/ / So beheben Sie häufig auftretende Probleme mit dem iPhone 4S [Teil 4]

So beheben Sie häufig auftretende Probleme mit dem iPhone 4S [Teil 4]

Willkommen zum vierten Teil unserer Serie vonArtikel zur Fehlerbehebung für das iPhone 4S. Trotz der Anzeichen von Alter, wie die jüngste Leistung unter der iOS 8-Software zeigt, ist dieses Modell immer noch recht solide und wird von vielen Menschen auf der ganzen Welt immer noch verwendet. In diesem Teil werden wir uns mit einigen der neuesten Probleme beschäftigen, die sich rund um diese Modelle ergeben haben, insbesondere diejenigen, die nach dem letzten Upgrade von iOS 8 auftauchen.

iPhone 4s

Wenn Sie ein iPhone 4S oder ein anderes iPhone-Modell besitzen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email geschützt]. Wir helfen Ihnen gerne weiterBedenken, die Sie möglicherweise mit Ihrem Gerät haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Dies macht ihn zu einem idealen Ort, um Lösungen zu finden. Alles, was wir fragen, ist, wenn Sie uns eine E-Mail senden, stellen Sie sicher, dass Sie so detailliert wie möglich sind, damit wir die richtige Beurteilung vornehmen und die bestmögliche Lösung anbieten können.

iPhone 4S Zurück zu iOS 7 von iOS 8

Problem: Hallo, gibt es eine Möglichkeit, auf IOS7 zurückzugreifenvon IOS8 nach der Installation auf meinem iPhone 4S? Ich habe diese Geräte vor dem Upgrade nicht gesichert. Ich weiß, dass ich vor jeder Aktualisierung immer eine Sicherungskopie erstellen sollte, aber ich hoffe, dass mir dies in meinem Fall nicht helfen kann. Jede Hilfe wäre dankbar. BTW: Warum will ich das machen? Seit ich zu IOS8 gehe, ist mein Gerät beim Starten viel langsamer geworden und erscheint im Betrieb auch ruckartig.

Lösung: Viele Besitzer des iPhone 4S, die ein Upgrade durchgeführt habenDie Software ihres Handys von iOS 7 bis iOS 8 meinte, dass sie eine bessere Benutzererfahrung erhalten würden. Dies war jedoch nicht der Fall. Auf ihrem Telefon tauchen einige Probleme auf, die zuvor mit der alten Software einwandfrei funktionierten. Der schnellste Weg, die Probleme zu lösen, besteht natürlich darin, auf iOS 7 zurückzugreifen. Aber ist das jetzt möglich?

Die Antwort auf die Frage ist, wie es warMöglich, aber jetzt funktioniert das Downgrade-Verfahren nicht, da Apple die iOS 7-Software bereits signiert oder autorisiert hat. Dazu müssen Sie iOS 7.1.2 manuell auf Ihrem Telefon installieren (die Softwareversion muss von Ihnen heruntergeladen werden).

Die mit dem Downgrading verbundenen Schritte sind wie folgt

  • Laden Sie die iOS 7.1.2-Firmware für Ihr Gerät herunter
  • Deaktivieren Sie "Mein iPhone suchen" auf Ihrem Gerät, wenn Sie es aktiviert haben. Gehen Sie zu Einstellungen → iCloud und deaktivieren Sie den Schalter Mein iPhone suchen.
  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit einem Computer, auf dem iTunes installiert ist.
  • Öffnen Sie die Geräteseite in iTunes und halten Sie die Wahltaste gedrückt, während Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen klicken. Suchen Sie nach der in Schritt 1 heruntergeladenen IPSW-Firmwaredatei, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Öffnen.
  • Ein Popup-Fenster weist Sie darauf hin, dass die Wiederherstellung durchgeführt wirdLöschen Sie alle Daten vom Gerät. Wenn Sie mit der Wiederherstellung einverstanden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen. Warten Sie, bis Ihr Gerät wiederhergestellt ist, und nutzen Sie die Firmware für iOS 7.1.2.

Apple hat jedoch die erforderliche Firmware nicht mehr signiert, bevor sie in Ihrem Gerät installiert werden kann, wodurch der oben beschriebene Vorgang unbrauchbar wird.

Was ich im Moment vorschlagen kann, ist das Neueste auszuprobierenAktualisieren Sie auf Ihrem Telefon iOS 8.0.2. Dieses Update enthält mehrere Verbesserungen und Fehlerbehebungen, durch die Probleme, die Sie gerade jetzt mit Ihrem Telefon haben, mehr oder weniger behoben werden sollten.

Einige Verbesserungen dieser Version beinhalten

  • Behebt ein Problem in iOS 8.0.1, das Auswirkungen auf die Mobilfunknetzverbindung und die Touch-ID auf iPhone 6 und iPhone 6 Plus hatte
  • Behebt einen Fehler, so dass HealthKit-Apps jetzt im App Store verfügbar gemacht werden können.
  • Behebt ein Problem, bei dem Tastaturen von Drittanbietern deaktiviert werden könnten, wenn ein Benutzer seinen Passcode eingibt
  • Behebt ein Problem, durch das einige Apps nicht auf Fotos aus der Fotobibliothek zugreifen konnten
  • Verbessert die Zuverlässigkeit der Erreichbarkeitsfunktion des iPhone 6 und iPhone 6 Plus
  • Behebt ein Problem, das beim Empfang von SMS / MMS-Nachrichten zu einer unerwarteten Verwendung von Mobilfunkdaten führen kann
  • Bessere Unterstützung von Ask To Buy zur Familienfreigabe für In-App-Käufe
  • Behebt ein Problem, bei dem Klingeltöne manchmal nicht aus iCloud-Sicherungen wiederhergestellt wurden
  • Behebt einen Fehler, der das Hochladen von Fotos und Videos aus Safari verhinderte.

iPhone 4S unter iOS 8 im Wiederherstellungsmodus

Problem: Hallo, deshalb habe ich kürzlich mein iPhone 4 auf iOS 8 aktualisiertund es bleibt jetzt im Wiederherstellungsmodus und wird nicht wiederhergestellt. Ich habe absolut alles versucht, werde nicht einmal im DFU-Modus wiederherstellen. Hilfe??? Ich habe versucht, es auf meinem Computer wiederherzustellen, und es wird ein Fehler angezeigt.

Lösung: Sie haben erwähnt, dass beim Versuch, das Telefon über den Computer wiederherzustellen, ein Fehler aufgetreten ist. Konnten Sie feststellen, welche Fehlermeldung angezeigt wurde?

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung Ihres Telefons fortfahren, stellen Sie sicher, dass die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind

  • Sie haben die neueste iTunes-Software auf Ihrem Computer installiert
  • Ihr Computer verwendet die neuesten Software-Updates
  • Stellen Sie sicher, dass die Sicherheitssoftware Ihres Computers das Problem nicht verursacht (Sie möchten es möglicherweise vorübergehend deaktivieren).
  • Trennen Sie alle anderen an Ihren Computer angeschlossenen USB-Geräte. Es sollten nur Ihr iOS-Gerät, Ihre Maus und Ihre Tastatur angeschlossen sein.
  • Starten Sie Ihren Computer und Ihr Telefon neu.

Versuchen Sie, Ihr Telefon diesmal erneut wiederherzustellen, nehmen Sie jedoch die Fehlernummer nicht wieder, wenn sie erneut angezeigt wird. So können Sie die Ursache des Problems ermitteln.

Probleme im Zusammenhang mit dem Netzwerk

  • Wenn Sie die Fehlernummern 17, 1004, 1013, 1638 erhalten,3014, 3194, 3000, 3002, 3004, 3013, 3014, 3015, 3194, 3200 oder "Beim Herunterladen der Software ist ein Problem aufgetreten" oder sagen Sie "Das Gerät ist für den angeforderten Build nicht geeignet", dann bedeutet dies haben ein Problem mit den Apple-Servern. Dies kann durch eine instabile Internetverbindung auf Ihrer Seite verursacht werden. Prüfen Sie Ihr Netzwerk (Router, Modem) auf mögliche Probleme, die die Verbindung beeinträchtigen können.

Sicherheits-Softwareprobleme

  • Wenn Sie die Fehlernummern 2, 4, 6, 9, 1000, 1611 erhalten,9006 bedeutet dies, dass Ihre Sicherheitssoftware die Kommunikation mit den Apple-Servern verhindert. Dies lässt sich am schnellsten beheben, indem Sie Ihre Sicherheitssoftware vorübergehend deaktivieren.

Probleme mit der USB-Verbindung

  • Wenn Sie die Fehlernummern 13, 14, 1600, 1601 erhalten,1602, 1603, 1604, 1611, 1643-1650, 2000, 2001, 2005, 2006, 2009, 4005, 4013, 4014 oder "ungültige Antwort", dann gibt es ein Problem mit der Verbindung zwischen Ihrem Telefon und dem Computer. Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Kabel oder verwenden Sie einen anderen USB-Anschluss an Ihrem Computer.

Hardwareprobleme

  • Wenn Sie die Fehlernummern 1, 3, 10, 11, 12, 13 erhalten,14, 16, 20, 21, 23, 26, 27, 28, 29, 34, 35, 36, 37, 40, 1000, 1002, 1004, 1011, 1012, 1014, 1667 oder 1669 bedeutet dies, dass entweder Ihre Bei einem Telefon oder Computer liegt ein Hardwareproblem vor, das die Wiederherstellung des Telefons verhindert. Wenn Sie Zugriff auf einen anderen Computer haben, versuchen Sie es zu verwenden. Wenn das Problem weiterhin auftritt, liegt das Problem möglicherweise bei Ihrem Telefon. Dazu müssen Sie sich an den Apple Support wenden.

iPhone 4S-Kamera bleibt nach iOS 8-Update stehen

Problem: Hi, nach dem Upgrade meiner 4s auf iOS 8.0.2 (Ich habe von iOS 7 direkt auf 8.0.2 aktualisiert), nachdem die Kamera-App gestartet und das Telefon bewegt wurde, bleibt die Kamera einige Sekunden stehen und funktioniert dann wieder. Ich habe das Telefon neu gestartet und weiß nicht, was ich sonst noch tun soll. Meine Kamera funktionierte gut, als ich noch unter iOS 7 war.

Lösung: Dies könnte ein Problem mit dem Update seintritt bei den 4S-Modellen auf, die in zukünftigen Updates möglicherweise aufgelöst werden. Sie können jedoch die folgenden Schritte zur Problembehandlung durchführen, um zu sehen, ob das Problem behoben wird.

Schließen Sie die Kamera-App mit Gewalt

  • Doppelklicken Sie auf die Home-Schaltfläche.
  • Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie die App gefunden haben, die Sie schließen möchten.
  • Bewegen Sie die Vorschau der App, um sie zu schließen.

Starten Sie Ihr Telefon neu

  • Halten Sie die Standby-Taste oben am Gerät gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird. Ziehen Sie dann den Schieberegler, um Ihr Gerät vollständig auszuschalten.
  • Halten Sie nach dem Ausschalten des Geräts die Standby-Taste erneut gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Setzen Sie Ihr Gerät zurück

  • Halten Sie die Standby-Tasten und die Home-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Die meiste Zeit sollte Ihre Kamera-App seinfunktioniert jetzt gut. Wenn Sie immer noch eine erhebliche Verzögerung feststellen, sollten Sie auch die Anzahl der Apps überprüfen, die derzeit auf Ihrem Telefon ausgeführt werden. Diese Apps verbrauchen mehr Arbeitsspeicher, und das Fehlen von Arbeitsspeicher führt dazu, dass das Telefon langsamer wird. Stellen Sie fest, welche Apps ausgeführt werden, und versuchen Sie, die Apps zu deinstallieren, die Sie nicht verwenden.

Akku für iPhone 4S läuft schneller unter iOS 8

Problem: Ich muss sagen, dass ich mit iOS wirklich frustriert bin8. Ich wusste, dass es auf dem 4S langsam sein würde, und ich akzeptierte diesen Nachteil glücklich, wenn er aktualisiert wurde, aber was ich nicht wusste, ist, dass er meinen Akku entladen würde, wenn ich nichts tue, was ich vorher nicht gemacht habe !! Batterie geht 50% schneller !! Wirklich frustriert… mache ich etwas falsch?

Lösung: Eines der Probleme, die mehrere 4S verwenden, die habenBei einem Upgrade auf iOS 8 wird erwartet, dass die Akkulaufzeit des Telefons nicht mehr so ​​ist wie früher. Die Akkulaufzeit wird erheblich reduziert, was oft sehr frustrierend ist, da Sie mit einem leeren Telefon enden.

Zuerst müssen Sie die Verwendung überprüfenStatistik Ihrer Batterie. Auf diese Weise erhalten Sie wichtige Informationen über den Verbrauch der Akkulaufzeit und passen das Telefon entsprechend an. Sie können dies tun, indem Sie auf Einstellungen - Allgemein - Verwendung - Akkubetrieb gehen. Sie sehen einen Bildschirm, auf dem die Apps angezeigt werden, die Ihren Akku verwenden.

Wenn Sie eine bestimmte App finden, die viel Batteriestrom verbraucht, können Sie folgende Schritte ausführen.

  • Deaktivieren Sie die Funktion, mit der Apps im Hintergrund aktualisiert werden können. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Hintergrund-App-Aktualisierung, und stellen Sie den Schalter auf Aus.
  • Wenn eine App „Hintergrundaktivität“ anzeigt, können Sie festlegen, dass Daten manuell abgerufen werden oder das Abrufintervall verlängert wird.
  • Wenn eine App Standortaktivität verwendet, können Sie sie unter Einstellungen> Datenschutz> Ortungsdienste deaktivieren.

iPhone 4S Keine Mobilfunkaktivität nach iOS 8 Update

Problem: Mein Telefon kann nicht aktiviert und / oder verwendet werdenMobilfunkdaten nach dem Update auf iOS 8. Ich habe bereits 8.0.2 installiert, um diese Probleme zu beheben. und hat es nicht. Google Maps, Chrome, Safari, iMessage… keine dieser Funktionen funktioniert, sofern keine Verbindung zu Wi-Fi besteht. E-Mails werden nicht aktualisiert und das Telefon ist ohne WLAN völlig unbrauchbar (selbst normale Telefonate sind sporadisch). Ich bin zu einem Zeitpunkt in meinem Leben, in dem der ständige und zuverlässige Zugriff auf meine E-Mails, GPS, SMS und Telefonanrufe für mein tägliches Leben unerlässlich ist. Hinweis: Ich hatte KEINE dieser Probleme vor dem schrecklichen Update.

Lösung: Das iOS 8.0.Das Update 2 sollte die meisten Probleme behoben haben, die von Benutzern des vorherigen iOS 8-Updates festgestellt wurden. In Ihrem Fall ist das Problem immer noch vorhanden. Sie können dieses Problem schnell lösen, indem Sie alle Ihre Daten sichern und Ihr Telefon mithilfe von iTunes vollständig wiederherstellen und als neues Gerät einrichten. Diese Lösung ist nicht zu 100% effektiv, aber die meisten 4S-Benutzer, die das gleiche Problem hatten, haben dies als Erfolg gemeldet.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden.
  • Verwenden Sie iTunes, um Ihr Gerät zu sichern, und übertragen Sie zusätzliche Inhalte auf Ihren Computer.
  • Deaktivieren Sie "Mein iPhone suchen" in "Einstellungen"> "iCloud", um die Aktivierungssperre zu deaktivieren.

Wiederherstellen Ihres Geräts

  • Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät über das mitgelieferte Kabel mit Ihrem Computer.
  • Wählen Sie Ihr iPhone aus, wenn es in iTunes angezeigt wird. Klicken Sie im Übersichtsfenster auf die Schaltfläche Wiederherstellen für Ihr Gerät.
  • Klicken Sie erneut auf Wiederherstellen, um zu bestätigen, dass Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und alle Daten und Inhalte löschen möchten. iTunes lädt die iOS-Softwaredatei herunter und stellt Ihr iOS-Gerät wieder her.
  • Nachdem Ihr iOS-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, wird es neu gestartet, und der Begrüßungsbildschirm „Slide to setup“ wird angezeigt. Führen Sie die Schritte im iOS-Einrichtungsassistenten aus.
  • Richten Sie Ihr Gerät als neu ein

Nachdem Ihr Gerät vollständig wiederhergestellt wurde, überprüfen Sie seine Mobilfunkdaten und prüfen Sie, ob es jetzt normal funktioniert.

Wenn es immer noch nicht funktioniert, sollten Sie auchBedenken Sie die Möglichkeit, dass dies ein Netzwerkproblem oder ein Problem mit der SIM-Karte sein kann. Wenden Sie sich an Ihr Netzwerk und fragen Sie nach Problemen in Ihrer Umgebung. Sie sollten auch versuchen, eine andere SIM-Karte zu verwenden, und prüfen, ob das Problem weiterhin auftritt.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich Ihres iPhones haben, können Sie uns gerne eine E-Mail an senden [email geschützt]. Wir bieten Ihnen kostenlosen technischen Support für das Problem, mit dem Sie mit Ihrem Gerät konfrontiert sind. Stellen Sie nur sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben, damit wir eine genaue Diagnose stellen können.

Wohnungen