/ / MasterCard veröffentlicht Kreditkarte mit Display und Touchpad

MasterCard veröffentlicht Kreditkarte mit Display und Touchpad

MasterCard hat den Kredit der nächsten Generation vorgestellt/ Debit- / ATM-Karte, die mit On-Card-Touch-Eingabefeldern zur Eingabe von Zahlen und einer grundlegenden LCD-Anzeige geliefert wird. Die so genannte "Display Card" wurde bereits von einigen europäischen Banken angepasst. Display Cards werden derzeit zur Anzeige von One Time Passwords (OTP) verwendet, so dass kein Mobiltelefon oder ein separates Authentifizierungsgerät erforderlich ist. MasterCard sagt, dass Display Cards in Kürze mehr als nur OTP anzeigen können und auch zur Anzeige von Kontostand, Ausgabenlimits und mehr verwendet werden können. Die Technologieimplementierung in Display Cards wurde vom Schweizer Sicherheitsunternehmen NagraID Security durchgeführt.

Die türkische Bank TEB ist eine Tochtergesellschaft von BNP ParibasDie erste Bank in Europa und weltweit die erste, die die neue Karte eingeführt hat und sie an bestimmte Kontoinhaber ausstellt. Die Display Cards von TEB zeigen ab sofort nur OTPs an, andere Funktionen werden jedoch in Kürze hinzugefügt. Auch die britische Newcastle Building Society hat bestätigt, dass erstmals die Funktion "Balance Information" verwendet wird, die in einem Jahr eingeführt wird.

„Die Karte bringt unsere Überzeugung auf den Punkt, dass einfach zu bedienende Technologien der Schlüssel sind, um die Tür zu einfacheren bargeldlosen Zahlungen zu öffnen.“, sagt Jorn Lambert, Gruppenleiter bei Core Products von MasterCard Europe. „Die Verbraucher sagen uns, dass Benutzerfreundlichkeit, Kontrolle und Sicherheit erforderlich sind, um teures Bargeld zu ersetzen. Diese Karte kann sowohl die Informationen als auch die Sicherheit liefern, nach denen sie suchen. “

Bulent Ersoz, Direktor des Kartenzahlungssystems für TEB, sagte: „Wir sind stolz darauf, die erste Bank zu sein, die dies bringtneue Karte für Verbraucher hier in Europa. Dieses Pilotprojekt beginnt mit einem ersten Angebot zum Testen der Authentifizierungsfunktionalität, aber wir prüfen bereits weitere Phasen, in denen wir die zusätzliche Funktionalität der Karte in anderen Kartenprogrammen testen werden. Bei der Stärkung unserer E-Commerce-Funktionen haben wir bereits ein Auge auf die Zukunft, wo die Karte das Portal für unsere Kunden ist. “

Via: CNET

Wohnungen