/ / Samsung Galaxy S5: Ankunft auf US-Trägern im April

Samsung Galaxy S5 kommt im April auf US-Trägern an

Samsung hat kürzlich sein neuestes Flaggschiff vorgestelltSmartphone beim Mobile World Congress, der gerade in Barcelona, ​​Spanien stattfindet. Das Samsung Galaxy S5 wird der Nachfolger des Galaxy S4 sein und wird mit verbesserten Spezifikationen und neuen Funktionen kommen.

Samsung Galaxy S5

Das Unternehmen gab bekannt, dass das Galaxy S5 am kommenden 11. April auf dem US-amerikanischen Markt erhältlich sein wird und in den meisten Fluggesellschaften wie AT & T, T-Mobile, Verizon, Sprint und MetroPCS erhältlich sein wird.

Technische Spezifikationen

  • Android 4.4.2 KitKat
  • 5,1 Zoll Full HD 1080p Super AMOLED-Display
  • 2,5 GHz Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor
  • 2 GB RAM
  • 16/32 GB Speicher
  • 16-Megapixel-Kamera auf der Rückseite
  • 2,1 Megapixel auf der Vorderseite
  • 2.800mAh Batterie

Das Samsung Galaxy S5 verfügt über mehrere Funktionenmach es recht attraktiv. Es ist IP67 zertifiziert, was bedeutet, dass es wasser- und staubresistent ist und sogar bis zu 3 Fuß in Wasser getaucht werden kann, ohne dass es beschädigt wird.

Die Kamera verfügt zudem über eine schnelle Autofokus-Reaktionszeit von nur 0,3 Sekunden und verfügt über eine Echtzeit-HDR-Funktion, die den HDR-Effekt von Fotos und Videos live in einer Vorschau anzeigt.

Es hat auch einen Fingerabdruckscanner in seiner Home-Taste. Mit diesem Scanner können Sie das Gerät entsperren oder sogar bestimmte Dateien im Telefon vor dem Zugriff unberechtigter Personen schützen.

Ein Herzfrequenzmonitor ist ebenfalls enthalten, der einen Sensor an der Rückseite des Geräts verwendet, um den Blutfluss in Ihrem Finger zu messen.

Andere nette Funktionen umfassen einen Download-BoosterDies ermöglicht die Verwendung von LTE und Wi-Fi für schnellere Downloadgeschwindigkeiten, die bis zu 600-650 Mbit / s erreichen können. Es gibt auch einen Energiesparmodus, der die Akkulaufzeit verdoppelt, während die meisten nicht verwendeten Dienste des Geräts heruntergefahren werden.

Das Samsung Galaxy S5 wird in Anthrazitschwarz, Weißgold, Elektroblau und Kupfergold erhältlich sein und wird voraussichtlich genauso viel kosten wie damals, als das Galaxy S4 veröffentlicht wurde.

über zdnet

Wohnungen