/ / Lenovo behauptet Spitzenplatz auf dem weltweiten Markt für Personal Computer

Lenovo behauptet Spitzenplatz auf dem globalen Markt für Personal Computer

Das chinesische Computerunternehmen Lenovo wurde auf dem ersten Platz in der Liste der weltweit führenden Unternehmen im Consumer- und Notebook-PC-Markt, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Trotz des kontinuierlichen Umsatzrückgangs im PC-Markt verzeichnete Lenovo von Juli bis September einen Anteil von 15,6 Prozent.

In seiner Ankündigung erklärte Lenovo: „Lenovo wurde im zweiten Quartal zum weltweit führenden Consumer- und Notebook-PC-Unternehmen und blieb das größte PC-Unternehmen in aufstrebenden Märkten, einschließlich China. Lenovo hat seine starke und ausgewogene Wachstumsdynamik fortgesetzt. Unser weltweiter PC-Marktanteil erreichte einen weiteren historischen Höchststand und brachte uns unserem Traum näher, der weltweite PC-Marktführer zu werden. Die Gesamtprofitabilität von Lenovo wird sich weiter verbessern. "

Lenovo, der dafür bekannt ist, dieThinkPad, eine Business-Laptop-Marke, gab ebenfalls bekannt, dass der Nettogewinn von Juli bis September um 13 Prozent von 143,9 Mio. USD im Vorjahr auf 162,1 Mio. USD in diesem Jahr steigt. Der Umsatz des Unternehmens stieg von 7,79 Milliarden US-Dollar im Vorjahr auf 8,67 US-Dollar, ein Zuwachs von 11 Prozent.

Dies ist eine bemerkenswerte Leistung in Anbetracht der derzeitigen Schwächung des PC-Markts aufgrund des Zustroms von Mobiltelefonen und Tablets, die heute von den meisten Menschen für ihre Internetanforderungen genutzt werden.

Lenovo sagte: „Lenovo ist trotz der Herausforderungen auf dem weltweiten PC-Markt gewachsen, die durch das sich abschwächende Makroumfeld und die Produktumstellung beeinträchtigt wurden. Die Gruppe verzeichnete im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum von 17 Prozent im Vergleich zum weltweiten PC-Markt, der nach vorläufigen Schätzungen der Branche um 5 Prozent zurückging. “

Das Forschungsunternehmen Gartner führte ebenfalls eine Umfrage durchdas beweist die kontinuierliche Verbesserung von Lenovo auf dem aktuellen PC-Markt. Laut der Gartner-Umfrage kontrolliert Lenovo 15,7 Prozent des gesamten PC-Markts und übertraf HP mit 15,5 Prozent und Dell mit 10,5 Prozent Weltmarktanteil.

Dell wurde dicht gefolgt von den taiwanesischen Unternehmen Acer und Asus mit einem Weltmarktanteil von 9,8 bzw. 7,3 Prozent.

Wohnungen