/ / So beheben Sie ein Apple iPhone XS, das plötzlich ein Signal verliert und das Signal fällt [Fehlerbehebung]

So beheben Sie ein Apple iPhone XS, das plötzlich das Signal verliert und das Signal fällt

Eines der Probleme, die bei alten und neuen gesehen wurdenGeräte sind auf Signalabfall. Dies ist der Fall, wenn das Gerät aufgrund von Signalbarrieren, Signalstörungen oder schlechtem Empfang keine stabile Verbindung vom Zellenturm aufbauen konnte.

In dem Fall stoßen Sie auf dasselbe ProblemMit Ihrem neuen iPhone XS habe ich einige einfache Lösungen und Problemumgehungen für die Problembehandlung beschrieben. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was zu tun ist, wenn Ihr iPhone XS plötzlich ein starkes Mobilfunksignal aufbaut oder ständig Signal verliert.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie unsere Website Fehlerbehebungsseite da wir die meisten bereits angesprochen habenberichtete Probleme mit dem Telefon. Wir haben bereits Lösungen für einige der Probleme bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Wenn sie nicht für Sie arbeiten und wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unsere iPhone gibt Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden".

Wie kann ich das iPhone XS behandeln, bei dem das Signal oder der Dienst ständig verloren geht?

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung, ob dies möglich istSie befinden sich in einem Gebiet mit Mobilfunknetzabdeckung. Versuchen Sie ggf., zu einem anderen Ort in der Nähe des Mobilfunkmasts Ihres Netzbetreibers zu wechseln. Wenn Ihr iPhone auch dann noch Signalverluste aufweist, wenn Sie sich im Bereich der Netzabdeckung befinden, können Sie einige Problemumgehungen ausprobieren, um Softwarefehler von den zugrunde liegenden Ursachen auszuschließen. Hier sind ein paar Optionen zum Anprobieren.

Erste Lösung: Führen Sie einen Soft-Reset oder einen Neustart durch.

Zufällige Softwarefehler, die sich auf das Telefon auswirkenNetzwerk- und Mobilfunkfunktionen werden normalerweise durch einen Soft-Reset oder einen Neustart des Telefons korrigiert. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu erreichen.

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Side / Power-Taste und entweder Lautstärke erhöhen oder Nieder Tasten gleichzeitig und lassen Sie beide Tasten los, wenn die Taste Wischen zum Ausschalten Menü erscheint.
  2. Ziehen Sie dann den Schieberegler zum Ausschalten, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  3. Drücken Sie nach 30 Sekunden die Side / Power-Taste erneut, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Alternativ können Sie auch einen Neustart erzwingenLöschen Sie alle Hintergrund-Apps, die möglicherweise Konflikte mit den Netzwerkdiensten Ihres iPhones verursacht haben, und starten Sie iOS anschließend neu. So wird ein erzwungener Neustart auf einem iPhone XS durchgeführt:

  1. Drücken Sie kurz die Taste und lassen Sie sie los Taste zum Erhöhen der Lautstärke.
  2. Drücken Sie kurz die Taste und lassen Sie sie los Leiser-Taste
  3. Zum Schluss die Taste gedrückt halten Seitentaste bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Beide Methoden wirken sich nicht auf gespeicherte Daten aus dem Telefonspeicher aus und führen nicht zu Datenverlust. Allerdings ist das Sichern von Dateien nicht notwendig.

Zweite Lösung: Aktualisieren Sie Ihre iPhone-Software und die Trägereinstellungen.

Softwareupdates enthalten möglicherweise die erforderlichen Korrekturenvor allem, wenn das Problem durch einige zufällige Fehler ausgelöst wird. Updates werden in der Regel dazu gebracht, neue Funktionen und Funktionalitäten hinzuzufügen und ein Gerät von fehlerbehafteten Problemen zu befreien. Wenn Sie eine WLAN-Internetverbindung herstellen können, prüfen Sie, ob ein verfügbares Software-Update oder eine Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen zu installieren ist.

  • Um auf Ihrem iPhone XS nach Software-Updates zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein -> Software-Update Speisekarte.

Eine Aktualisierungsbenachrichtigung wird angezeigt, wenn eine neue Meldung erscheintUpdate ist verfügbar. Ansonsten ist Ihre Gerätesoftware auf dem neuesten Stand. Wenn ein Update verfügbar ist und Sie mit der Update-Installation fortfahren möchten, stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit Wi-Fi verbunden ist. Eine stabile Wi-Fi-Internetverbindung, ausreichender Arbeitsspeicher und Akkulaufzeit gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen für die Aktualisierung eines iOS-Geräts. Das Erstellen von Backups kritischer Daten wird ebenfalls vorab zur Aufbewahrung empfohlen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Herunterladen und Installieren eines neuen iOS-Updates auf Ihrem Gerät zu beginnen.

Neben dem iOS-Update wird das neueste installiertDie Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen kann auch dazu beitragen, Netzwerkprobleme auf Ihrem Gerät zu beheben, einschließlich Signalabfälle. Wie Apple führen auch Netzbetreiber regelmäßige Einstellungsaktualisierungen ein, um die Netzwerkfunktionen des Telefons zu stabilisieren.

  • Um zu prüfen, ob die Netzbetreibereinstellungen auf Ihrem iPhone XS aktualisiert wurden, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Info Sektion.

Sie sehen keine Schaltfläche für die TrägereinstellungenAktualisieren Sie also nur 10 Sekunden lang im Info-Bereich und warten Sie, bis die Informationen zur Aktualisierung der Anbietereinstellungen erscheinen. Wenn nichts angezeigt wird, bedeutet dies, dass Ihre Netzbetreibereinstellungen aktuell sind.

Wenn Ihr iPhone nicht über einen WLAN-Internetzugang verfügt, können Sie mit iTunes auf einem Computer nach Updates für iOS und Carriereinstellungen suchen.

Dritte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone XS zurück.

Dadurch werden auch Wi-Fi-Netzwerke und zurückgesetztPasswörter, Mobilfunkeinstellungen sowie VPN- und APN-Einstellungen, die Sie auf Ihrem Gerät verwendet haben. Jede ungültige Konfiguration der Netzwerkeinstellungen, die möglicherweise zu Signalabfällen bei Ihrem iPhone geführt hat, wird ebenfalls gelöscht. So wird's gemacht:

  1. Zapfhahn die Einstellungen von zu Hause.
  2. Zapfhahn Allgemeines.
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option zu Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.

Ihr Gerät veranlasst dann das Zurücksetzen des NetzwerksEinstellungen und startet neu, wenn Sie fertig sind. Nach dem Neustart werden die Standardnetzwerkkonfigurationen wiederhergestellt. Stellen Sie die Verbindung zu Ihrem WLAN und zu Mobilfunknetzen wieder her und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Vierte Lösung: Entfernen Sie die SIM-Karte, und installieren Sie sie erneut.

SIM-Kartenprobleme können ebenfalls das Auftreten von verursachenähnliche Symptome auf Ihrem iPhone. Dies ist häufig der Fall, wenn die SIM-Karte entfernt, beschädigt oder beschädigt ist. Eine einfache Lösung, die Sie versuchen können, besteht darin, die SIM-Karte aus Ihrem iPhone zu entfernen und sie anschließend ordnungsgemäß zu installieren. Bevor Sie die SIM-Karte entfernen, müssen Sie Ihr Telefon ausschalten, um Schäden zu vermeiden.

  1. Wenn das Telefon ausgeschaltet ist, setzen Sie das SIM-Auswurfwerkzeug oder eine kleine gerade Büroklammer in das kleine Loch auf der rechten Seite Ihres iPhone ein.
  2. Drücken Sie das SIM-Auswurfwerkzeug oder die Büroklammer leicht in dieses Loch, bis das SIM-Fach herausspringt.
  3. Nehmen Sie die SIM-Karte aus dem Fach.
  4. Vergewissern Sie sich, dass die SIM-Karte keine Beschädigungen aufweist.
  5. Legen Sie die SIM-Karte mit den goldenen Kontakten nach unten und der gekerbten Ecke wieder in das Fach ein.
  6. Setzen Sie das SIM-Fach wieder in das iPhone ein.

Sobald das Kartenfach gesichert oder verriegelt ist, können Sie Ihr iPhone neu starten und dann sehen, ob das Signal abfällt.

Fünfte Lösung: Sichern Sie Ihr iPhone XS und setzen Sie es auf die Werkseinstellungen zurück.

Wenn Ihr iPhone XS immer noch das Signal verliertWenn Sie die vorherigen Problemumgehungen anwenden, handelt es sich wahrscheinlich um ein komplexes Systemproblem, das die Netzwerkfunktionen des Telefons beeinflusst. Wenn Sie weitere Fehler beheben möchten, sind Ihre letzten Optionen ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder eine iOS-Wiederherstellung. Die Ausführung dieser Methoden führt jedoch zu Datenverlust. Vergessen Sie daher nicht, alle wichtigen Informationen zu sichern, die Sie im Telefonspeicher gespeichert haben. Sobald das Backup gesichert ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone XS über das Einstellungsmenü auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm aus.
  2. Zapfhahn Allgemeines.
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option zu Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Dadurch werden alle Daten von Ihrem iPhone XS-System gelöscht, einschließlich persönlicher Informationen, benutzerdefinierten Einstellungen und heruntergeladener Anwendungen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu bestätigen.

Lassen Sie Ihr Gerät das Zurücksetzen und beendenWiederherstellen der Standardeinstellungen. Wenn das Problem immer noch nicht behoben wurde, können Sie mit einer iOS-Wiederherstellung fortfahren. Sie können mit iTunes eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus oder im DFU-Modus durchführen.

Tritt bei Ihrem iPhone XS noch ein Signalverlust ein?

Hardwareschäden vom Basiswert ausschließenWenn Sie dies tun, können Sie Ihr Gerät zum nächstgelegenen Apple-Servicecenter an Ort und Stelle bringen, um ggf. Hardware zu bewerten und / oder zu reparieren. Anhaltende Signalprobleme können auch auf eine mögliche Beschädigung der Logikplatine oder anderer physischer Netzwerkkomponenten hinweisen. Vergessen Sie gegebenenfalls nicht, die Garantie in Anspruch zu nehmen.

Wenn Sie vermuten, dass das Problem im Netzwerk liegtWenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber und Netzbetreiber, und informieren Sie ihn über Ihr Anliegen. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Konto aktiv ist und sich in gutem Zustand befindet. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Gerät nicht für den Abruf von Mobilfunkdiensten blockiert ist und der richtige Datentarif eingerichtet ist. Sie können sie auch dazu auffordern, den aktuellen Netzwerkstatus vom Ende aus zu überprüfen. Wenn auf Ihrem iPhone XS plötzlich ein Signalabfall auftritt, kann dies auch auf einen Netzwerkausfall zurückzuführen sein. In diesem Fall müssen Sie nichts beheben, da das Problem von Ihrem Netzwerkdienstanbieter behoben werden muss.

verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter benötigenFunktionen und Funktionen des Apple iPhone XS Smartphones finden Sie auf unserer Tutorial-Seite. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, schrittweisen Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) zum iPhone XS. Wenn Sie beim Telefonieren andere Bedenken haben oder auf Probleme stoßen, können Sie uns erreichen durch diese Form. Stellen Sie sicher, dass Sie uns weitere Details zu dem Problem oder den Geräteproblemen mitteilen, die Sie möglicherweise haben, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wohnungen