/ / Apple plant, Intel in Macs durch proprietäre Chips zu ersetzen

Apple plant, Intel bei Macs durch proprietäre Chips zu ersetzen

Nach einem neuen Bericht von BloombergApples langfristiger Plan sieht vor, sich von Intel entwickelten Chips zu befreien, um seine Mac-Laptops und All-in-One-PCs mit Strom zu versorgen. Ähnlich wie die Chips, die derzeit die iPhones und iPads des Unternehmens Cupertino antreiben.

Bloomberg berichtet:

„Die Apple-Ingenieure sind zuversichtlich, dass dieChipdesigns für mobile Geräte werden eines Tages leistungsfähig genug sein, um Desktops und Laptops auszuführen.

„… Einige Ingenieure sagen, eine Verschiebung zu eigenen Designs sei unvermeidlich, da sich die Funktionen von mobilen Geräten und PCs ähnlicher werden, sagten zwei Personen. “

Apple begann mit der Verwendung von Intel-ProzessorenMacs im Jahr 2005, bis zu dem sie sich auf von Motorola Inc. und IBM Corp. entwickelte Chips stützten, waren diese Chips jedoch zu diesem Zeitpunkt in puncto Leistung nicht mit Intel-Prozessoren vergleichbar und zwangen Apple zu einer Partnerschaft mit Intel.

Die Chips (die A5s und A6es), mit denen AppleDie mobilen Geräte werden alle von einem eigenen Team von Ingenieuren entwickelt. Die eigentliche Herstellung wird jedoch von Samsung durchgeführt. Ein Unternehmen, das sich mit Apple nicht auskennt. Es ist also wahrscheinlich, dass Apple zu anderen OEMs wie Taiwan Semiconductor Manufacturing Co oder sogar Qualcomm wechseln würde.

Wenn und wann diese Verschiebung von Intel zu ARM-basiertProzessoren passieren, wird es ein schwerer Schlag für Intel sein, der bereits die Gewinnerwartungen nicht erfüllt. Der gegenwärtige globale Trend ist Mobilität. PCs sind im Abschwung, und auch Intel profitiert von den meisten dieser PCs. Der eigene Schritt von Intel in Richtung Mobile Computing mit seiner Atom-Prozessorserie muss noch Früchte tragen und es kann sich nicht leisten, einen beträchtlichen Teil seines PC-Geschäfts an ARM-basierte Prozessoren zu verlieren.

Alles in allem bleibt diese Nachricht immer noch ein Gerücht undSelbst wenn Apple solche Pläne im Moment hat, könnte sich das ändern, je nachdem, wie stark die Intel-Chips sein werden, sagen wir fünf Jahre. Intel ist nach wie vor der unbestrittene Meister im Design und der Entwicklung von Performance-Chips. Apple ersetzt Intel-Chips durch ARM-basierte Chips, um die Leistung von Intel zu übertreffen. Nur die Zeit kann es verraten.

Quelle: Bloomberg

Wohnungen