/ / AT & T im Q4-Smartphone-Vertrieb erfolgreich

AT & T erfolgreich im Q4-Smartphone-Vertrieb

Incipio CASHWRAP Portemonnaie-Schutzhülle für iPhone 4: 4S

[Bildnachweis: 9to5Mac]

AT & T wurde von Consumer Reports als bewertetschlechtester Carrier im Kundenservice Ende letzten Jahres, aber das hinderte den größten 4G-Carrier des Landes nicht daran, in den letzten drei Monaten des Jahres 2012 Rekord-Smartphone-Verkäufe zu erzielen. Der Carrier berichtete, er habe im vierten Quartal 10 Millionen Smartphones verkauft und damit die 9,4 Millionen Verkäufe übertroffen Im vierten Quartal 2011 hatte Ralph de la Vega, Präsident von AT & T, in einer Pressemitteilung erklärt, dass das Unternehmen durchschnittlich 110.000 Verkäufe pro Tag in seinen Carrier-Filialen verzeichnete. Das iPhone 5 und eine große Anzahl von Android-Geräten sind dafür verantwortlich, dass der Mobilfunkanbieter neue Kunden in sein Netzwerk einbinden kann. In einer Studie zu Verbraucherberichten wurde auch festgestellt, dass das iPhone 5 von den Besitzern des iPhone 5 im 4G-Netzwerk von AT & T an dritter Stelle steht. Das iPhone 5 war bei Verizon oder T-Mobile nicht unter den ersten Drei.

Der finanzielle Erfolg von AT & T Ende 2012 hatnur die Arbeit des Betreibers befeuerte, da AT & T nun neue Pläne für 2013 vorlegt. Ein neuer Plan für den größten amerikanischen Telefonträger ist die Schaffung eines Near Field Communication (NFC) -Programmes für iPhone-Nutzer. Die mobile Wallet-Anwendung namens "ISIS" ermöglicht iPhone-Benutzern den gleichen Vorteil, den Android-Benutzer seit einiger Zeit gegenüber iOS-Benutzern haben. Die Möglichkeit, unsere Ausgaben mit weniger Karten in unseren Brieftaschen (und mit weniger Chancen für Raubüberfälle als zuvor) zu bezahlen, ist eine technologische Errungenschaft, die sogar iOS zu schätzen lernen muss. Während Apple ein Patent beim US Patent and Trademark Office (USPTO) angemeldet hat, hat es NFC noch nicht in seine iPhones implementiert, da, wie Apple-Vizepräsident Phil Schiller sagte, NFC den Konsumenten nicht wirklich hilft. AT & T treibt jedoch seine Pläne voran, ob sich Apple für eine Investition in NFC entscheidet oder nicht.

Während ISIS die mobile Anwendung durchläuftWelches NFC erreicht wird, benötigen iPhone 4 / 4S-Benutzer ein Gerät, um ihre NFC-Einkäufe im Freiverkehr zu unterstützen. Zu diesem Zweck hat AT & T mit Incipio, dem Erfinder des CASHWRAP Mobile Wallet Case, zusammengearbeitet, um den Kunden den Incipio-NFC-Case anzubieten. Jetzt müssen Sie nur noch die ISIS-Anwendung herunterladen und den CASHWRAP Mobile Wallet Case auf Ihrem iPhone 4 / 4S platzieren, um Ihre Einkäufe zu bezahlen. Der Fall wurde auf der International CES 2013 vorgestellt und wird in Kürze für 59,99 $ bis 69,99 $ erhältlich sein.

Sind Sie bereit für ein AT & T-Videoabonnement?Bedienung? Nun, es ist hier AT & T hat einen eigenen Video-Abonnementservice entwickelt, der das "U-Verse Screen Pack" für 5 US-Dollar pro Monat bereitstellt. Peter Kafka von All Things Digital sprach mit einem Vertreter von AT & T, der die folgenden Titel für seinen monatlichen Videodienst zur Verfügung stellte:

  • Lars und das echte Mädchen
  • Rudy
  • Legenden der Leidenschaft
  • Schnappen
  • Sommer in Genua
  • Der Hochzeitsplaner
  • Hotel Ruanda
  • Charlie's Engel
  • Assassinen-Code
  • Amerikanischer Lehrer

Einige haben gesagt, dass der Videodienst von AT & TRivale Netflix; Wenn es sich bei diesen Titeln jedoch um Hinweise handelt, wird AT & T Netflix nicht stören. Mit AT & T ist jedoch alles möglich - wir müssen es also im Laufe des Jahres 2013 und darüber hinaus spielen lassen.

Wohnungen