/ / 5 Möglichkeiten, wie Studenten ihr Smartphone sichern können

5 Möglichkeiten, wie Schüler ihr Smartphone sichern können

Die Schüler werden feststellen, dass ein Smartphone eines istdie unentbehrlichsten Werkzeuge, die sie besitzen könnten. Es ist eines der Dinge, die niemals verlassen werden dürfen, wenn Sie das Haus verlassen. Abgesehen davon, dass ein Smartphone problemlos mit Klassenkameraden, Freunden und Familie kommunizieren kann, kann das Smartphone noch viel mehr tun, z. In diesem Gerät können so viele Informationen gespeichert werden, dass es wichtig ist, sie zu sichern.

Smartphone sichern

Nachfolgend finden Sie 5 einfache Möglichkeiten, die ein Student zur Sicherung seines Smartphones durchführen kann. Sie werden nie wissen, ob Ihr Gerät in falsche Hände gerät oder verloren geht. Daher ist es ratsam, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, bevor dies geschieht.

Aktivieren Sie die Bildschirmsperre

Die meisten Schüler streichen einfach über die AnzeigeSmartphone, um das Gerät zu entsperren. Dies ist zwar praktisch und ermöglicht einen einfachen Zugriff auf das Telefon, aber auch Ihre persönlichen Daten werden anderen Personen zugänglich gemacht. Was ist, wenn Sie Ihr Telefon auf dem Tisch lassen? Andere Personen können einfach auf dem Display streichen, um den Inhalt Ihres Geräts zu durchsuchen.

Das erste, was getan werden muss, ist zuAktivieren Sie die Bildschirmsperre und stellen Sie sicher, dass die automatische Sperre aktiviert ist. Sie können eine PIN oder ein bestimmtes Kennwort verwenden, um Ihr Gerät zu schützen. Dies macht es für jedermann schwierig, auf Ihre Daten zuzugreifen.

Holen Sie sich Apps von offiziellen Quellen

Studenten leben oft mit einem Budget und einer bezahlten Appist kostenlos erhältlich, sie werden es fast sicher bekommen. Die schlechte Nachricht ist jedoch, dass kostenpflichtige Apps, die kostenlos in App-Stores von Drittanbietern angeboten werden, häufig mit Malware ausgestattet sind, die Ihre persönlichen Daten gefährden könnte. Aus diesem Grund ist es am besten, sich an die offiziellen App-Stores wie den Google Play Store, den Apple App Store oder den Microsoft Store zu halten.

Backup-Daten

Es besteht immer die Chance, dass ein Smartphone dies tutgehen Sie verloren, daher ist es sehr wichtig, dass die auf dem Gerät gespeicherten Daten über ein Backup verfügen. Es gibt eine Reihe von Cloud-basierten Speicherlösungen, die verwendet werden können, und die meisten davon sind kostenlos. Dropbox, Box, Google Drive, SkyDrive und iCloud sind alle eine gute Wahl und ermöglichen die einfache Synchronisation von Daten vom Smartphone in die Cloud.

Eine Notiz anhängen

Dies kann jedoch keine High-Tech-Lösung seinManchmal funktionieren die einfachsten Ideen am besten. Versuchen Sie, auf der Rückseite Ihres Telefons eine Notiz anzubringen, die Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse enthält. Wenn Sie Ihr Telefon verlieren, hat die Person, die es gefunden hat, eine Möglichkeit, Sie zu kontaktieren.

Remote-Standort aktivieren, Daten löschen

Nur für den Fall, dass das Smartphone verloren geht, ist esEs ist immer gut, eine Möglichkeit zu haben, die Daten aus der Ferne zu lokalisieren oder ihre Daten zu löschen. Diese Funktion ist für Android- und iOS-Geräte verfügbar. Benutzer beider Plattformen müssen sich unbedingt mit dieser Funktion vertraut machen.

Wohnungen