/ / X Phone: Das Flaggschiff von Motorola ist immer noch ein Rätsel

X Phone: Das Flaggschiff von Motorola ist immer noch ein Rätsel

Motorola

Dennis Woodside, CEO von Motorola Mobility, istimmer noch die einzige Person, die das neue Flaggschiff des Unternehmens, das X-Phone, gesehen hat. Bei der D11-Konferenz wurde bestätigt, dass das X-Phone tatsächlich das neue Flaggschiff sein wird, und es wird in einer Fabrik außerhalb von Fort Worth gefertigt. In der Fabrik wurden zuvor Nokia Geräte hergestellt. "Wir möchten der Herausforderer sein", sagte Woodside. „Also füllen wir das Unternehmen mit Leuten, die das Unternehmen in einen Gewinner verwandeln möchten.“

Während das offizielle Wort über das X-Phone hinausgegangen ist, sind buchstäblich keine Details verfügbar, was das Gerät tun wird und wie es aussehen wird.

Um zusammenzufassen: Das X-Phone ist immer noch ein großes Geheimnis, nur der CEO hat es gesehen, und Motorola setzt darauf, das Unternehmen in einen äußerst wettbewerbsfähigen Markt auf dem Mobilfunkmarkt zu bringen. Hoffentlich lohnt sich die ganze Geheimhaltung, wenn das Gerät endlich startet.

Quelle: GSMinsider

Wohnungen