/ / LG Nexus 4 verkauft sich in den USA und in Großbritannien

LG Nexus 4 ist in den USA und Großbritannien erhältlich

Google hat sich in der Vergangenheit mit Samsung zusammengetanproduzieren die Galaxy Nexus-Linie von Smartphones. Im vergangenen Sommer arbeitete Google mit dem Hersteller ASUS zusammen, um seinen eigenen E-Book-Reader, den Google Nexus 7, herzustellen - ein sieben Zoll großes Tablet, das mit der Kindle-Kollektion von Amazon und dem iPad von Apple mithalten kann. Obwohl Google einen E-Book-Reader herstellte, der in Rekordzahlen ausverkauft war, hörte das Unternehmen Mountain View, Kalifornien, nicht auf: In dieser Woche kündigte das Unternehmen drei neue Produkte an - ein Google Nexus 7 4G-Tablet , ein Google Nexus 10-Tablet (ein 10-Zoll-Pendant zum 9,7-Zoll-iPad 4) und ein LG Nexus 4-Smartphone. Die Partnerschaften von Google, wie die Tablets und Samsung-Handys zeigen, führen oft zu großen Ergebnissen.

Dasselbe gilt für Googleeine Partnerschaft mit LG, um das neueste Flaggschiff von Google herzustellen. Laut Paul Sawers ging das LG Nexus 4 um 8:35 Uhr in den Verkauf und war in nur fünfzig Minuten im Google Play Store ausverkauft. In Großbritannien hat Jason McCabe getwittert, dass der Nexus 4 in nur fünfzehn Minuten ausverkauft war. Deutschland hatte die gleiche Verkaufszeit wie das Vereinigte Königreich für das neue Google-LG-Handy.

Es ist offensichtlich, dass der Nexus 4 ein großer Erfolg warmit Verbrauchern in den Vereinigten Staaten und in Europa. Es bleibt jedoch die Frage: Was ist an dem Nexus 4 so besonders, dass es auf diese Weise ausverkauft ist? Um zu verstehen, worum es bei dem ganzen Trubel geht, müssen Sie die Funktionen des Nexus 4-Smartphones untersuchen:

  • Kommt in 8 GB und 16 GB Versionen (interner Speicher)
  • Arbeitet über WLAN und HSPA + Mobilfunknetz
  • 4,7 Zoll Bildschirmdiagonale
  • 1280 x 768 Bildschirmauflösung
  • Gorilla-Glas 2
  • Qualcomm Snapdragon S4 Pro Prozessor
  • 8-Megapixel-Frontkamera
  • 1,3-Megapixel-Rückfahrkamera
  • 2 GB RAM
  • Micro USB
  • SlimPort HDMI
  • Kabelloses Laden
  • WiFi 802.11 b / g / n
  • Near Field Communication (NFC)
  • Bluetooth
  • Android 4.2 (Jelly Bean)
  • Umgebungslicht
  • Geographisches Positionierungs System

Es gibt weitere Funktionen des LG Nexus 4erhältlich im Google Play Store. Das LG Nexus 4 verfügt über typische Funktionen wie WLAN, Bluetooth, Umgebungslicht, Micro-USB-Anschluss, GPS sowie Front- und Heckkameras (8 Megapixel und 1,3 Megapixel sind heutzutage eher Standardkameras für Smartphones). Das Nexus 4 steht jedoch für sich alleine, wenn es um Funktionen wie NFC (eine Marke von Smartphones mit Android-Betriebssystem), Android 4.2 (Jelly Bean) und kabelloses Laden geht. Mit NFC können Sie Einkäufe tätigen und Daten und Fotos an Personen senden, die über ein NFC-Smartphone verfügen. Das kabellose Laden ist zur neuesten Technologie für Smartphones geworden. Mit dem Nexus 4 können Sie Ihr Telefon auf eine Ladematte (ohne Adapter oder USB-Kabel) legen und sofort mit dem Laden des Telefons beginnen.

Wenn Sie das drahtlose Aufladen berücksichtigen,NFC und Android 4.2 verfügen Sie über ein Smartphone, das mit Apples beliebtem iPhone 5 konkurrieren kann. Besuchen Sie den Play Store, um ein eigenes, innovatives Smartphone zu kaufen.

Wohnungen