/ / Das iPhone Mini: Was wir wissen und warum es für Apple ein kluger Schritt ist

Das iPhone Mini: Was wir wissen und warum es für Apple ein kluger Schritt ist

iPhone Major und iPhone Mini
Apple ist mit dem iPad Mini in der Vergangenheit aufgetauchtSeptember (2012) und technische Berichte deuten darauf hin, dass das Mini-iPad zu einem Riesenhit geworden ist. Es gibt etwas über ein 8-Zoll-Tablet, das zu einem hervorragenden Preis ein hervorragendes Produkt zu sein scheint. Apple spielte mit einem Mindestpreis von 329 US-Dollar für den Mini und widersetzte sich den Tech-Experten, die glaubten, Apple würde einen Preis von 249 US-Dollar verbuchen, um mit Google im 7-Zoll-Tablet-Bereich zu bestehen. Zum Schrecken vieler stellte Apple jedoch kein 7-Zoll-Tablet her. Das 7,9-Zoll-Diagonale-Display positioniert das Tablet im 8-Zoll-Bereich. Apple stellte ein kleineres Tablet her, das jedoch nicht so klein war, dass es mit Google konkurrieren konnte. Das iPad Mini ist ein Tablet, das in der Acht-Zoll-Kategorie steht, vergleichbar mit dem Amazon Kindle Fire HD. Steve Jobs schien nie an einem 7-Zoll-Tablet interessiert zu sein, und Tim Cook bestätigte dieses Gefühl mit Apples neuestem Tablet.

Nun scheint Apple die Dinge in der Tech aufzurüttelnWelt: Dieses Mal gehört das iPhone zum Mittelpunkt. Apple wäre gut beraten, den Erfolg des iPad Major (dann des iPad Mini) mit dem iPhone Major (größerer Bildschirm als normal) und iPhone Mini zu kopieren. Hier einige Gründe, warum das iPhone Mini für die Apple Corporation ein kluger Schritt ist.

Erstens wäre das iPhone Mini ein anderesmarktfähiges Produkt für die Apple Corporation. Wer kann schon genug davon bekommen, zusätzliche Produkte zu verkaufen? Apple muss seine Geräte noch weiter ausbauen, wenn es darum geht, mit Samsung Electronics, dem größten Smartphone-Konkurrenten der Welt, Schritt zu halten. Samsungs Handys jeder Form, Größe und Form haben die Welt im Sturm erobert. Viele Menschen sehen sich selbst als Android-Kunden, aufgrund der zahlreichen Smartphone-Optionen, die sie wählen können. Als exklusives Unternehmen, das seine eigenen Produkte herstellt, hat Apple keine Partnerschaft mit anderen Unternehmen bei der Herstellung von Mobiltelefonen eingegangen (d. H., Wenn Sie Samsung ausschließen, der Chips von Apple hergestellt hat, und Corning, der Displays von Gorilla Glass von Apple. Das LG Nexus 4 ist die Art von Telefon, die Apple niemals produzieren wird, da Cupertino mit der Apple Corporation beschäftigt ist, die alle Ehre ist. Was macht ein 200-Milliarden-Dollar-Geschäft mit all seinem Geld? Am klügsten ist es, all dieses Geld in Forschung und Entwicklung zurückzubringen und neue Produkte für den Verkauf zu kreieren. Das iPhone Mini wäre ein Schritt in die richtige Richtung.

Als nächstes ist die Vielfalt ein weiterer wichtiger Faktormacht das iPhone Mini zu einem hervorragenden Zug. Android ist als das "Betriebssystem der Vielfalt" bekannt. Egal wer du bist, woher du kommst und welche Vorlieben du hast, Android hat für jeden etwas dabei. Apple mag es, seine Exklusivität und seinen „gebildeten“ Geschmack zu bewahren, aber es ist der besondere Geschmack, den Apple hat, der das Unternehmen daran hindern wird, Android-Kunden zu erreichen, die für etwas anderes als Android sterben. Apple muss „aus der Elfenbeinburg“ treten und aus dem Tor gehen, wenn er auf dem mobilen Markt ein Top-Anwärter bleiben will.

Nicht zuletzt ist das iPhone Mini ein klugerbewegen sich wegen des potenziellen Preises. Laut Neil Mawston, einem Strategy Analytics-Analysten, könnte das iPhone Mini mit einem $ 139 Preisschild kommt on-Vertrag und ein $ 450 Preisschild off-Vertrag (unlocked). Dies scheint eine ganze Welt zu sein, die weit weg von dem derzeit nicht gesperrten Preisgeld von 650 Dollar liegt, das viele Prepaid-Kunden bezahlen. Für Vertragskunden wäre das neue Preisschild eine willkommene Ersparnis, aber nichts Großes. Apple muss seine unverschämten Preise beseitigen und seine Preisschilder auf Android-Telefonpreise (möglicherweise 200 US-Dollar, nicht subventioniert) reduzieren, wenn er sich mit Samsung messen möchte. Derzeit läuft Samsung jedoch ein Rennen - und Apple muss den koreanischen Hersteller für den Hauptpreis bis ins Ziel bringen.

Wohnungen