/ / Ja, es gibt ein iPad Mini - und auch ein neues iPad!

Ja, es gibt ein iPad Mini - und auch ein neues iPad!

Jeder dachte, sie wüssten alles. Apple hat eine neue Veranstaltung für Oktober geplant, und dank Dutzender Lecks und Offenbarungen wissen wir bereits, dass wir ein neues iPad-Modell auf den Markt bringen werden - das iPad mini, um genau zu sein. Wir wissen auch fast alles, was es an Features gibt.

Es stimmt, wir alle haben das richtig verstanden. Damit endeten die endlosen Spekulationen und Erwartungen. Apple kündigte das neue iPad mini an, jedoch nicht vor dem Abwurf einer Bombe in Form eines neuen iPad. Ein iPad der vierten Generation! Bereits!

Die Ankündigung des iPad der vierten Generationaus heiterem Himmel, völlig unerwartet - zum Erstaunen einiger und zum Ärger vieler. Apple verlässt seine eigene Tradition eines einjährigen Zyklus und kündigt in weniger als einem Jahr das nächste iPad der Generation an. Dies hat zweifelsohne jeden getroffen, der das iPad der dritten Generation gekauft hat, und forderte viele auf, das iPad 3S zu nennen.

Das 4. Generation iPad ist ja nur ein Update vorbeidie vorherige Generation ohne Designänderungen. Und alle Upgrades sind das, was man erwarten würde. Das neue Retina-iPad (so nennt Apple das iPad jetzt, um es vom Mini zu unterscheiden), erhält alle neuen Funktionen, die mit dem iPhone 5 eingeführt wurden. Das macht das neue iPad doppelt so schnell wie das weniger als ein Jahr alte Vorgängermodell, die LTE-Konnektivität und schließlich den Blitzstecker. Die Notstromversorgung dauert 10 Stunden. Der Preis bleibt gleich. Ab 499 US-Dollar für 16 GB Wi-Fi-Modell und 629 US-Dollar für 16 GB Wi-Fi + LTE.

In der Tat, mit der Einführung des neuen iPad, Applehat tatsächlich die dritte Generation des iPad gestrichen. Die 4. Generation iPad ist die 3. Generation iPad. Das iPad 2 ist in nur 16 GB-Versionen verfügbar. Wi-Fi, ein 16-GB-Modell kostet 399 US-Dollar und das 16-GB-Mobiltelefon kostet 529 US-Dollar.

Es scheint, Apple wollte einiges mitbringenEinheitlichkeit mit seinen Produkten. Nun sind das iPhone 5 und die iPad-Retina in Bezug auf Funktionen auf dem gleichen Niveau. Der iPod touch ist eine Ebene unter dem iPhone und das iPad Mini ist der kleinere Bruder des größeren iPad auf einer Ebene darunter. Und das wird mit den kommenden Generationen weitergehen.

Das iPad Mini ist alles, was der iPod touch bietetist aber nur größer. Der Bildschirm misst 7,9 Zoll in der Diagonale, 0,28 Zoll dick und ist in 16, 32 und 64 GB-Modellen erhältlich. Der Einstiegspreis liegt bei 329 US-Dollar für 16 GB, nur für Wi-Fi und 459 US-Dollar für die Mobilfunkvariante. Abgesehen von diesen sind die übrigen Funktionen gleich. Es gibt die neuesten iSight- und FaceTime HD-Kameras, den A5-Prozessor und den Lightning-Port. Das iPad mini ist zwar nicht in mehrfarbigen Bedienfeldern verfügbar, das schwarze Modell verfügt jedoch wie das neue iPod touch über das „Slate-Finish“ auf der Rückseite. Das kleinste iPad von Apple hält mit dem Akku bis zu 10 Stunden. Und noch eine letzte Sache. Das iPad-Mini-Display hat eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel, was bedeutet, dass es keine Netzhaut ist.

Wohnungen