/ / Tablets, die am einfachsten zu reparieren sind

Tabletten, die am einfachsten zu reparieren sind

iFixit Surface Pro

Tablets, wie auch die meisten SmartphonesNun, diese Tage werden mit versiegelten Batterien geliefert, was bedeutet, dass das Gerät nach dem Trocknen vollständig ausgetauscht werden muss. Es wurde vereinbart, dass Geräte so oft aktualisiert werden, dass eine Person nicht länger als ein oder zwei Jahre bei einem einzelnen Gerät verbleibt. In diesem Zeitraum tritt das Batterieproblem nicht auf. Es gibt jedoch Menschen, die nicht die Tendenz haben, das Gerät zu oft auszutauschen. Und hier geht es nicht nur um Batterien. Es geht um die Reparaturfähigkeit. Das häufigste Problem ist das eines kaputten Bildschirms. Wieder neigen die meisten Verbraucher dazu, das Gerät vollständig zu ersetzen, anstatt es reparieren zu lassen. Dies ist jedoch völlig verständlich, wenn man bedenkt, wie teuer es ist, das Gerät vom Hersteller reparieren zu lassen.

Es gibt jedoch diejenigen, die an das Sortieren glaubenaus den Problemen selbst heraus. Diejenigen, die zur DIY-Community gehören und Hilfe erhalten, kommen zu diesen Leuten aus dem Internet und von Websites wie iFixit. Die Website ist der einzige Ort, an dem Sie alle Informationen zur Reparatur eines Geräts erhalten. iFixit ist auch für seine Abreißversuche bekannt, die auf jedem neuen Gerät durchgeführt werden, das auf den Markt kommt. Berücksichtigen Sie auch, wie schwierig oder einfach das Gerät zu zerlegen und zu reparieren ist.

iFixit hat es jetzt schon geschafftfür jeden einfacher zu wissen, wie einfach ein Tablet repariert werden kann. Das Tablet, das am leichtesten zu reparieren ist, erhält 10 Punkte in der Tabelle, während das Gerät, das am schwersten repariert werden kann, in der unteren Reihenfolge markiert wird. Die von iFixit erstellte Liste zählt 18 Tablets nach ihrer Reparaturfähigkeit und weist auch auf die positiven und negativen Aspekte des Tablets hin.

Ganz oben auf der Liste steht das Dell XPS 10 Windows 8-TabletDer XPS 10 wurde als leicht zu öffnen und mit farbcodierten Schrauben gekennzeichnet. Übrigens ist das Tablet mit der geringsten Punktzahl auch ein Windows 8-Tablet. Das Microsoft Surface Pro mit einer Reparaturfähigkeit von nur 1. iFixit stellt fest, dass Surface Pro mit viel Klebstoff zusammengefügt wurde. Es ist schwierig, es auseinanderzunehmen, ohne die Displaykabel zu beschädigen. Interessanterweise erzielt Surface RT 4.

Mittlerweile punkten die iPads von der zweiten Generation bis zum iPad mini mit einer Punktzahl von 2 schlecht. Mit dem iPad 1 werden dagegen 6 Punkte erzielt.

Das Nexus 7 von Google erhält 7, wobei das einzige Problem das LCD ist, das am Glas klebt. Nexus 10 kommt ebenfalls auf Platz 6.

Sie können die vollständige Liste über den folgenden Link auschecken.

Quelle: iFixit

Wohnungen