei dem Sie Hilfe benötigen, damit wir Ihnen die bestmöglichen Lösungen und Empfehlungen zur Verfügung stellen können.

Wohnungen