/ / Galaxy S4: Umgang mit Speicher

Galaxy S4: Umgang mit Speicher

Galaxy S4

Gedächtnisschwellung ist etwas, das smart machen kannTelefonbenutzer sind verrückt. Es ist nichts ärgerlicher, als ständig Textnachrichten bereinigen oder Apps deinstallieren zu müssen, weil nicht genügend Speicher vorhanden ist. Nun, es scheint, dass Samsung versucht, den Nutzern so gut wie möglich zu helfen, indem es eine Software herausgibt, die den Speicher des Galaxy S4 von 9,15 GB auf 9,23 GB reduziert. Das mag jetzt nicht viel erscheinen, aber für Benutzer, die nur ein wenig mehr Speicher für das Update ihrer bevorzugten App benötigen, ist dieses Upgrade von Samsung genau das, was sie brauchen.

Zu bedenken ist auch, dass dies nur eines von vielen Updates für Galaxy S4-Besitzer sein könnte, die in den kommenden Monaten noch mehr nutzbaren Speicher suchen.

Das Update wird zuerst in Deutschland und später in den USA eingeführt, obwohl es unbekannt ist wann es wird in die Staaten kommen.

Quelle: BGR

Wohnungen