/ / Nokia Lumia Synaptics Erweiterte kapazitive Touchscreens arbeiten mit behandschuhten Händen

Nokia Lumia Synaptics Advanced Capacitive Touchscreens arbeiten mit behandschuhten Händen

Das Nokia Lumia 920 und Lumia 820 Windows Phone 8Geräte haben ein weiteres einzigartiges Feature mitgebracht, das für jedes vorhandene Smartphone eine Neuheit ist. Nokia nennt diese neue Funktion „Super Sensitive Touch“ (Super Sensitive Touch). Diese Funktion ermöglicht es den neuen Lumia-Bildschirmen, die Berührung Ihres Fingers zu erkennen, selbst wenn er mit dem Handschuh behandelt wird. Und wir reden hier von normalen Handschuhen, nicht von kapazitiven Handschuhen.

Die Technologie selbst ist nicht neu und wurdeerstmals von den Jungs von Synaptics bei der letztjährigen Mobile World Conference vorgeführt. Synaptics erreicht dies durch die Verwendung einer intern entwickelten fortschrittlichen Touchscreen-Technologie namens ClearPad Series 3. Der Verge erläutert die Funktionsweise dieser Funktion. „Gegenwärtig„ sehen “kapazitive Bild-Touchscreens Ihre Finger, indem sie ein Signal abprallen lassen und dann Störungen in der Wellenform messen. Hier erhöht das Unternehmen im Wesentlichen die Empfindlichkeit seiner Sensoren im Handumdrehen, um Gesten zu erkennen, selbst wenn sie sich nur in derselben Umgebung befinden. "

Nokia Lumia 920 und Lumia 820 sind die ersten Smartphones, die Synaptics-Technologie in ihre Displays integriert haben.

„Mit der kontinuierlichen Innovation von SynapticsWir sind in der Lage, neue Technologien voranzutreiben, die die Benutzerfreundlichkeit der Smartphones verbessern “, sagte Kevin Shields, Senior Vice President von Smart Devices bei Nokia. „Nokia ist bei der Display-Technologie führend und wir setzen mit der Super Sensitive Touch-Technologie beim Nokia Lumia 920 und Nokia Lumia 820 einen neuen Standard.“

Nun, da Nokia diese neue Technologie kommerziell eingesetzt hat, wird es nicht mehr lange dauern, und fast jeder andere große Smartphone-Hersteller leiht sich die fortschrittliche Touchscreen-Technologie von Synaptics ClearPad.

„Wir freuen uns, mit Nokia dabei zu seinenthüllen ihre ersten Windows Phone 8-Geräte, indem sie erweiterte Funktionen wie die Unterstützung für behandschuhte Finger aktivieren ", sagte Kevin Barber, Senior Vice President und General Manager der Synaptics Handheld Division. "Synaptics und Nokia arbeiten seit vielen Jahren zusammen und wir freuen uns, die Innovation mit der Einführung dieser neuen Geräte fortsetzen zu können."

Quelle: Nokia

Wohnungen