/ / So verwalten Sie den Speicher Ihres Apple iPhone XR und laden nicht verwendete Apps ab

So verwalten Sie den Speicher Ihres Apple iPhone XR und lagern ungenutzte Apps aus

Es ist wichtig, dass Sie wissen, wie Sie das verwaltenSpeichern Sie Ihr Apple iPhone XR, da das Gerät aufgrund einer unzureichenden Speicherkapazität so langsam laufen wird. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Apps, die Sie nicht mehr verwenden, auszulagern oder sie einfach zu löschen, sodass sie keinen Speicherplatz belegen.

In diesem Beitrag werde ich Sie im Grunde leitenVerwalten Sie den Speicher Ihres iPhone XR sowie das Auslagern und Löschen von Anwendungen. Sie können Ihre Bilder und Videos ganz einfach verwalten, indem Sie sie auf einen Computer kopieren und die Kopien auf Ihrem iPhone löschen. Lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen irgendwie helfen kann.

Bevor wir jedoch zu unserem Tutorial übergehen, sollten Sie, falls Sie Probleme mit Ihrem Telefon haben, unsere Website besuchen Fehlerbehebungsseite da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen haben. Falls Sie weitere Hilfe bei Ihrem Problem benötigen, füllen Sie unser Formular aus iPhone gibt Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Verwalten des iPhone XR-Speichers durch Auslagerung nicht verwendeter Apps

Sie können Anwendungen tatsächlich deinstallierenIn der App-Schublade können Sie jedoch sehen, wie viel Speicher eine bestimmte App benötigt. Sie können also Apps entfernen, die so viel Speicherplatz beanspruchen, anstatt nur alle Anwendungen von Drittanbietern zu löschen. So wird's gemacht:

Schritt 1: Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf die Einstellungen.

Schritt 2: Blättern Sie zu und tippen Sie auf Allgemeines.

Schritt 3: Zapfhahn iPhone-Speicher.

Schritt 4: Wie Sie in diesem Bildschirm sehen, können Sie leicht feststellen, wie viel Speicherplatz eine App verbraucht. Wählen Sie eine App aus, um weitere Informationen anzuzeigen.

Schritt 5: In diesem Bildschirm haben Sie zwei Möglichkeiten. Wenn Sie die App nicht vollständig deinstallieren möchten, können Sie deren Datendateien einfach abladen. Wenn Sie es jedoch nicht mehr verwenden möchten, können Sie die Dateien auslagern und die App selbst löschen.

Schritt 6: Kehren Sie zum vorherigen Bildschirm zurück, und wählen Sie andere Apps aus, die Sie auslagern und löschen möchten.

Ich hoffe, dass Ihnen dieses How-to-Posting auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!

Wohnungen