/ / Google zeigt neue Campus-Pläne von "Bay View"

Google zeigt neue Campus-Pläne von "Bay View"

Google Bay View-Campus in der Mountain View-Skizze

Die meisten von uns halten Google für den besten OrtArbeit, aufgrund der Möglichkeiten, die Google-Mitarbeitern angeboten werden, und wegen der fantastischen Arbeitsatmosphäre, die bei Goole geschaffen wird. Ein weiterer wichtiger Faktor, wenn auch nicht der entscheidende Faktor, sind die Google-Bürogebäude. Wenn Sie eine davon gesehen haben, gibt es keine Möglichkeit, die Sie nicht mögen würde. Google ist einfach fantastisch, wenn es um die Gestaltung von Büroräumen geht. Der Googleplex gilt als eines der besten Bürogebäude.

Nun plant Google, dies mit zu erweiternein weiteres fantastisches und riesiges Gebäude, das als "Bay View" Campus bezeichnet wird. Dies bedeutet nicht, dass sich dieser neue Campus in Bayview im Norden Kaliforniens, sondern in Mountain View befinden wird, jedoch mit Blick auf die beeindruckende Bucht von San Francisco. Der Campus wird 1,1 Millionen Quadratmeter groß sein. Wie toll wäre das?

Sie können sich das hier skizziert vorstellendass viel Design und Studium in diesen neuen Campus eingegangen ist. Der Suchmaschinenriese hat das Verhalten seiner Mitarbeiter gründlich untersucht, bevor er diesen neuen Campus entworfen hat. Phone Arena schreibt: „Die Arbeitsweise der Menschen wurde vor der Ausarbeitung der Entwürfe intensiv untersucht und dazu verwendet, bestimmte Merkmale des neuen Campus zu schaffen. Am eindrucksvollsten ist, dass auf dem neuen Campus angeblich kein Mitarbeiter mehr als 2,5 Minuten zu Fuß entfernt sein würde. “

Das Unternehmen hat den Parkplatz weg verstecktParkplatz auf diesem Campus, so dass es ohne alle Autos sauberer aussehen würde. Dieser neue Campus soll 9 neue Gebäude beherbergen, die eine Erweiterung der 65 bereits im Googleplex vorhandenen Gebäude darstellen werden. Und alle 9 Gebäude werden durch Brücken miteinander verbunden. Diese Gebäude wurden als gebogene Rechtecke entworfen, um eine "zufällige Kollision der Arbeitskräfte" zu fördern.

Quelle: Telefon Arena

Wohnungen