/ / IPad Mini 2, Retina MacBook Pros Teil von Apples 2013

IPad Mini 2, Retina MacBook Pros Teil der Apple-Produktreihe 2013

IPad Mini 2 - bereits verfügbar?

Das iPad Mini ist seitdem ein großer Apple-HitDas Unternehmen kündigte im September 2012 seine Ankunft an. Während Tech-Analysten prognostizierten, dass die Gewinnmargen von Apple infolge des günstigen Tablets sinken würden, hat sich das Tablet bei Apple-Kunden gut behauptet - und übertraf seinen älteren Bruder um 3 zu 1 . Es scheint, dass das, was Apple in der Größe „Mini“ macht, die Kunden anscheinend nicht genug davon bekommen.

Nun, keine Überraschung hier: Tech-Quellen haben gezeigt, dass Apple diesen Sommer mit einem iPad Mini 2 auf den Markt kommen wird. Das iPad Mini 2 wird mit dem fantastischen Retina-Display auf den Markt kommen, das derzeit auf einigen MacBook Pro-Laptops, 9,7-Zoll-iPads, iPod Touches und iPhones von Apple zu finden ist. Dies ist ein Kinderspiel: Apple hat beschlossen, Retina zu seinem iPad Minis hinzuzufügen, um sie weiterzuverkaufen und einen besseren Gewinn zu erzielen. Das „iPad Mini“ ist in seiner Körpergröße und seinem Design bereits „mini“, sodass der Artikel nicht dünner gemacht werden muss. Apple kann jedoch entscheiden, seinem iPad Mini einen schnelleren Prozessorchip hinzuzufügen - eine Entscheidung, die Apple mit all seinen neuen iAdditions trifft. Das iPad Mini 2 wird wahrscheinlich mit dem neuen Betriebssystem, das bereits als "iOS7" bekannt ist, mit dem gleichen 7,9-Zoll-Display ausgestattet sein.

Quellen sagen, dass das iPad Mini 2 enthüllt wirdentweder bis März oder Juni (oder irgendwo dazwischen). Apples neuer Produktzyklus macht es schwer abzuschätzen, wann Cupertino mit seinen neuen Produkten auf den Markt kommen wird, aber Sie können sicher sein, dass die Produkte im Abstand von etwa 6 Monaten veröffentlicht werden. Ming-Chi Kuo, ein Analyst von KGI, gibt bekannt, dass die neuen Tablets von Apple im dritten Quartal irgendwo zwischen Sommer-Herbst 2013 auf den Markt kommen werden. Obwohl er in der Vergangenheit genaue Vorhersagen gemacht hat, denke ich, dass dieser voraussichtliche Termin - je nachdem wie - ein optimales Datum sein wird Anfang des Sommers taucht Apple mit seinen neuen Tablets auf. Die WWDC (Worldwide Developers Conference) wäre ein hervorragender Zeitpunkt, um ihre Tablets vorzustellen, um vom Sommerschlussverkauf zu profitieren. Je früher Apple dies herausbekommt, desto mehr Gewinn kann Apple daraus ziehen. Ungefähr zur Zeit der Apple-Präsentation im September werden das iPad Mini 2 und das iPad 5 bereits seit Wochen auf dem Markt sein und den Verkauf von Apple fortsetzen, während Cupertino sein neues, billiges iPhone vorstellt.

Apple hat eine goldene Gelegenheit, etwas zu tunneu mit dem iPad Mini 2 und den nachfolgenden Mini-Tablets. Während das Unternehmen ein Tablet mit einem Durchmesser von 7,9 Zoll entwickelt hat, könnte das Unternehmen einige kleinere 7-Zoll-Tablets und einige größere 8-Zoll-Tablets erstellen, um seine "Mini" -Kollektion zu erweitern. Apple wird höchstwahrscheinlich versucht sein, Tablets herzustellen, die sich irgendwo im 7,5-Zoll-Bereich befinden, für diejenigen, die für ihr Tablet möglicherweise noch weniger zahlen möchten als die aktuellen Preise.

In anderen Apple-News hat sich das Unternehmen dazu entschlossenproduzieren in diesem Jahr nur Retina MacBook Pros, wodurch die Nicht-Retina-Linie entfällt. Quellen sagen, dass Apple den aktuellen Preis seiner Retina Pro-Produktlinie mit derzeit rund 1600 Dollar oder 1700 Dollar senken wird. Die neuen Retina MacBook Pros werden voraussichtlich um die Preisspanne der aktuellen Macintosh-Modelle anderer Hersteller (z. B. 999 $, 1199 $, 1399 $ usw.) herum bewertet. Die Retina-Bildschirmauflösung ist jedoch unglaublich. Der Nachteil ist, dass nur wenige Websites und Webseiten für die Retina-Anzeige von Apple formatiert werden. In einigen Fällen erscheint das Web-Viewing-System als verzerrt und unbefriedigend. Dies ist der Preis, den Sie für "Größe" bezahlen (Wortspiel).

Wohnungen