/ / Kobo Arc Android-Tablet für Kanada, Großbritannien und Frankreich angekündigt. Ab 200, 160 und 200 Euro

Kobo Arc Android Tablet für Kanada, Großbritannien und Frankreich angekündigt. Ab 200, 160 und 200 Euro

Ein anderer bekannter eReader-Hersteller drehte sich umKobo hat sein neues 7-Zoll-Android-Tablet für Kanada, Großbritannien und Frankreich angekündigt. Kobo Arc ist bereits in Kanada und im Vereinigten Königreich erhältlich, aber diejenigen in Frankreich müssen bis Montag warten, um dieses neue Gerät in die Hände zu bekommen.

Beim Wettbewerb gegen andere 7-Zoll-Tablets, zAls Kindle Fire HD und Nexus 7 hat Kobo Arc einen deutlichen Raumvorteil. Neben dem iPad mini ist dies das einzige große 7-Zoll-Tablet, das in der 64-GB-Konfiguration verfügbar ist. Erwarten Sie jedoch keine Mobilfunkverbindung.

In Kanada ist Kobo Arc für 200 US-Dollar und 250 US-Dollar erhältlichund 300 US-Dollar für die Modelle mit 16 GB, 32 GB und 64 GB, während im Vereinigten Königreich derzeit nur die Modelle mit 16 GB und 32 GB für 160 und 190 GBP aufgeführt sind. In Frankreich betragen die Preise für die jeweiligen Modelle 200, 250 und 300 Euro.

Kobo Arc kann bei Chapters-Indigo, Bestbuy.ca und Futureshop.com in Kanada erworben werden. WHSmith ist derzeit das einzige Einzelhandelsunternehmen, das es in den UK-Rechten verkauft. Fnac wird es in Frankreich anbieten.

Gerätespezifikationen und -details lauten wie folgt:

  • Der äußerst reaktionsschnelle Kobo Arc wird von einem 1,5-GHz-OMAP 4470-Dual-Core-Prozessor angetrieben, um mehr Rechenleistung bereitzustellen
  • Die Akkulaufzeit beträgt mehr als 10 Stunden bei einem einzigen Ladevorgang. Dadurch erhalten die Verbraucher ein sehr reaktionsschnelles und langlebiges Multimedia-Erlebnis.
  • Das hochauflösende 7-Zoll-Display mit 178 Grad Betrachtungswinkel, 215 Pixel / Zoll und 1280 × 800 Auflösung und 16 Millionen Farben erweckt Videos und Bilder zum Leben.
  • In Kobo-Labor-Falltests erwies sich das extrem haltbare Glas des Kobo Arc als widerstandsfähiger als jedes andere derzeit auf dem Markt erhältliche Tablet.
  • Mit nur 364 Gramm gehört der Kobo Arc auch zu denleichteste 7-Zoll-Tablets verfügbar, und mit den neuen Speicherkonfigurationen können Verbraucher so viele Songs, Filme, eBooks und Bilder speichern, wie sie möchten.
  • Front-Stereo-Lautsprecher mit SRS TruMedia®Sound, um Musik zum Leben zu erwecken, sowie eine 1,3-MegaPixel-Frontkamera, ein eingebautes Mikrofon und 802.11 WiFi für die einfache Verbindung mit dem Internet ohne teure Datenpläne.
  • Mit dem vollständig anpassbaren Betriebssystem Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) können Verbraucher den Kobo Arc konfigurieren und ändern. Kobo arbeitet bereits an einem Upgrade für Android 4.1 (Jelly Bean).
  • Der Kobo Arc wird mit Google Play zur Verfügung gestelltStunden Unterhaltung durch die 600.000 Apps des Google Play Store einschließlich Gmail und YouTube sowie vorinstallierte Apps wie Facebook®, Twitter®, Rdio®, Zinio® und PressReader®.
  • Das Tablett gibt es in Schwarz und Weiß und austauschbare SnapBacks in Blau und Lila.

Via: Engadget

Wohnungen