/ / Apple veröffentlicht öffentlich Lösung für iPhone 5-Kamera

Apple veröffentlicht öffentliche Lösung für iPhone 5-Kameraprobleme

Es sei denn, Sie hatten auf einer einsamen Insel gelebtIn den letzten Wochen sind Sie auf das Problem der iSight-Kamera des iPhone 5 aufmerksam geworden. Viele iPhone 5-Nutzer beschwerten sich über einen violetten Farbton, der auf Fotos der iSight-Kamera zu sehen war. Es wurde auch beobachtet, dass dieses besondere Kameraproblem auftrat, als Fotos mit einer hellen Lichtquelle wie der Sonne im Bild aufgenommen wurden. Die obigen Bilder geben ein klareres Bild des Problems.

Jedenfalls ein solcher Benutzer, der wahrscheinlich gedacht hatDas Problem beschränkte sich darauf, dass sein Gerät den Apple-Kundendienst kontaktierte, aber die Art der Reaktion, die er erhielt, entsprach nicht den Erwartungen. Die E-Mail-Antwort des Vertreters „Unser Engineering-Team hat mir gerade diese Informationen gegeben und wir empfehlen, dass Sie die Kamera beim Fotografieren von der hellen Lichtquelle weg bewegen.“

"Der violette Flare im bereitgestellten Bild wird für die Kamera des iPhone 5 als normal angesehen."

Laut Apple ist ein Problem, das in früheren iPhones nicht gefunden wurde, für das iPhone 5 "normal". Die E-Mail gab nicht einmal an, ob Apple an einer Lösung des Problems arbeitete.

Das Unternehmen Cupertino hat diese "Erklärung" für die iPhone-5-Kamera-Ausgabe veröffentlicht und veröffentlicht eine ähnliche "Lösung", um den violetten Farbton zu verhindern.

„Die meisten kleinen Kameras, einschließlich der KamerasBei der Erzeugung eines iPhones kann es beim Aufnehmen eines Bildes mit außerhalb der Szene liegenden Lichtquellen zu einer Art Flimmern am Rand des Rahmens kommen. Dies kann passieren, wenn sich eine Lichtquelle in einem Winkel befindet (normalerweise außerhalb des Sichtfelds), so dass eine Reflexion an den Oberflächen im Kameramodul und auf dem Kamerasensor erfolgt. Wenn Sie die Kamera leicht bewegen, um die Position zu ändern, in der das helle Licht in das Objektiv einfällt, oder das Objektiv mit der Hand abschirmen, sollte der Effekt minimiert oder beseitigt werden. “

Nun erscheint der violette Farbton auf der Seitevon Bildern, auch wenn keine scheinbare helle Lichtquelle vorhanden ist. Diese und einige weitere Probleme mit der iSight-Kamera wurden von iPhone 5-Benutzern im AnandTech-Forum gemeldet.

Via: CNET

Wohnungen