/ / So beheben Sie häufige iPhone 5S-Probleme unter iOS 8 [Teil 4]

So beheben Sie häufig auftretende Probleme mit iPhone 5S unter iOS 8 [Teil 4]

Herzlich Willkommen im 4th Teil unserer Serie von Anleitungen zur Fehlerbehebung für das iPhone 5S. Dieses Modell wurde in der 4 veröffentlichtth Quartal 2013 war einmal das Flaggschiff SmartphoneDieses auf iOS 7 freigegebene Modell wurde vor kurzem mit dem iOS 8-Update ausgestattet. Obwohl es sicherlich beeindruckende Hardwarespezifikationen und ein ebenso beeindruckendes Software-Ökosystem bietet, hat dieses Modell auch eine Menge Probleme.

iPhone 5s

Diese Probleme werden wir versuchen zu lösen. Einige sind leicht zu beheben, sodass ein einfacher Neustart des Telefons ausreicht, andere erfordern eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung.

Wenn Sie ein iPhone 5S oder ein anderes iPhone-Gerät besitzen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email geschützt]. Wir helfen Ihnen gerne weiterBedenken, die Sie möglicherweise mit Ihrem Telefon haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wenn Sie uns jedoch eine E-Mail senden, versuchen Sie, so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

5S Wiederherstellen von Daten aus einem wassergeschädigten Gerät

Problem: Es war für mehr als 5 Sekunden untergetaucht und ichhaben alle Hoffnung verloren, dass es wieder richtig funktioniert. Ich möchte nur Daten aus dem Hauptspeicher wie Musik und Fotos auf meinen Computer kopieren. Es kann immer noch eingeschaltet werden, funktioniert aber sehr seltsam. Ich stecke mein Ladegerät in das Telefon und das Zeichen für den kritischen Akku erscheint (kleiner roter Streifen in einem leeren Akku). Ein paar Sekunden später startet es mit dem Apple-Logo und einem helleren Bildschirm. 7 Sekunden später wird es dunkel und der Prozess wird wiederholt. Ich wache am nächsten Morgen auf und es ist aus. Ich stecke das Ladegerät wieder ein, und es geht nicht vom kritischen Batteriesymbol zum Start-Apple-Bildschirm, und anstatt sich dunkel zu machen und zu schleifen, wird ein dunkler Bildschirm angezeigt. Es ist wie ein komplett dunkler / ausgeschalteter Bildschirm, aber heller. Fast wie Sie einen Helligkeitsmesser auf einen vollständig dunklen Bildschirm erhöht haben. Abgesehen von allen Dingen war es dunkel, aber es blieb für eine Weile so, bevor es abstellte. Bitte helfen

Lösung: Wenn ein Gerät mit Wasser beschädigt wird, ist es schwierig, die darin gespeicherten Daten abzurufen, wenn es sich nicht ordnungsgemäß einschaltet.

Was Sie zuerst tun können, ist, die Feuchtigkeit auszutrocknenDas kann sich noch in Ihrem Telefon befinden. Dies kann zu einem weiteren Schaden an Ihrem Telefon führen, wenn Sie versuchen, das Telefon einzuschalten, da dadurch möglicherweise einige Komponenten kurzgeschlossen werden. Tauchen Sie Ihr Telefon für ca. 3 Tage in eine Tüte Reis. Reis nimmt die Feuchtigkeit natürlich auf.

Versuchen Sie nach Ablauf der drei Tage, Ihr Telefon mit einem Computer zu verbinden, auf dem die neueste Version von iTunes ausgeführt wird. Schalten Sie Ihr Telefon ein und fahren Sie mit dem Sicherungsvorgang fort, wenn es von iTunes erkannt werden kann.

5S Datensicherungsproblem nicht genügend Speicherplatz

Problem: Ich verstehe überhaupt nichts davon. Ich werde nicht an den Anfang von all dem geraten, aber im Wesentlichen muss ich jetzt nur noch mein iPhone sichern und habe es noch nie getan. Ich verwende eine 5s, die ich seit ungefähr zwei Jahren hatte, und möchte nur eine einfache und einfache Möglichkeit, alle meine Daten zu sichern, damit ich sie nicht verliere. Ich habe drei Apple-Geräte, mit denen ich alle Probleme habe und nur selten hilfreiche Ratschläge finden kann (wenn Sie nicht bereits sagen können, dass ich überhaupt nicht technisch versiert bin) mir einige Antworten.

Mir wurde gesagt, iCloud sei die einfachste Option undwiderwillig ausprobiert. Sofort wurde eine E-Mail für mich erstellt und dann wurde mir mitgeteilt, dass nicht genügend Speicherplatz zur Sicherung meiner Daten vorhanden war, da nur 5 GB freier Speicherplatz zur Verfügung stehen. Da ich nicht bereit war, mehr Speicherplatz zu kaufen, entschied ich mich, ihn an meinen Mac anzuschließen. Das wollte ich nicht, weil ich meinen iPod mit meinem Mac synchronisierte, der aus unbekannten Gründen nicht alle meine Musik speichern konnte (angeblich nicht genug Speicherplatz, wenn es genug war und noch ist), was bedeutet, dass ein Teil meiner Musik bei mir ist Mac, während sich der größte Teil auf meinem alten PC befindet, daher kann ich meinen Mac nicht zum Synchronisieren meiner Musik verwenden, ohne das meiste davon zu verlieren. Außerdem wurde mein iPhone automatisch drahtlos mit meinem iTunes-Konto synchronisiert (etwas, was ich sehr ärgerlich finde), was bedeutet, dass ab und zu Musik auf meinem iPhone zufällig landet, wenn ich WLAN habe. Völlig unerwünscht und irritierend, aber trotzdem stecke ich mein iPhone ein und automatisch wird es mit meinem iTunes auf meinem Mac synchronisiert, wobei einige meiner Apps heruntergeladen werden (von denen es behauptet, dass es 30 sind, aber nur 8 vorhanden sind) und dieses seltsame Mashup von Musik gemischt wird Ich möchte auf keinem Gerät und friere meinen Mac für eine Weile, da ich im Internet nach Lösungen suche. Dann heißt es, dass nicht genügend Speicherplatz für die Sicherung meines Geräts vorhanden ist, auch wenn dies der Fall sein sollte. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, manuell zu entscheiden, was ich sichern möchte und was ich nicht oder zumindest nicht finden können.

Dann wird mir klar, dass iTunes scheinbar nicht unterstützt wirdIch kann meine Notizen und Bilder (die wichtigsten Dinge, die ich sichern sollte) aufheben, also gehe ich zurück zu meinem Telefon und sehe dort Benachrichtigungen über den iCloud-Speicher. Ich versuche, das iCloud-Konto zu löschen. Daraufhin wird eine Benachrichtigung mit der Meldung angezeigt, dass alle gesicherten Daten von meinem Telefon gelöscht werden. Ich versuche dann, bestimmte Apps mit der iCloud zu deinstallieren, wo dieselbe Meldung angezeigt wird, die sie von meinem Telefon löschen lässt. Es scheint also, dass ich bei der blutigen iCloud stecken bleibe, was bedeutet, dass das, was teilweise gesichert wurde, nicht auf mein iTunes gesichert werden kann. Das Backup war ebenfalls nur teilweise, und auf beiden Plattformen war keine Information darüber enthalten, was genau war gesichert, dennoch haben beide ein erfolgreiches Backup aufgenommen, obwohl ich die gleiche Nachricht von beiden erhielt, dass nicht genügend Speicherplatz vorhanden war. Ich weiß, ich höre mich wie ein Idiot an, aber ich verliere bei diesem einfachen Problem den Verstand, es scheint keine Lösung zu geben, und überall, wo ich hingehe, bekomme ich keine hilfreichen Ratschläge, werde auf eine ebenso wenig hilfreiche FAQ-Seite geschickt oder an einen Apfel weitergeleitet Hilfeseite, die nicht mehr existiert ...

Ich möchte nur meine Daten sichern (und vorzugsweise)Um zu erfahren, wie Sie den iCloud-Account ohne Datenverlust entfernen können, entfernen Sie alle Daten in iTunes auf meinem Mac, ohne sie auf meinen anderen Geräten zu verlieren, und entfernen Sie alle unerwünschten Musikdateien auf meinem iPhone.) Für mehr Speicherplatz zahlen, weil das lächerlich ist und ich nicht für ein unzuverlässiges System bezahle, bei dem ich immer noch nicht sicher bin, wem meine persönlichen Daten zur Verfügung stehen. Ich möchte wirklich nur einen Ort, an dem ich meine Daten (insbesondere meine Notizen und Fotos) sichern und speichern kann. Ich ziehe meine Haare heraus, weil ich keines dieser neuen Apfelsysteme verstehe, das automatisch alles tut, was ich nicht will sie zu tun.

Problem: Da dies das erste Mal ist, dass Sie verwenden werdeniCloud zum Sichern Ihres Geräts Als Erstes sollten Sie prüfen, wie viele Daten Ihr iPhone enthält. Wenn diese 5 GB überschreitet, erhalten Sie höchstwahrscheinlich die Warnmeldung.

Wenn der Inhalt Ihres Telefons 5 GB nicht überschreitet, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Manuelles Backup Ihres Telefons in iTunes
  • Löschen Sie Ihre alte Sicherung von der iCloud. Gehen Sie zu: Einstellungen> iCloud> Speicher> Speicher verwalten> (Wählen Sie unter "BACKUPS" das Gerät aus, das Probleme verursacht).
  • Erzwingen Sie ein Backup für iCloud, indem Sie auf Einstellungen> iCloud> Backup gehen (muss nach dem Löschen aktiviert werden).> Aktivieren Sie iCloud Backup> Jetzt sichern

5S Gebührenproblem am 8.1.3

Problem: Hallo. Ich habe ein Problem. Der Akku ist schnell leer. Nach der Entladung konnte ich das Ladegerät nicht laden. Es gibt auch ein sehr ernstes Problem beim Laden von Powerbank. Das Telefon merkt nicht, dass es von einer externen Batterie gespeist wird. In 8.1.2 soft gab es keine Probleme. Dieses Problem ist bei der Aktualisierung auf 8.1.3 aufgetreten.

Lösung: Wenn dieses Problem nur bei der Aktualisierung aufgetreten istIhr Telefon auf 8.1.3, dann ist es höchstwahrscheinlich ein Softwareproblem. Möglicherweise befinden sich auf Ihrem Gerät einige Daten, die einen Konflikt verursachen und durch dieses Ladeproblem verursacht werden. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte zur Problembehandlung, um das Problem zu beheben. Fahren Sie mit dem nächsten Problembehandlungsschritt fort, wenn das Problem weiterhin besteht.

Starten Sie Ihre 5S neu

  • Halten Sie die Standby-Taste gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird.
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr Gerät vollständig auszuschalten.
  • Halten Sie nach dem Ausschalten des Geräts die Standby-Taste erneut gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Setzen Sie Ihre 5S zurück

  • Halten Sie die Standby-Tasten und die Home-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Werksreset durchführen

Vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden.
  • Sichern Sie Ihr Gerät mit iTunes. Übertragen und synchronisieren Sie alle zusätzlichen Inhalte auf Ihrem Computer.
  • Deaktivieren Sie "Mein iPhone suchen" in "Einstellungen"> "iCloud", um die Aktivierungssperre zu deaktivieren.

Um Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen

  • Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät über das mitgelieferte Kabel mit Ihrem Computer.
  • Wählen Sie Ihr iPhone, iPad oder iPod touch aus, wenn es in iTunes angezeigt wird. Klicken Sie im Zusammenfassungsfenster auf Wiederherstellen.
  • Klicken Sie erneut auf Wiederherstellen, um zu bestätigen, dass Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und alle Daten und Inhalte löschen möchten. iTunes lädt die iOS-Softwaredatei herunter und stellt Ihr iOS-Gerät wieder her.
  • Nachdem Ihr iOS-Gerät im Werk wiederhergestellt wurdeEinstellungen wird es neu gestartet. Sobald dies der Fall ist, wird der Begrüßungsbildschirm "Folie zum Einrichten" angezeigt. Führen Sie die Schritte im iOS-Einrichtungsassistenten aus. Sie können Ihr Gerät als neu einrichten oder eine vorherige Sicherung verwenden. Wenn Ihr iOS-Gerät über einen Mobilfunkdienst verfügt, wird es nach der Wiederherstellung aktiviert.

5S sagt immer ein Update nach iOS 8.1.3

Problem: Ich habe iOS 8.1.2 setzte die Einstellung fort, um es auf die neue Version zu aktualisieren, aber es heißt, dass das Update angefordert wurde. Ich habe online nachgeprüft, ob jemand anderes diese Probleme hat, und es wird gesagt, dass Sie versuchen sollten, das Telefon neu zu starten (Funktionierte nicht), und es wurde auch gesagt, dass es einige Stunden warten soll anscheinend gibt es viel Verkehr auf der Website, die besagt, dass maximal eine Person auf das Update gewartet hat, um zu gehen, war 2 Stunden, die ich über 2 Stunden gewartet habe, funktioniert immer noch nicht. Kann jemand helfen?

Lösung: Wenn der Neustart Ihres Telefons nicht funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrer Internetverbindung vor. Versuchen Sie, eine Verbindung zu einer anderen WLAN-Verbindung herzustellen, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

5S stoppte Anrufe nach iOS 8.1.3 Update

Problem: hey, ich habe mein 5s 16gb auf das neueste ios aufgerüstet, und jetzt fallen meine anrufe, die ich mache, etwa 3 sekunden ab, nachdem some1 den anruf angenommen hat. Es funktioniert nicht bei allen Anrufen, aber bei den meisten. Was ist los?

Lösung: Das erste, was Sie dafür tun müssenArt des Problems ist, das Telefon auszuschalten und die SIM-Karte herauszunehmen. Wenn möglich, legen Sie die SIM-Karte in ein anderes Telefon ein und führen Sie einen Anruf durch. Überprüfen Sie, ob die gleiche Bedingung vorliegt. Wenn dies der Fall ist, handelt es sich nicht um ein Telefonproblem, sondern wahrscheinlich um ein Netzwerk- oder Kontoproblem Sie sollten sich dann mit Ihrem Mobilfunkanbieter in Verbindung setzen.

Wenn Sie kein anderes Telefon haben, können SieLegen Sie einfach Ihre SIM-Karte wieder in Ihr Telefon ein und schalten Sie sie ein. Dadurch wird die Verbindung Ihres Telefons mit Ihrem Netzwerk aktualisiert. Versuchen Sie, einen Anruf zu tätigen, und sehen Sie, ob Sie weiterhin Anrufe erhalten.

Wenn das Problem weiterhin besteht, aktualisieren Sie Ihre PRL

  • Wenn Sie sich im Verizon-Netzwerk befinden, wählen Sie * 228 und wählen Sie Option 2.
  • Wenn Sie sich im Sprint-Netzwerk befinden, wählen Sie ## 873283 #.

Sie sollten auch Ihre Netzwerkeinstellungen überprüfen

  • Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Dadurch werden alle aktuell gespeicherten Einstellungen gelöscht, einschließlich WLAN-Passwörter, bevorzugten Netzwerken und VPN-Einstellungen.
  • Versuchen Sie, Anrufe an einem anderen Ort zu tätigen oder zu empfangen.
  • Wechseln Sie zu einem anderen Netzwerkband. Tippen Sie auf Einstellungen> Mobiltelefon und deaktivieren Sie LTE, 4G oder 3G aktivieren (diese Option hängt von Ihrem Netzbetreiber und Gerätemodell ab).

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich Ihres iPhones haben, können Sie uns gerne eine E-Mail an senden [email geschützt] . Wir bieten Ihnen kostenlosen technischen Support für das Problem, mit dem Sie mit Ihrem Gerät konfrontiert sind. Stellen Sie nur sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben, damit wir eine genaue Diagnose stellen können.

Wohnungen