/ / So beheben Sie das Apple iPhone SE, das nicht mit iCloud synchronisiert wird [Fehlerbehebung]

Problembehebung bei Apple iPhone SE, das nicht mit iCloud synchronisiert wird [Fehlerbehebung]

Dieser Beitrag befasste sich mit einem Problem auf dem iPhone SE(#iPhoneSE): Benutzer haben Probleme mit dem # iCloud-Dienst oder können keine Synchronisierung mit iCloud auf ihrem Gerät durchführen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was möglicherweise dazu geführt hat, dass Ihr iPhone keine Daten mit iCloud synchronisieren kann oder keine Daten auf iCloud sichern kann und welche Maßnahmen zu ergreifen sind, um das Problem zu beheben.

iPhone-SE-iCloud-Ausgaben

Mit iCloud können Sie Dateien automatisch sichernBewahren Sie wichtige Inhalte wie Fotos, Videos und Dokumente kabellos an einem sicheren Ort auf und greifen Sie mit Ihrem iPhone oder anderen Apple-Geräten überall auf Dateien zu. Es ist sicherlich ein erstaunlicher Service, mit dem Sie Ihr iDevice bestmöglich nutzen können. Wie alle anderen Apple-Dienste kann auch iCloud einige Mängel aufweisen. In der Tat sind einschlägige Berichte aufgetaucht, die besagen, dass einige iPhone SE-Besitzer Probleme beim Versuch hatten, ihr Gerät über iCloud zu sichern oder wiederherzustellen. Eines dieser Probleme wird durch ein iPhone manifestiert, das nicht mit iCloud synchronisiert wird.

Wenn Sie zufällig auf diesen Beitrag gestoßen sindWenn Sie nach möglichen Lösungen für ein ähnliches Problem mit Ihrem iPhone SE suchen, empfiehlt es sich, den gesamten Inhalt zu lesen, da er Ihnen möglicherweise dabei helfen kann, Ihr Gerät wieder einwandfrei mit iCloud zu synchronisieren.

Mögliche Ursachen

Die iCloud-Synchronisation ist im Allgemeinen aber zuverlässigIn manchen Fällen werden Inhalte nicht zwischen allen Geräten synchronisiert. iCloud-Synchronisierungs- und -Backup-Probleme sind häufig an folgende Faktoren gebunden:

  • Nicht genügend Speicherplatz auf dem iCloud-Laufwerk
  • Inkompatible iCloud-Konten werden verwendet
  • iCloud-Ausfall
  • iCloud ist inaktiv oder deaktiviert
  • Falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen
  • Netzwerkprobleme oder kein Internet

Mögliche Lösungen und empfohlene Problemumgehungen

Die nachfolgenden Methoden, die ich vorgestellt habe, sind zusammengefasstDie effizientesten Problemumgehungen und Fehlerbehebungsverfahren, die vom Apple Support und den wichtigsten iPhone-Betreibern vorgeschlagen werden, um Benutzern bei der Synchronisierung von iCloud-Problemen auf ihren iPhones zu helfen

Wenn Sie eine dieser Methoden ausprobieren möchten, testen Sie Ihr Gerät nach jedem Schritt, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Fahren Sie andernfalls mit der nächsten verfügbaren Problemumgehung fort.

Wichtige Notiz : Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass der iCloud-Dienst aktiviert istverfügbar und es gibt keine geplanten Ausfälle oder laufenden Ausfallzeiten, wenn Sie versuchen, den iCloud-Dienst zu nutzen. Sie können auf die Systemstatus-Seite von Apple gehen und dann sicherstellen, dass der aktuelle Status des iCloud / iCloud-Laufwerks grün ist. Sie können auch überprüfen, ob Sie sich auf allen Ihren Geräten auf derselben Seite mit demselben Konto bei iCloud angemeldet haben.

Führen Sie einen Soft Reset durch oder starten Sie Ihr iPhone SE neu. Drücken Sie dazu die Leistung und Zuhause Tasten, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Methode 1: Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon über Internetzugang verfügt.

Überprüfen Sie, und stellen Sie sicher, dass WLAN auf Ihrem iPhone aktiviert istund dass Ihr Telefon mit dem Internet verbunden ist. Beachten Sie, dass für die Installation von iCloud eine Internet- oder WLAN-Verbindung erforderlich ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Wi-Fi-Einstellungen Ihres Geräts zu überprüfen oder zu konfigurieren:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Blättern Sie zu W-lan aus dem Menü Einstellungen.
  3. Zapfhahn den EIN / AUS-Schalter um Wi-Fi zu aktivieren, falls erforderlich.
  4. Um ein bevorzugtes WLAN-Netzwerk auszuwählen, tippen Sie auf den Netzwerknamen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das richtige Passwort ein und tippen Sie auf Beitreten.
  6. Warten Sie, bis das Telefon eine Verbindung zu Ihrem bevorzugten drahtlosen Netzwerk herstellt.

Wichtige Notiz: Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Kennwort für verwenden oder eingebendas drahtlose Netzwerk. Wenn Sie ein falsches Kennwort eingeben oder das Kennwort für das Wi-Fi-Netzwerk geändert wird, kann Ihr iPhone keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen. Daher können Sie den iCloud-Dienst nicht synchronisieren oder verwenden. In diesem Fall müssen Sie das Netzwerk vergessen und dann mit dem richtigen Kennwort erneut eine Verbindung zum Netzwerk herstellen.

So vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem iPhone SE:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Zapfhahn W-lan.
  3. Tippen Sie auf das drahtlose Netzwerk, um es zu entfernen.
  4. Tippen Sie auf die Option zu Vergiss dieses Netzwerk.
  5. Zapfhahn Vergessen bestätigen.
  6. Starten Sie Ihr iPhone neu und stellen Sie die Verbindung zum bevorzugten Wi-Fi-Netzwerk wieder her.

Methode 2: Überprüfen Sie, ob Dokumente und Daten aktiviert sind.

Um zu überprüfen, gehen Sie zu Ihrem iPhone Einstellungen-> iCloud-> Dokumente & Daten-> und dann den Schalter umschalten, um die Funktion zu aktivieren AUF, wenn erforderlich.

Methode 3: Überprüfen Sie, und stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit korrekt sind.

Unstimmigkeiten bei Datum und Uhrzeit sindauch unter den Ursachen des iCloud-Synchronisierungsproblems. Um sicherzustellen, dass dies nicht zu Problemen führt, überprüfen Sie die Datums- und Uhrzeiteinstellungen Ihres iPhones und stellen Sie die Uhrzeit für die automatische Aktualisierung ein Auf diese Weise bleibt Ihr Gerät synchron und vermeidet relevante Probleme. Folge diesen Schritten:

  1. Gehe zu die Einstellungen.
  2. Zapfhahn Allgemeines.
  3. Zapfhahn Terminzeit.
  4. Blättern Sie zu und tippen Sie auf, um auszuwählen Automatisch einstellen aus den gegebenen Optionen.

Methode 4: Melden Sie sich von iCloud ab und dann erneut an.

Diese Methode hilft bei der Beseitigung vorhandener Störungen in der aktuellen iCloud-Systemsitzung. So wird's gemacht:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Blättern Sie zu und tippen Sie auf iCloud.
  3. Zapfhahn Zeichen aus.
  4. Zapfhahn Zeichen aus erneut, um die Aktion zu bestätigen.
  5. Wenn Sie zum Ausschalten aufgefordert werden Dokumente und Datentippen Sie auf die Option, umLöschen vom iPhone aus. “
  6. Tippen Sie auf, um die bevorzugte Option für Ihre auszuwählen Verwendung des Standorts durch das iPhone.

Methode 5: Deaktivieren Sie die iCloud-Sicherung und aktivieren Sie sie erneut.

So wird's gemacht:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Zapfhahn iCloud.
  3. Blättern Sie anschließend zu und tippen Sie auf Backup.
  4. Um die Sicherung zu deaktivieren, tippen Sie auf iCloud Backup-Schalter.
  5. Warten auf 30 Sekunden und tippen Sie anschließend auf iCloud Backup-Schalter um es wieder zu aktivieren.
  6. Um zu testen, ob die Sicherung funktioniert, tippen Sie auf Jetzt sichern

Weitere hilfreiche Tipps

  • Wenn Sie nur im Mobilfunknetz Probleme mit der Synchronisierung haben, aber nicht im WLAN, versuchen Sie zu überprüfen, ob der Mobilfunkzugriff für die verwendete App aktiviert ist. Navigieren Sie dazu zu Ihrem iPhone die Einstellungen und scrollen Sie dann bis zum Ende der Liste.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Konto verwenden. Es ist unnötig zu erwähnen, dass Ihr iPhone nicht synchronisiert werden kann, wenn Sie nicht dasselbe iCloud-Konto auf beiden Geräten verwenden Um zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen-> iCloudund prüfen Sie, welches Konto aktuell mit dem Gerät verbunden ist. Bitte beachten Sie, dass Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt nur ein iCloud-Konto aktiv haben können.
  • Überprüfen Sie auch, ob Sie den richtigen Ordner haben. Beispielsweise, wenn Sie eine App verwenden, mit der Sie den Ordner zum Speichern von Daten anpassen können. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass die Pfade oder der Ort des gesuchten Inhalts gleich sind.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie iCloud für Ihre App aktiviert haben. Wenn Sie iCloud Drive auf Ihrem iPhone verwenden, gehen Sie zu Einstellungen-> iCloud-> iCloud-Laufwerkund stellen Sie dann sicher, dass sich die App, die Sie synchronisieren möchten, in der Liste befindet und aktiviert ist. Durch Umschalten des EIN / AUS-Schalters der App kann der Synchronisierungsvorgang auch neu gestartet werden.
  • Aktualisieren Sie bei Bedarf auf allen Geräten gleichzeitig auf iCloud Drive.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die gewünschten Synchronisierungsoptionen in iCloud auswählen. Um zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen-> iCloud-> Stellen Sie dann sicher, dass alle Datenoptionen, die synchronisiert oder gesichert werden sollen, aktiviert oder aktiviert sind. Wenn nicht, tippen Sie auf den Schalter, um sie zu aktivieren.
  • Wenn das Problem auftritt, nachdem Sie Änderungen vorgenommen habenVersuchen Sie in der iCloud etwas länger als 10 Minuten zu warten. Es kann einige Zeit dauern, bis iCloud nach den von Ihnen vorgenommenen Änderungen aktiv wird. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät neu starten oder einen Soft-Reset durchführen, nachdem Sie die iCloud-Einstellungen geändert haben.

Wenn das Problem nach Durchführung aller vorgenannten Verfahren weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder den Apple-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten. Fragen Sie nach weiteren Optionen, die Sie ausprobieren können.

Engagieren Sie sich mit uns

Benötigen Sie Hilfe bei der Behebung von Problemen mit Ihrem iOS-Gerät? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Wenn Sie an diesem kostenlosen iOS-Support interessiert sind, füllen Sie bitte dieses Formular aus, das Sie auf unseren speziellen Problembehandlungsseiten finden. Stellen Sie sicher, dass Sie uns alle wichtigen Informationen gebenInformationen, einschließlich Fehlermeldungen, Codes und Warnmeldungen, die Sie sehen, damit wir eine Vorstellung davon haben können, was möglicherweise schiefgegangen ist, und daraus die bestmögliche Lösung und Empfehlungen für Sie zum Anprobieren finden.

Wohnungen