/ / So verschieben Sie Dateien von einem iPhone auf eine SD-Karte

So verschieben Sie Dateien von einem iPhone auf eine SD-Karte

Der interne Speicherplatz eines iPhones wird gespeichertirgendwann schrumpfen, egal wie groß es zunächst ist. Je mehr Apps und Dateien Sie hinzufügen, desto mehr Speicherplatz wird benötigt. Es wird empfohlen, Speicherplatz freizugeben, um Leistungsproblemen durch unzureichenden Speicherplatz vorzubeugen. Und dann werden Backups erstellt. Das Sichern von Dateien von einem iPhone kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden. Sie können den herkömmlichen iOS-Dateimanager iTunes verwenden oder auf iOS-Dateimanager von Drittanbietern zurückgreifen, um verschiedene Dateitypen, z. B. Fotos, Musik, Nachrichten, Videos und andere Inhalte, vom iPhone auf einen Computer oder eine SD-Karte als Backup zu verschieben.

In den folgenden Schritten wird der gesamte Vorgang des Verschiebens von Dateien von einem iPhone auf eine SD-Karte mithilfe eines iOS-Dateimanagers eines Drittanbieters beschrieben. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie es gemacht wird.

Um zu beginnen, müssen Sie und herunterladenInstallieren Sie Ihren bevorzugten iOS-Dateimanager auf Ihrem Computer. In diesem Tutorial verwenden wir Tenorshare iCareFone als Beispiel. Nehmen wir an, Sie haben die Software bereits heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert, damit wir mit der Dateiübertragung beginnen können. Verweisen Sie einfach auf diese Schritte:

  1. Starten oder starten Sie Tenorshare iCareFone auf Ihrem Computer.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone und Ihre SD-Karte mit Ihrem Computer. Möglicherweise müssen Sie einen SD-Kartenleser für Ihre SD-Karte verwenden.
  3. Wenn Ihr iPhone und Ihre SD-Karte verbunden sind, klicken Sie auf Dateimanager vom Hauptbildschirm aus.
  4. Dann wählen Sie Videos als Zieldateityp. Zu den anderen Dateien, die Sie mit dieser Software verschieben können, gehören Fotos, Musik, Kontakte, Nachrichten, Apps, Bücher und Lesezeichen, um nur einige zu nennen.
  5. Warten Sie, bis alle Videovorschauen geladen sind. Sie können die Videos auch in der Vorschau anzeigen, bevor Sie sie übertragen.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor jedem Videoclip / Titel, den Sie auf Ihre SD-Karte verschieben oder übertragen möchten.
  7. Klicken Sie nach dem Markieren aller Videoclips zur Übertragung auf Export Taste. Dadurch wird ein Popup-Bildschirm geöffnet, in dem Sie aufgefordert werden, den Speicherpfad oder das Ziel auszuwählen.
  8. Wählen Sie die SD-Karte als Zielort für das Speichern Ihrer Videos aus und folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um die Dateiübertragung zu starten.

Verschieben Sie mit AutoPlay auf einem Windows-PC Dateien von einem iPhone auf eine SD-Karte

Wenn Sie einen Windows-Computer für die Dateiübertragung verwenden, können Sie mit AutoPlay Dateien von Ihrem iPhone auf Ihre SD-Karte übertragen. So wird's gemacht:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone und Ihre SD-Karte mit Ihrem Computer. Das Automatisches Abspielen Der Bildschirm wird dann automatisch angezeigt.
  2. Klicken Sie im Apple iPhone AutoPlay-Bildschirm auf die Option Gerät öffnen um Dateien anzuzeigen. Dadurch gelangen Sie zum iPhone-Speicher Menü, in dem Sie Videos und Fotos sehen können.
  3. Wählen Sie die Videos aus, die Sie verschieben möchten, und ziehen Sie sie schnell auf die SD-Karte.
  4. Gehen Sie genauso vor, bis Sie alle anderen Dateien von Ihrem iPhone auf Ihre SD-Karte verschoben haben.

Eine andere Möglichkeit, Dateien von Ihrem iPhone auf Ihre SD-Karte zu verschieben, ist iPhoto auf Ihrem Mac-Computer. Mit iPhoto können Sie Videos von Ihrem iOS-Gerät direkt auf die SD-Karte importieren. So funktioniert das:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone und Ihre SD-Karte mit Ihrem Mac-Computer.
  2. Wenn Sie verbunden sind, wählen Sie Ihr iPhone aus Geräte dann navigieren Sie zu iPhoto-Bibliothek und wählen Sie dann die Videodateien aus, die Sie exportieren möchten.
  3. Drücke den Ausgewählte importieren Taste zum Übertragen von Videos iPhoto.
  4. Klicken Sie anschließend auf Datei dann auswählen Export.
  5. Stellen Sie das ein SD-Karte als Exportziel auf Ihrem Mac-Computer.
  6. Tippen Sie zum Schluss auf Export Taste zur Bestätigung.

Warten Sie, bis Ihr Gerät den Export der Dateien auf Ihre SD-Karte abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, können Sie es vom Computer trennen.

Wenn Sie Probleme beim Übertragen von Dateien habeniPhone auf Ihre SD-Karte, überprüfen Sie, und stellen Sie sicher, dass die SD-Karte richtig in Ihrem Computer sitzt und nicht beschädigt ist Formatieren Sie ggf. Ihre SD-Karte, bevor Sie Dateien darauf speichern.

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem zu behebenProblem mit Ihrem Gerät. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen würden, das Wort zu verbreiten. Vielen Dank fürs Lesen!

Wohnungen