/ / ATT führt 4G LTE in 13 neuen Märkten ein, in anderen wurde der Service ausgebaut

ATT führt 4G LTE in 13 neuen Märkten ein, in anderen wurde der Service ausgebaut

4g lte Expansion

Heutzutage hat fast jeder ein LTE-fähiges Smartphone. Die Netzbetreiber von AT & T, Sprint und T-Mobile verfügen jedoch nicht über die umfassende Reichweite von Verizon Wireless.

AT & T-Nutzer werden sich jedoch freuen, dass der Mobilfunkbetreiber 4G LTE in 14 neuen Märkten eingeführt hat. Sie sind wie folgt:

  • Tuskegee, AL
  • Bloomington-Normal, IL
  • Decatur, IL
  • Pontiac, IL
  • Lewiston-Auburn, ich
  • Hickory, NC
  • Jacksonville, NC
  • Sanford, NC
  • McAlester, OK
  • Adjuntas, Puerto Rico
  • Gillette, WY
  • Jackson, WY
  • Sheridan, WY

Es gibt viele neue Märkte, aber AT & T hat auch die Abdeckung seiner bestehenden 4G-LTE-Märkte erweitert. Sie sind:

  • Denver, CO
  • Wichita, KS
  • Monroe, LA
  • Detroit, MI
  • Kansas City, MO
  • St. Louis, MO
  • Wilmington, NC
  • Cleveland, OH
  • Tulsa, OK
  • Harrisburg, PA
  • San Juan, Puerto Rico
  • Austin, TX
  • Houston, Texas
  • Ogden-Clearfield, UT
  • Spokane, WA

Haben Sie heute 4G LTE-Abdeckung von AT & T erhalten? Wie gefällt Ihnen die neuen Datengeschwindigkeiten? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Android-Polizei

Wohnungen