/ / Ist das Samsung Galaxy Mini S3 wirklich ein Mini S3?

Ist das Samsung Galaxy Mini S3 wirklich ein Mini-S3?

Vor der Bestätigung von Samsung bezüglich des neuenDie Existenz des Galaxy Mini S3, alle erwarteten, dass es sich um das Telefon handelt, das dem iPhone 5 wirklich nahe stehen würde - und es schlagen. Aber entspricht es wirklich den Erwartungen und der hohen Bewertung, die sein größerer Bruder, das ursprüngliche Galaxy S3, gesetzt hat? Lassen Sie uns durchgehen, was es an vorderster Front bringt und ob der Mini S3 dem Grunzen des Galaxy S3 entspricht.

Der Körper

Samsung hat sich aus diesem Grund für den Mini S3 entschieden. Das kleinere Telefon bringt das gleiche Designmerkmal wie das größere S3 auf den Startbildschirm und den leicht gebogenen Rücken.

Anzeige

Das kleinere Gehäuse ist mit einem 4 Zoll Super ausgestattetAMOLED-Bildschirm, aber die Pixeldichte des Galaxy S3 wurde nicht auf den Mini S3 übertragen. Der Mini S3 verfügt über ein bescheideneres Display mit 480 x 800 Pixel Auflösung.

Interne Hardware

Diejenigen, die erwartet haben, dass der Mini S3 nur einkleinere Version des S3 und nicht weniger wird enttäuscht. Samsung hat den Mini S3 mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor und 1 GB RAM ausgestattet. Das kommt dem Quad-Core-Exynos-Prozessor aus dem S3 nicht nahe. Das Gerät ist in 8 GB und 16 GB Modellen erhältlich, die über die microSD-Karte auf 32 GB erweitert werden können

Andere Spezifikationen

Die Hauptkamera ist ein 5MP-Sensor mit 720pVideo-Aufnahmekapazität und LED-Blitz, während die Frontkamera nur eine VGA-Einheit ist Als Verbindungsoptionen stehen WLAN, Bluetooth 4.0, DLNA und NFC zur Verfügung.

Alleinstellungsmerkmal:

An einem Ort, an dem der Mini S3 eingesetzt wird, befindet sich das Galaxy S3 in der Betriebssystemabteilung. Der Mini S3 wird mit Jelly Bean aus der Box geliefert, während der S3 mit Ice Cream Sandwich immer noch dahinter schmiegt.

Preis

Eine SIM-freie Version ist für etwa 300 £ erhältlich.

Fazit:

Es ist sehr klar, dass das Galaxy Mini S3 passtdas Original S3 nur in Bezug auf Design. Samsung hätte den Mini S3 sehr gut unter einem anderen Modellnamen veröffentlichen können, und das hätte nichts ausgemacht. Da es sich um einen iPhone 5-Killer handelt, kommt er nicht einmal in die Nähe. Das iPhone 5 verfügt über eine bessere Kamera, ein besseres Display und einen schnelleren Prozessor. Aber das Galaxy Mini S3 ist überhaupt nicht schlecht. Tatsächlich ist der Mini S3 in vielen Kategorien mit dem Galaxy S2 vergleichbar, einschließlich Rechenleistung und NFC, wo er sogar das iPhone 5 übertrumpft Budget geht es ohne einen zweiten Gedanken.

Wohnungen