/ / Neues Bildleck des iPhone 6s bestätigt Force Touch

Neues Bildleck des iPhone 6s bestätigt Force Touch

iPhone 6s Anzeige 1

Es ist an dieser Stelle keine Nachricht, dass die #iPhone6s wird am 9. September bekannt gegeben. Das Unternehmen wird während der gleichen Veranstaltung auch die # iPhone6sPlus abnehmen. Und jetzt bestätigt ein neues Leck des iPhone 6s-Displays, worüber wir seit einiger Zeit hören, die Existenz von Berührung erzwingen.

Dies ist ein Sensor, der auf dem letzten gefunden wurdeMacBooks, die im Wesentlichen den Druck Ihrer Berührung beurteilen und dementsprechend Eingaben vornehmen. Die Verwendung dieses Sensors auf den iPhones könnte Apple neue Möglichkeiten hinsichtlich der Funktionen eröffnen. In der Abbildung unten sehen Sie, wie sich der Force Touch-Sensor direkt über dem Anzeigefeld befindet.

iPhone 6s Anzeige

Leider ist hier nichts anderes andersIm Vergleich zur letzten Generation des iPhone 6 ist es möglich, dass Apple im Vergleich zu den Vorgängern keine großen Designänderungen vornimmt. Dies ist nicht gerade eine Überraschung angesichts dessen, was wir in der Vergangenheit gesehen haben. Apple hat den Touch-ID-Fingerabdrucksensor jedoch mit dem iPhone 5s eingeführt, während das iPhone 5 es nicht hatte. Möglicherweise dient der Force Touch-Sensor hier zu einem ähnlichen Upgrade.

Quelle: Apple Club - Übersetzt

Via: G für Spiele

Wohnungen