/ / AIO Wireless-Start mit ZTE-Ouvertüre

AIO Wireless-Start mit ZTE-Ouvertüre

AIO drahtlos

AT & T hat einen neuen Prepaid-Mobilfunkanbieter, AIODrahtlos und im Gegensatz zu anderen glanzlosen Prepaid-Carriern gibt es bei AIO einige interessante Details. Während die LTE-Abdeckung normalerweise für Premium-AT & T-Mitglieder reserviert ist, scheint sich diese Richtlinie zu ändern, da AIO die LTE-Abdeckung massenweise anbieten wird, auch wenn dies derzeit auf ihre Kunden in Texas und Florida beschränkt ist. Mobiler Hochgeschwindigkeitszugang wird für kompatible Geräte verfügbar sein.

Die Nachrichten werden auch immer besser. AIO wird auch mit einem neuen Smartphone, der ZTE-Overture, starten. Es gibt keine Details zu diesem neuen Gerät, es sei denn, es wird mit einem 4-Zoll-Display und Android Jelly Bean geliefert. Dies ist ein aufregender Anfang für AIO, da dieses Jahr sein Versorgungsgebiet enorm erweitert wird. Als Prepaid-Anbieter mit Smartphone-Zugang werden viele Benutzer, die Prepaid-Pläne bevorzugen, anstehen, um die Dienste dieses aufregenden neuen Anbieters in Anspruch zu nehmen.

Quelle: Android-Polizei

Wohnungen