/ / So beheben Sie das Apple iPhone 6 Plus Audio Problem: Das Video ist gut, hat jedoch keinen Ton

So beheben Sie das Apple iPhone 6 Plus-Audio-Problem: Das Video ist gut, hat jedoch keinen Ton

Wir haben von verschiedenen Problemen und Bedenken gehörtIn Bezug auf das Apple iPhone 6 Plus (#Apple # iPhone6Plus) Audio, das aus bestimmten Gründen nicht funktioniert. Audioprobleme mit diesem Apple-Gerät sind in unterschiedlichen Szenarien aufgetreten. Einige Benutzer hören keinen Warnton, wenn eine neue Nachricht eingeht, Intervalltöne und der schlechteste Ton.

iPhone-6-Plus-Soundprobleme

Wenn Sie nach Heilmitteln für eines von gesucht habenWenn Sie diese relevanten Themen über das Internet kennen und auf diese Seite gestoßen sind, empfehle ich Ihnen, den gesamten Inhalt durchzulesen, da er mögliche Lösungen und Problemumgehungen enthält, die Ihnen beim Umgang mit diesen Problemen helfen könnten.

Hier ist ein Problem, das von einem iPhone 6 Plus-Besitzer an uns gesendet wurde, in Bezug auf ein Soundproblem bei der Wiedergabe eines Videos auf seinem iPhone-Gerät.

Problemstellung:

„Hallo, ich habe iPhone 6 Plus gekauft, aber wenn ich versuche, Videos auf meinem Video zu machen. Video ist völlig in Ordnung, aber das Problem ist Audio. Wenn ich das Video abspiele, ist kein Ton zu hören. Bitte helfen Sie mir. “

Irgendetwas muss ein Problem verursacht habenjedes Gerät, einschließlich der hochstufigen Smartphones von Apple. Genau wie bei anderen Geräteproblemen können Audio- oder Soundprobleme auf dem iPhone 6 Plus durch Software-Fehler oder fehlerhafte Hardware entstehen.

Der beste Lösungsansatz ist zunächst zu beginnenDenken Sie darüber nach, was vor dem Auftreten des Problems mit Ihrem Gerät geschehen ist. Daraufhin können Sie die Anwendung der am besten anwendbaren Fehlerbehebungsverfahren durchführen.

Allgemeine Problemumgehung für Audio- / Soundprobleme auf Ihrem iPhone

Wie für das vorgenannte Problem, wo es keine gibtAudio während der Aufnahme eines Videos ist der Hauptverursacher in der Kameraanwendung wahrscheinlicher. Oft können Probleme wie diese durch Schließen und Neustarten der Anwendung behoben werden. Wenn dies nicht gut ist, sollte ein Neustart folgen. Ein Neustart oder ein Soft-Reset ist eine dringend empfohlene Problemumgehung für Probleme mit App-Störungen, insbesondere wenn sie gerade auf Ihrem Gerät auftreten. Sie können Ihr iPhone 6 Plus am schnellsten neu starten, indem Sie die Standby-Taste gedrückt halten, einige Sekunden warten, dann den Schieberegler ziehen, um das Gerät auszuschalten, und dann wieder einschalten.

Vom Benutzer empfohlene Lösung für Audio- / Soundprobleme auf dem iPhone 6 Plus

Eine funktionierende Lösung, die von einem iPhone 6 Plus-Besitzer empfohlen wurde, der das gleiche Problem hatte (Kein Ton während der Videoaufnahme) ist das Entfernen der Hülle oder des Deckels vomiPhone. Das Mikrofon für das Rückfahrkameravideo befindet sich zwischen Objektiv und Blitz. Vergewissern Sie sich, dass das Mikrofon während der Videoaufnahme nicht abgedeckt ist. Wenn dies nicht hilft und das Audioproblem weiterhin besteht, sollten Sie andere verfügbare Problemumgehungen ausprobieren.

Andere anwendbare Problemumgehungen zum Beheben von Audio- oder Soundproblemen auf dem iPhone 6 Plus

Andere Audioprobleme würden einschließenLautsprecher funktioniert nicht während eines Anrufs, bleibt im Kopfhörermodus hängen und es gibt keinen Ton für Anrufe, Musik und Videos. Die folgenden Problemumgehungen können auf jede dieser Situationen angewendet werden.

Schritt 1: Überprüfen Sie die Lautstärke. Beginnen Sie mit dem offensichtlichsten, aber meist vernachlässigtenDas heißt, die Lautstärkeregler auf Ihrem iPhone überprüfen. Stellen Sie in diesem Zusammenhang sicher, dass der Laut / Laut-Schalter Ihres iPhones nicht auf Lautlos geschaltet ist. Möglicherweise müssen Sie den Schalter in die andere Richtung in den lauten Modus bewegen oder das iOS-Fach nach oben schieben und die Lautstärke dort einstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Lautstärke auf einen Pegel einstellen, den Sie normalerweise hören könnten. Die meisten Leute haben diesen Schritt verpasst. Stellen Sie also sicher, dass Sie nicht dabei sind.

Schritt 2: Versuchen Sie, Bluetooth zu deaktivieren. Der interne Lautsprecher Ihres Telefons funktioniert definitiv nicht, wenn Sie eine aktive Bluetooth-Verbindung zu anderen Bluetooth-fähigen Lautsprechern, Headsets oder Stereoanlagen haben.

Schritt 3: Überprüfen Sie den Dock-Anschluss und die Lautsprecheranschlüsse. Stellen Sie sicher, dass nichts angeschlossen oder angeschlossen istan die Headset-Buchse oder den Dock-Anschluss. Überprüfen Sie auch den Lautsprecheranschluss und stellen Sie sicher, dass er nicht durch eine Schutzhülle blockiert ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass sowohl die Lautsprecher- als auch die Dock-Anschlüsse nicht mit Ablagerungen verstopft sind. Reinigen Sie es gegebenenfalls mit einer sauberen, kleinen, trockenen und weichen Bürste. Befreien Sie den Schmutz einfach sanft.

Schritt 4: Starten Sie Ihr iPhone neu. Ein weiterer Trick bei der Korrektur von App-getriggertem AudioProblem auf Ihrem iPhone ist ein Neustart. Halten Sie die Standby-Taste und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Diese Methode ist am besten anwendbar, wenn Ihr Gerät nicht antwortet.

Schritt 5: Aktualisieren Sie auf die neueste iOS-Version. Apple hat ein Software-Update herausgegeben, das speziell für die Behebung von Audioproblemen auf dem iPhone 6/6 Plus entwickelt wurde. Daher können Sie diesmal auch die Aktualisierung der Gerätesoftware in Betracht ziehen.

Schritt 6: Überprüfen Sie die Einstellungen für DND oder Nicht stören. Sie können dies versuchen, wenn Sie keine Benachrichtigung über Anrufe oder Texte auf Ihrem iPhone hören Geh einfach zu Einstellungen-> Nicht Störenund überprüfen Sie dann die Details zu eingehenden Nachrichten. Prüfen Sie auch, ob DND für bestimmte Kontakte aktiviert ist.

Schritt 7: Alle Einstellungen zurücksetzen. Die Ausführung dieser Methode wird höchstwahrscheinlich behobendas Problem, insbesondere wenn es durch falsch konfigurierte Einstellungen auf Ihrem Gerät ausgelöst wird. Auch wenn dies zur Behebung des Problems beitragen kann, bedeutet das Zurücksetzen aller Einstellungen auch, dass Sie danach viele benutzerdefinierte Einstellungen erneut eingeben, da sie dabei gelöscht werden. Navigieren Sie dazu zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Einstellungen zurücksetzen.

Nachdem ich nun jede mögliche Lösung durchgeführt habe,Wie bereits erwähnt und das Audioproblem weiterhin besteht, eskalieren Sie das Problem an Ihren Mobilfunkanbieter oder den Apple Support, um weitere Empfehlungen zu erhalten. Wenn die Hardware fehlerhaft ist, haben Sie keine andere Wahl, als sich von einem autorisierten Techniker überprüfen zu lassen und gegebenenfalls reparieren zu lassen.

Verbinde dich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem iPhone 6 habenWenn Sie weitere oder andere iOS-Geräte verwenden, können Sie auf unserer Fehlerbehebungsseite weitere Probleme mit iOS sowie die empfohlenen Problemumgehungen und Lösungen anzeigen. Sie können unser iOS-Supportteam auch erreichen, indem Sie das auf der gleichen Seite bereitgestellte Formular ausfüllen und es anschließend abschicken. Stellen Sie sicher, dass Sie uns so viele Details zu dem Problem geben, das Sie mit Ihrem Gerät haben, damit wir das Problem leicht einzugrenzen können, und empfehlen Sie dann die bestmögliche Lösung.

Wohnungen